Bremen/Mappertreffen/Archiv

From OpenStreetMap Wiki
< Bremen‎ | Mappertreffen(Redirected from Bremen/archiv)
Jump to: navigation, search

Contents

Veranstaltungen (in der Vergangenheit)

Mappertreffen vom 28. November 2016

Getroffen haben sich:

  • Raffael
  • refnamod
  • gm-bremen

Themen

  • Neue regionale Karten des vbn
Man sieht auf den ersten Blick, dass OSM nicht alle Linien enthält.
  • GTFS-Daten an einem Beispiel aus Finnland.
  • Was gibt es zu tun in Bremen und umzu?
Vorschlag Wochenaufgabe an Mailingliste.

Mappertreffen vom 24. Oktober 2016

Getroffen haben sich:

  • Hubert87
  • gm-bremen
  • semmelhaack
  • 715371

Themen

  • Hackerspace Geburtstag am 12. November
715371 wird Links am Notebook zeigen, gm-bremen zeigt Befestigung am Fahrrad(Lenker), vielleicht druckt Raffael eine Karte.
  • Karten drucken
Wir haben einiges ausprobiert, zuletzt http://maposmatic.osm-baustelle.de/
  • Detaillierung von Rad- und Fußwegen
Die beiden Lager haben jeweils ihre Meinung.
  • ...(bitte ergänzen)

Mappertreffen vom 26. September 2016

  • Naja

Mappingparty vom 03. September 2016

  • "Mappingparty ÖPNV"

Mappertreffen vom 22. August 2016

Themen

Mappingparty vom 20. August 2016

  • "Mappingparty POI"

Mappertreffen vom 25. Juli 2016

Getroffen haben sich:

  • Raffael
  • refnamod
  • 715371
  • gm-bremen

Themen

  • MIA: Raffael hat eine MIA Karte an gm-bremen übergeben. Die ist jetzt für die Zonen 100 + 101 gültig. Die Karte kann bei gm-bremen ausgeliehen werden.
  • Vorbereitung Mappingparty 2016
    siehe: Bremen/Veranstaltungen/Mappingparty 2016

Mappertreffen vom 27. Juni 2016

Getroffen haben sich:

  • letihu
  • Hubert87
  • refnamod
  • Raffael
  • gm-bremen
  • ABausD

Themen

  • Vorbereitung Mappingparty 2016

siehe: Bremen/Veranstaltungen/Mappingparty 2016

Vorbereitungstreffen vom 13. Juni 2016

Getroffen haben sich:

  • ABausD
  • 715371
  • gm-bremen
  • semmelhaack
  • Raffael

Themen

  • Vorbereitung Mappingparty 2016

siehe E-Mail: [Bremen] Notizen vom: Vorbereitungstreffen am 13.06.16 um 19h im HSHB von Raffael vom 16.06.2016

Mappertreffen vom 23. Mai 2016

Getroffen haben sich:

  • Hubert87
  • 715371
  • refnamod
  • gm-bremen
  • ...(bitte ergänzen)

Themen

  • ÖPNV Relationen nach PTv2
Hubert87 stellt einige Linien aus Rostock vor, zeigt die Erstellung einer neuen Linie auf der "grünen Wiese". Gemeinsam sehen wir uns einige Linien in Bremen an. Es gibt Verbesserungs-Möglichkeiten.
  • Relationen in JOSM
Hubert87 benutzt JOSM. Dabei nutzt er den Relationen Editor. Den meisten Anwesenden reicht das als Erklärung.
  • Lessons Learned
Wie schon auf dem letzten Mappertreffen wurde über Veranstaltungen wie Workshops oder Mapping Parties gesprochen.
  • ...(bitte ergänzen)


Mappertreffen vom 25. April 2016

Getroffen haben sich:

  • semmelhaack
  • highflyer74
  • ABausD
  • gm-bremen
  • Raffael
  • Hubert87
  • WegefanHB

Themen

  • Daten des zvbn, semmelhaack stellt vor: Haltestellen-Pläne und POI. Interessante Links sind per E-Mail verteilt worden.
POI-Projekt
https://fahrplaner.vbn.de/hafas/help.exe/dn?tpl=poimap&poitype=PR
POI-Projekt Region Bremen
http://poi.zvbn.de/bremen/client/gisclient/index.html?&applicationId=1094
Liste der Linien
http://daten.zvbn.de/osm/osm.linien_network_vbn.php
GTFS-Daten
http://www.connect-fahrplanauskunft.de/unsere-services/open-data.html
Wiki Bremen POI
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Bremen/POI#POI_f.C3.BCr_die_Region_Bremen
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Bremen/POI#Qualit.C3.A4tsverbesserung
  • ÖPNV Relationen, einige Teilnehmer sind unsicher
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Public_Transport
  • Workshops, Raffael macht Vorschläge. Siehe E-Mail
  • Neuer Teilnehmer Hubert87
    Habe das erste mal am Bremer Treffen teilgenommen.
    Kontakt für ÖPNV-Themen insb. Bus und Straba gerne bekannte Nachrichtenwege (osm-mail, user wiki page, pm) nutzen.
  • ...(bitte ergänzen)

