User:Airjump/OpenStreetMap im Zivilschutz und Katastrophenschutz in Deutschland

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Frage

Brauchen wir in Deutschland auch ein Humanitarian_OSM_Team ?

Siehe u.a. Beitrag des italienischen "geoSDI" Teams vom CNR Forschungszentrum (Nationales Katastrophenschutz-Zentrum) Rom anläßlich des GI2012-OpenDataPolicies-FORUM in Dresden: 18./19. Mai 2012 !
-- Nur noch 2 Wochen bis zum GI2012-OpenDataPolicies-FORUM Dresden: 18./19. Mai 2012 Only 2 weeks until "OpenDataPolicies" Forum in DRESDEN ! -- REGISTRATION deadline: 11.05.2012 ! (Special rebate conditions for students and CEE participants) -- Mehr/More Info: [ http://GDI-SN.blogspot.com ].

mfg, fh / IGN e.V.

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

wikipedia:de:Bundesamt_für_Bevölkerungsschutz_und_Katastrophenhilfe

Publikationen

  • Geodaten für die Risikoanalyse (PDF) [1]
  • OpenStreetMap (PDF) [2]
  • Geoinformationen im Bevölkerungsschutz (PDF) [3]

Berichte zum Thema GEO & GIS

  • BKG-Präsident zu Besuch beim BBK [4]

Berichte im Netz

  • Geoportal.DE auf der CeBIT freigeschaltet [5]

Links

Hot logo.svg
The Humanitarian OpenStreetMap Team [H.O.T.]