Mappertreffen vom 25. Januar 2016

Getroffen haben sich:

  • gm-bremen
  • semmelhaack
  • highflyer74
  • refnamod
  • ABausD

Themen

  • Postleitzahlen
  • POI
  • TMC-Tags (Traffic Message Channel)
  • Biten, mobiler Verkaufsstand am Europahafen
  • ...(bitte ergänzen)

Mappertreffen vom 28. Dezember 2015

Getroffen haben sich:

Themen

  • Wie taggt man ein "Foodmobil"? siehe Mailingliste Bremen
    Es geht um diese Änderungsdatensätze: [1] [2]
  • 3D Mapping: Wie sehen die eigenen Daten in OSM2World aus.
    • Festgestellt das es Bereiche (Tiles) gibt die nicht angezeigt werden. Es wird die Fläche als rosa Rechteck angezeigt. Leider keine Antwort gefunden.
    • einige Beispiele in Bremen und Umland angeschaut [3]

Mappertreffen vom 23. November 2015

Getroffen haben sich:

  • gm-bremen
  • 715371
  • ABausD
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Themen

  • In der Zeitschrift der Straße ist ein Interview mit drei Bremer Mappern veröffentlicht wurden.
  • JOSM unter Ubuntu installieren
    • JOSM Homepage
    • Auf dieser Seite wird beschrieben, wie das JOSM Repository in Ubuntu eingetragen werden muss, damit man mit der aktuellen JOSM Version arbeiten kann
  • Wie kann man besser mappen ?
  • Arbeiten mit Overpass API und Overpass turbo
  • Irgendwie muss man doch mit umap eine Karte mit eigenem Overpass-API-query erstellen können.
  • Ortsnamen für seltene Sprachen? [4] kann Ortsnamen in beliebigen Sprachen anzeien. Wir hatten zum Beispiel nds (plattdeutsch), la (lateinisch), fr (französisch), hsb (sorbisch) angeschaut.
  • ... (was vergessen ?? Bitte nachtragen)

Mappertreffen vom 26. Oktober 2015

Getroffen haben sich:

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Indoor
  • MapCSS
 /*
Spielplatzkarte
*/
way
  [leisure=playground]
  [fee!=yes]
  ["access"!~"^(permissive|private|no)$"]
  ({{bbox}});
  (._;>;)
  ->.Spielplatz;

.Spielplatz out;


way
  [leisure=playground]
  ["access"~"^(permissive|private|no)$"]
  ({{bbox}})
  ->.private_Spielplaetze;

.private_Spielplaetze map_to_area;
foreach->.private_Spielplaetze(
  (.privater_Spielplatz;);
  (way
   (area.privater_Spielplatz)
   [playground]
   ->.Ergebnis;
  );
  
  (.Ergebnis;.Ergebnis >;);
  out;
 );
/*
Todo: Query für Spielzeug in private leisure=playground. Um diese privaten spielzeuge von den Ergebnissen zu entfernen
*/
node
  [playground]
  [access!=private]
  ({{bbox}});
out;
way
  [playground]
  [access!=private]
  ({{bbox}});
  (._;>;);
out;

.Spielplatz map_to_area;
foreach->.Spielplatz(
  (.Spielplatz;);
  (way
   (area.Spielplatz)
   [leisure=pitch]
   /*[access!=private]*/
   ->.Ergebnis;
  );
  (node
   (area.Spielplatz)
   [leisure=picnic_table]
   /*[access!=private]*/
   ->.Ergebnisa;
  );
  
  (.Ergebnis;.Ergebnis >;);
  out;
  (.Ergebnisa;.Ergebnisa >;);
  out;
);
 
{{style:
node[leisure=playground],way[leisure=playground]
{ color:turquoise; fill-color:turquoise; width:0;
   font-size: 16;
   text-color: green;
   text: name;
   text-position: center;}

node[playground=structure],way[playground=structure]
{ color:brown; fill-color:brown; }

node[playground=sandpit],way[playground=sandpit]
{ color:yellow; fill-color:yellow; }

node[playground=slide],way[playground=slide]
{ color:silver; fill-color:silver; }

node[playground=zipwire],way[playground=zipwire]
{ color:red; fill-color: red;}

node[playground=playhouse],way[playground=playhouse]
{ color:darkred; fill-color: darkred;}
 
node[playground=roundabout]
{ color:orange; fill-color:orange; }
 
node[playground=swing],way[playground=swing]
{ color:blue; fill-color:blue; }
 
node[playground=springy],way[playground=springy]
{ color:white; fill-color:white; width:0;}
 
node[playground=climbing_frame]
{ color:green; fill-color:green; }
 
node[leisure=pitch],way[leisure=pitch]
{ color:green; fill-color:green; }
 
node[leisure=picnic_table]
{ color:green; fill-color:green; }
}}
 
out;

Mappertreffen vom 27. Juli 2015

Getroffen haben sich:

  • gm-bremen
  • 715371
  • ...

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Über Luftbilder
    • Aufnahmedatum von Luftbildern in JOSM abfragen
    • Hinzufügen weiterer WMS-Dienste (Luftbilder) und anschließendes hinzufügen als Hintergund-Ebene in JOSM
  • Einführung in die OSM
    • Erste Schritte mit JOSM
  • Wie kann ich ein gutes Tagging für (exotische) undokumentierte Objekte finden


Mappertreffen vom 22. Juni 2015

Getroffen haben sich:

  • gm-bremen
  • ABausD

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Postleitzahlen
Wir konnten nicht klären, wie im Zweifelsfall entschieden wird.
  • Simple 3D Buildings
Im Wiki das Tagging angesehen und im Internet nach Beispielen gesucht.

Mappertreffen vom 27. April 2015

Getroffen haben sich:

  • gm-bremen
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Gruppenbildung mit verschiedenen Themen wie beim letzten Mal.

Mappertreffen vom 23. März 2015

Getroffen haben sich:

  • gm-bremen
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Ich fand es war eine nette Stammtisch-Athmosphäre. Es bildeten sich Gruppen, in denen verschiedene Themen behandelt wurden. Mir hat es gefallen.
  • Mafeu schlug vor: mal einen JOSM-Workshop durchzuführen.

Mappertreffen vom 26. Januar 2015

  • letihu
  • ulamm
  • gm-bremen
  • 715371
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Debatte über Radwegerfassung: Separate Erfassung vs Tags an Straße
Einige Mapper, oder zumindest ein Mapper möchte alle Radwege separat zeichnen auch wenn sie in Wirklichkeit nicht separat sind. Wir haben diskutiert wie man diese separat gezeichneten taggt, damit sie sich wieder wie normale Radwege verhalten und noch einmal über Vor- und Nachteile gesprochen.

Mappertreffen vom 22. Dezember 2014

Getroffen haben sich:

  • letihu
  • gm-bremen
  • Ulamm
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Wir saßen bei Weihnachtsgebäck und Schokolade zusammen.
  • Ulamm ergriff das Wort und erzählte über Radwege.
  • Letihu stellte noch mal KeepRight vor und zeigte einige Fehler die man ohne dieses Tool nur schwer gefunden hätte.

Mappertreffen vom 24. November 2014

Getroffen haben sich:

  • --U715371 (talk) 23:48, 22 September 2014 (UTC)
  • ABausD
  • letihu
  • gm-bremen
  • Ulamm
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):
Auf der Themenliste standen:

  • Hausnummerauswertung, Abgleich mit der amtlichen Liste
  • ÖPNV-Linien als Relationen
  • Straßenunabhängige getrennte Fuß- und Radwege
  • Große Fußgängerflächen neben Straßen
  • Straßenbahnhaltestellen in Fußgängerzonen

Mappertreffen vom 27. Oktober 2014

Getroffen haben sich:

  • --U715371 (talk) 23:48, 22 September 2014 (UTC)
  • letihu
  • gm-bremen
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Baustellentagging. Wurde das Thema besprochen?
  • Letihu hat vorgestellt wie er mit Keep Right logische Fehler findet und beseitigt. Siehe auch Mail vom 28.10.14: "[Bremen] Tools um logische Fehler in der OpenStreetMap-Datenbank finden und beseitigen".

Mappertreffen vom 22. September 2014

Getroffen haben sich:

  • --U715371 (talk) 23:48, 22 September 2014 (UTC)
  • Geogast
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

Mappertreffen vom 25. August 2014

Getroffen haben sich:

  • gouvi
  • gm-bremen
  • --U715371 (talk) 00:21, 10 May 2014 (UTC)
  • ulamm
  • --semmelhaack
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • State of the map
    • Straßennamen: Es fehlen nur noch 11, möglicherweise Fehlen aber noch doppelt vergebene Straßennamen (betrifft hauptsächlich Straßen zu Parzellen)
    • Gewässernamen: Es werden noch verlässliche Referenzlisten benötigt. Namen für Seen scheinen nahezu vollständig zu sein.
    • Breifkästen der Deutschen Post: Es fehlen 4 von 440.
    • Paketannahmestellen: DHL vollständig
    • Schulen: Daten recht gut & homogen, Vergleich fehlt allerdings noch
  • POIs
  • Navigationsfehler
  • Projekt Points of Interest für die Region Bremen

Mappertreffen vom 28. Juli 2014

Getroffen haben sich:

  • ABausD
  • gm-bremen
  • letihu
  • --U715371 (talk) 00:21, 10 May 2014 (UTC)
  • ulamm
  • Geogast
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Rendern von 3D-Animationen mit Blender aus OSM-Daten
  • Routen- und Relationserstellung / Bearbeitung mit JOSM
  • ...

Mappertreffen vom 28. April 2014

Getroffen haben sich:

  • --U715371 (talk) 00:21, 10 May 2014 (UTC)
  • gm-bremen
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Erstellen von Todo-GPX-Dateien mit JOSM
  • ...

Mappertreffen vom 24. März 2014

Getroffen haben sich:

  • Cracklinrain
  • gm-bremen
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Erfassung des Radwegenetzwerkes vom Senator (Fortsetzung)
    • Bearbeiten von Relationen mit JOSM
    • Auteilen von Wegen
  • Mapping von Radwegen
    • Probleme bei separat eingezeichneten Radwegen (cycleway tracks)
    • Was ist wichtig für das Routen mit dem Fahrrad mit Hilfe von akustischen Ansagen?
    • Generelle Relevanz von zur Straße parallel verlaufenden Radwegen
    • Barrierefreies Routing?
    • Bremische Behörden verlagern Radverkehr eher auf Straße, als unbefahrbare Radwege neu zu machen
  • Einladung zum Gespräch mit ADFC
  • Anfrage zur Präsentierung unseres Stammtisches auf der Maker Faire 2014 in Hannover (siehe Veranstaltungen)

Weiterführende Links

Mappertreffen vom 24. Februar 2014

Getroffen haben sich:

  • Cracklinrain
  • gm-bremen
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Zu den Rad-Hauptrouten des SUBV wurde festgestellt:
    • Es gibt keine Lizenz-Probleme. (Alle Teile der Route sind beschildert.)
    • Es macht Sinn die Route zu mappen.
    • Teile der Rad-Hauptroute wurden schon vorher erfasst. Relation 197229 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx)
    • Einige Strecken haben nur das Attribut lcn=yes, und sind in keiner Relation.
  • Wir sind uns noch nicht einig wie wir das Mapping der Rad-Hauptroute fortsetzen wollen.
    • Setzen wir auf die bestehende Relation auf?
    • Oder Taggen wir nur die entsprechenden Abschnitte mit lcn=yes?
  • Unsere Gründe gegen eine Fortsetzung sind:
    • Die Relation könnte zu groß werden.
    • Die Referenz HBS findet man in der Wirklichkeit nicht wieder.
  • Unsere Alternativen:
    • Wir splitten die Rad-Hauptroute z.B. nach den Bremer Bezirken: Mitte, Süd, Ost, West und Nord.

Aber auch das ist noch keine beschlossene Sache.

  • bitte ergänzen ...

Mappertreffen vom 27. Januar 2014

Getroffen haben sich:

  • gouvi
  • Cracklinrain
  • ABausD
  • gm-bremen
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Wie in der Mailingliste angekündigt haben Hannah Grundey (ADFC) und Günther über die Themen Wirtschaftsförderung Bremen, mehr Fahrradrouten, die App BikeCityGuide und die Rad-Hauptroute des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr (SUBV) berichtet.
  • Es besteht der Wunsch, dass die Rad-Hauptroute des SUBV in OSM aufgenommen wird. Es gab Bedenken, ob es sinnvoll ist diese Routen zu mappen und ob das urheberrechtlich möglich ist.
  • bitte ergänzen ...
Ankündigung

Es gab ein Treffen vom ADFC und der Wirtschaftsförderung Bremen. Voraussichtlich könnte es also bald eine BikeCityGuide-App für Bremen geben, die OSM-Karten nutzt. Unsere OSM-Usergroup wurde von Günther vertreten, der bereits auf der Mailingliste darüber berichtet hat. Außerdem hat sich Hannah vom ADFC für unser Treffen als Gast angekündigt. Voraussichtlich könnte also das Thema Fahrräder beim kommenden Treffen intensiver diskutiert werden. Wer möchte kann also mal in die Karte schauen und sich seine Lieblingsradroute anschauen oder auch einmal einen Blick auf die opencyclemap werfen.--Cracklinrain (talk) 17:26, 25 January 2014 (UTC)

Mappertreffen vom 23. Dezember 2013

Getroffen haben sich:

  • gouvi
  • WhitePlume
  • ABausD
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • netter vorweihnachtlicher Gesprächskreis
  • bitte ergänzen ...

Mappertreffen vom 25. November 2013

Getroffen haben sich:

  • Cracklinrain
  • Mafeu
  • WhitePlume
  • ABausD
  • gm-bremen
  • semmelhaack
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • KeypadMapper 3.0 schickt aufgenommene GPS Koordinaten an eine externe Platform (Es gibt einen Fork, der den verursachenden Code angeblich nicht enthält). Im Deutschen OSM Forum wird in diesen Threads das Problem diskutiert:
  • Overpass_API: Spontaner Vortrag von Günther, Martin und Tobias
    • Erläuterung von Overpass-API Queries (OSM-Skripten) anhand von Beispielen
    • Vorstellung des Funktionsumfangs des Frontends Overpass-Turbo
    • Erläuterung der Integration eines Querys in eine Leaflet-Karte (Martins Supermarktkarte)
  • ÖPNV
Wir hatten mehrere Gäste, die sich für ÖPNV-Daten im VBN Bereich interessieren. Im Raum steht die Freigabe von detaillierten Daten.
  • Erste Überlegungen zum Rahmen eines Imports von Buslinien, Haltestellendaten etc
  • Ein paar Worte zu den Möglichkeiten in der OSM (siehe auch DE:Public_transport und Folgeseiten)
  • Blick auf vorhandene Daten und Struktur der Daten in der OSM anhand von Josm.
  • Alles was ein Mapper braucht: Fixme
  • Ein Gebäude wurde abgerissen. Muss nun alles in der OSM gelöscht werden?
Alternativlösung: Way 154249220 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history). Diese Lösung hat den Vorteil, dass z.B. Hausnummern nicht verloren gehen (auch wenn sie evtl wieder neu erfasst werden müssen) und andere Mapper das abgerissene Gebäude (beim Armchair-Mapping) nicht wieder einzeichnen. Hier würde jedoch auch die entsprechende landuse-Fläche genügen.

Links:

Mappertreffen vom 28. Oktober 2013

Getroffen haben sich:

  • Cracklinrain
  • Mafeu
  • WhitePlume
  • ABausD
  • Thth
  • gm-bremen
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

Einige Themen (bitte ergänzen):

  • Diskussion zu OpenData, Hausnummernliste, Land Bremen...
    • Thematisierung/Vorstellung bereits vorhandener Kooperationen (Initiator in beiden Fällen: User:Nkbre):
      • Kulturdenkmäler (Query)
      • Amtliches Straßenverzeichnis (siehe Todo)
  • Gemeinsame Korrekturen / edits
  • Taggingfragen
Amenity school usage example.svg
Konkret ging es um die Hausnummern an Schulen. Vorgeschlagen wurde, die Hausnummern sowohl an den äußeren Weg mit amenity=school, also auch an betreffende Gebäude mit der entsprechenden Hausnummer zu taggen. Außerdem kann jedes einzelne Gebäude mit building=school getagt werden. Obige Grafik liefert eine gute Übersicht für den derzeit populären Vorschlag.
  • lit=* nur auf großen Straßen?
Nein. Auf jedem Wegsegment, dass du als Mapper für beleuchtet erachtest. Eigentlich sind alle Wegsegmente gleichwichtig. Dunkle Radwege neben beleuchteten Straßen könnte man eventuell auch mit lit=no taggen. --Cracklinrain (talk) 19:52, 30 October 2013 (UTC)
  • "Fahrradwegchaos" (entstanden aus der Frage zur Beleuchtung): Das aktuelle Fahrradweg-Detailmapping hat Vorteile beim Taggen von Radwegen, die nicht auf beiden Straßenseiten gleich sind. Mit dem aktuellen Detailmapping können die tatsächlichen Verläufe von Wegen gut abgebildet werden. Verbesserungsvorschläge erwünscht!--Cracklinrain (talk) 00:13, 30 October 2013 (UTC)
  • building=detached auch für Doppelhäuser?
Eigentlich kann man hier building=house oder auch building=terrace benutzen (oder weniger spezifisch building=residential). --Cracklinrain (talk) 19:52, 30 October 2013 (UTC)
BTW: highway=unclassified bedeutet nicht, dass der Straßentyp unbekannt ist (unbekannte Straßentypen erhalten highway=road). Ist die Straße besser ausgebaut ist der nächst bessere Straßentyp highway=tertiary. Dieser Straßentyp kann bei ausreichend gutem Ausbau zwischen Ortschaften benutzt werden. Solche Straßen werden per se nicht nur von Anwohnern genutzt. Oft werden Kreisstraßen als highway=tertiary getagt, was allerdings eher an dem Ausbau der Straße liegt. Kreisstraßen könnten auch als highway=unclassified oder highway=secondary getagt werden, wenn der Ausbau entsprechend schlecht bzw. gut ist.--Cracklinrain (talk) 19:52, 30 October 2013 (UTC)
  • Fragen zur Editorbedienung: Auswählen überlagerter Objekte
    • JOSM: mittlere Maustaste
    • JOSM - Bei nahezu Überlagerung: zoomen
    • Potlach: #-Taste
    • Kommentar: Beim Mappen sollten überlagernde Wege im Zusammenhang mit Straßen-Wegen vermieden werden, weil die Wege für Straßen durch die hohe Informationsdichte wesentlich kleiner sind und oft für verschiedenes (z.B. ÖPNV) von Mappern selektiert werden müssen.--Cracklinrain (talk) 00:13, 30 October 2013 (UTC)
  • Eintrag von osm-bremen in der Liste der osm-blogs
  • In Einzelgesprächen: einige Wetterkarten angeguckt (siehe Links)
  • Treffen in Dezember??

Links:

Mappertreffen vom 16. September 2013

Getroffen haben sich:

  • WhitePlume
  • Chracklinrain
  • Mafeu
  • Gouvi
  • ... (übrige Mapper können sich hier hinzufügen)

Wir trafen uns ab 19 Uhr im Hackerspace

  • Fortsetzung der Eingabe von Daten, welche bei der Mappingparty gesammelt wurden
  • Einführung in JOSM (Wiederholung): Kommentiertes Live-Mappen am Beamer von Gouvi
  • Besprechung verschiedener Probleme
  • In Einzelgesprächen: Overpass-API
  • Grillen (mit Veggie-Frikadellen und Würstchen)


Mappertreffen vom 29. August 2013

Getroffen haben sich:

  • WhitePlume
  • Chracklinrain
  • Mafeu
  • Gouvi

Wir trafen uns ab 18 Uhr im Ambiente draußen

  • Interview mit Bremer Anzeiger
  • Planung der Routen für die Mappingparty

Mappertreffen vom Mo. 31. Juli 2013

Getroffen haben sich:

  • WhitePlume
  • Cracklinrain
  • ABausD
  • Mafeu

Besprochene Themen: Hausnummertagging (siehe auch Way 23393980 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history)), "Wie kann fehlendes effektiver dokumentiert/erfasst werden?": maxspeed, lit, OSM-Grundlagen, Einführungsvortrag für Mapperparty, "Was passiert mit gelöschten Objekten?" (siehe Chronik von Way 231916918 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history)), Overpass API und Overpass Turbo.

Mappertreffen vom Mo. 29. April 2013

Getroffen haben sich:

  • Cracklinrain
  • WhitePlume
  • FK270673
  • Mafeu
  • MonkZ
  • Thth
  • gouvi
  • j3d

Hauptthema: Planung einer Mappingparty (siehe Disk): wann, wo, Thema z.B. "1000 Hausnummern", Bekanntmachung...

Vorstellung von einigen Projekten/Ideen.

Mappertreffen vom Di. 26. März 2013

Getroffen haben sich:

  • Mafeu
  • Thth
  • Cracklinrain
  • WhitePlume
  • FK270673

Besprochene Themen: Räume zum Treffen, Mappingpartie, Gegenden mit größerem Bedarf an Ergänzung, weitere Anzeigen mit Leafletskarten, overpassi-api-Anfrage in JOSM (wenn entsp. Plugin installiert: mirrored_download), HOT tasks für kleine Bereiche (3. Welt, humanitarian help), landuse...

Ergebnisse/Fortschritte angeguckt: Historischer Wanderweg Findorff (Stationen komplett, Itinerary fehlt evtl noch) -- 3D-Buildings: Rathaus, Glocke, Bahnhof... -- "Bremer-Ring" samt Gebäude und viele Adressen fertig.

OSM2World Viewer vorgestellt. In einer .osm Datei abgespeicherte OSM-Bereiche (z.B. mit Hilfe von JOSM -> Speichern Unter) können in diesem Viewer angeschaut werden. Als Tagging-Richtlinie kann teilweise Simple_3D_Buildings genutzt werden. Jedoch ist das 3D Tagging noch nicht zufriedenstellend entwickelt und komplexere Gebäude wie der Dom nicht tagbar. jeffdameth hat hier den Bremer Bahnhof lokal getagt (.osm Datei steht zum Downloaden bereit).

Beispiel für overpass-api Abfrage in JOSM:

File > Open Location (Strg+L)
Adresse mit Query, z.B.:
http://overpass-api.de/api/interpreter?data=(relation[historic=yes](53.05,8.8,53.1,8.85);node(r);way(r);node(w););out meta;

Links:

Mappertreffen vom Mi. 20. Februar 2013 um 18:00

Getroffen haben sich:

Kurz-Protokoll:

-- Einige besprochene Themen: Mapping von Gebäuden und Hausnummern, Tagging, Tools zur Info über NutzerInnen in der Umgebung oder Sessions usw., Kartenherstellung mit Anzeige von POIS mit leaflet.

-- Kennenlernen und Austausch von Kenntnissen oder Erfahrungen.

Besprochene Themen:

  • Gebäude und Adressen eingeben: angewandte Methoden
  • Passende Wahl von einigen Tags (bitte ergänzen!)
    • amenity=atm für Geldautomaten; am genauesten ist es, sie auch als Node an der richtigen Stelle in einer Bank zu mappen (amenity=bank für die Bank selbst). Sonst ist auch ein Tag atm=yes auf der Bank möglich (weniger genau).
  • Kartenlayers auf der eigenen Webseite mit Leaflet, mit Auswahl von bestimmten POIs (oder Ways) - Beispiel, kurze Anleitung, und mögliche nützliche Anwendungen
  • "Nachbarmapper", Aktivität in einer Gegend oder häufige Tags finden mit verschiedenen Tools
  • Sessions, Coverage usw. auf Karten sichtbar machen (Tools)
  • Photos aus dem Internet auf Karte anzeigen (Flickr, MediaCommons...)
  • Baudenkmäler

Weiterführende Infos zu einigen der Themen:

Gebäude und Adressen

Im Moment fehlen noch manche Gebäude in Bremen (je nach Gebiet), und noch ziemlich viele Adressen. Die Adressensuche auf OSM funktionniert recht gut, auch mit Interpolationen, daher wäre es ein großer Plus, es bald für ganz Bremen hinzukriegen ;-) . Außerdem ist es leicht, sich in seiner Gegend oder Spaziergänge umzuschauen und einige Daten zu ergänzen.

Festgestellt wurde, dass es etwas schwierig ist, unter Potlatch Adressen einzugeben oder Gebäude aufzutrennen (z.B. bei Häuserreihen). Auch unter JOSM und Merkaator gibt es mehrere Vorgehensweisen.

Einige Methoden sind:

  • Wenn die Gebäude nicht "passen", aber eine Adresse dennoch eingegeben werden sollte, kann man:
    • eine Adresse auf einen Node/Punkt setzen, zum Beispiel auf dem Haus, oder besser noch auf dem Eingang (vor allem wenn er nicht "vorne" ist). Dazu die Tags addr:housenumber=* und addr:street=* verwenden (weitere Tags je nach Wahl, kann jedoch auch ausgerechnet werden).
    • Für eine komplette Häuserreihe mit normaler Abfolge kann eine "Interpolation" verwendet werden: Erste und Letzte Adresse der Reihe auf Nodes/Punkten setzen, beide verbunden als Way; auf dem Way selbst den Tag addr:interpolation=* setzen, mit "odd", "even", "all" oder "alphabetic" als Werte.
  • Rechtwinklige Gebäude können in JOSM schnell erstellt werden (vor allem für alleinstehende Häuser, komplexe Gebäudenformen...), mit dem Plugin buildings_tools. Im Menü Bearbeiten können Einstellungen vorgenommen werden und z.B. weitere Tags gespeichert werden, wie Straßenname, Stadt und Postleitzahl für eine ganze Straße, die zur Bearbeitung ansteht (jedoch Vorsicht!). Wenn ein Teil eines komplexen Gebäude selektiert bleibt (auch vorher einstellen), werden die folgenden Gebäude parallel dazu gezeichnet; mehrere Rechtecke dieses Gebäude können dann mit Shift+J zu einem Ganzen umgewandelt werden. (Danke Mafeu ;-))
  • Eine neue Häuserreihe samt Adressen kann schnell mit dem JOSM-Plugin terracer erstellt werden: Reihe als 1 Gebäude zeichnen (nur 4 Punkte! und rechtwinklich mit Q wenn möglich), (mit Shift+T) den Terracer-Werkzeug aufrufen, Felder ausfüllen, "Außenweg löschen" ankreuzen, und schon werden die einzelner Häuser aufgeteilt und mit Adressen versehen. Falls source, Stadt, Postleitzahl... hinzu sollen, dann am besten vor dem Teilen. Es können entweder zwei Zahlen eingegeben werden, oder eine Zahl und die Anzahl der Häuser. Eine Liste der verfügbaren Straßen wird angezeigt. Wenn ein Punkt am Anfang der Reihe zusätzlich ausgewählt ist, wird die kleinste Nummer an dieser Seite platziert. Die Straße kann auch dazu ausgewählt werden, dann wird sie automatisch in dem Feld eingefügt.
  • Die Vorlage für Adressen unter JOSM ist auch eine einfache Möglichkeit, um alle Felder schnell auszufüllen.
  • Adressen können grundsätzlich auf ein Gebäude, auf einen eigenen Punkt, oder auf einem Eingang (Punkt mit Tag entrance=yes, entrance=main usw...) gesetzt werden. Auf einem Eingang haben sie den Vorteil, auch von Sehbehinderten einigermaßen genutzt werden zu können.

Leaflet

Mafeu hat uns seine eigene Karte mit Leaflet [5] und die Vorgehensweise vorgestellt. Ähnlich wie Openlayers, mit einigen JavaScript-Anweisungen und overpass-api Abfragen, lässt sich damit ziemlich einfach die OSM-Karte einbinden und eigene Layers dazu, wie z.B. ausgewählte POIs. Ein Beispiel dazu ist die Karte zu Unterkünften (Infos und weitere Beispiele auch auf dem Wiki).

overpass-api-Abfragen liefern ein XML-Dokument, der über JavaScript verarbeitet wird. Ways können auch dargestellt werden (wie bei den GPX-Spuren mit OpenLayers, letzten Monat besprochen), über eine rekursive Abfrage der Nodes. Über die overpass-turbo Seite (cf. [6]) lassen sich die Abfragen testen und auf einer Karte anzeigen.

Nachtrag: auch die Seite Query_form und die Auswahl des Feldes 'Convert From' ermöglicht eine Ansicht in einer Karte -- dazu noch 'to OpenLayers slippy overlay' auswählen.

Eine solche Karte lässt sich dann leicht anpassen und zur Fehlersuche / Coverage-Ansicht bestimmter Tags u.ä. verwenden. So lassen sich z.B. die Banken und Bankautomaten in Bremen anzeigen, samt Tags wie operator u.ä., oder fehlende Tags, Geldautomaten usw. schnell orten. In JOSM lassen sich ebenfalls Anfragen stellen und somit gezielte Fehler leicht korrigieren. Auch die Baudenkmäler in Bremen könnten schön anschaulich dargestellt werden... usw. usw.

Zur overpass-api, siehe auch im Blog: Podcast Dez 2012

Tools zu Änderungsverlauf oder Taginfo

-- zum Nachvollziehen von aktuellen Änderungen in einem Gebiet, Suche von "Nachbarn", Ansicht von Coverage... --

  • Bei Unsicherheit bei Gebrauch von bestimmten Tags/MapFeatures, ist Taginfo praktisch. Es kann nach Tags, Keys oder Kombinatinen gesucht werden -- es wird dann angezeigt, wie oft die Tags benutzt wurden.
    • Anschließend oder ergänzend, kann z.B. auf overpass-turbo gesehen werden, wo genau diese Tags oder Kombinationen benutzt wurden. Dazu den direkten Link auf Taginfo, oben rechts unter "Filter" und neben "XAPI - JOSM" (Lenkrad-Symbol) auswählen. Auf overpass-turbo muss dann noch evtl. die Kartenansicht geändert werden (bei vielen Treffer dauert es sonst ewig, für sehr seltene Kombinationen geht es jedoch ggf. auch auf die Weltkarte), sowie die Anfrage überprüfen, dann ausführen ("run").
    • Um Korrekturen vorzunehmen, z.B. wenn man etwas falsch getaggt hatte und nicht mehr genau weiß, wo das war, oder um Fehler von Anderen zu korrigieren, kann ebenfalls nach Tags mit overpass-turbo gesucht werden. So weiß man, welches Gebiet zu bearbeiten ist.
    • Die overpass-api Funktion in JOSM (s.o.) kann dann auch genutzt werden, um nur betroffene Objekte herunterzuladen.
  • Um die letzten Änderungen in seiner Nähe zu verfolgen, oder benachbarte Mapper zu finden, gibt es verschiedene nützliche Tools wie:
    • Den OSM Mapper von itoworld (eine einfache Anmeldung erforderlich, Profil mit Gebieten anlegen, Nutzung für dieses Tool ist frei). Mit der View "Sessions" z.B. können die letzten Bearbeiter/Bearbeitungen in dem Gebiet farblich hervorgehoben auf einer Karte gesehen werden. Einzelne Objekte, Tags usw. können ebenfalls so angezeigt werden.
    • Tools von neis-one.org ebenfalls sehr anschaulich: How did you contribute to OSM, oder Who’s around me - OSM Contributors mit verschiedenen Optionen, bzw. Your OSM Heat Map - Where did you contribute to OSM mit schönen Ansichten über die Aktivitätszentren, oder auch eine Ansicht über neue Mapper. Weitere Karten/Tools (Auflistung) sind hier [7] zu finden.
    • WhoDidIt enthält ebenfalls nützliche Funktionen und bietet Ansichten und RSS-Feeds. (stark hereinzoomen für eine Übersicht in einem Gebiet, anklicken für die Infos der Kacheln, oben ggf. Optionen einstellen).

Links

Links zu den anderen Themen:

  • Karte zur Anzeige von Flickr -- siehe die entsprechende Wikiseite (zu den Tags, Flickr-API und Infos) und eine Übersicht auf Flickr [8]. Zur OSM-Gruppe: [9]
  • Bilder aus WikiMedia Commons direkt auf der Karte sehen: Toolserver Commons-on-osm
  • Auf Wikipedia lassen sich zu georeferenzierten Artikeln eine WikiMiniAtlas-Karte öffnen; dort kann dann auch ein Layer für die Wikimedia Commons ausgewählt werden (Anzeige der Photos in dem Bereich); siehe auch [10]. Mit WikiByMap können Wikipedia-Artikel geographisch, nach Kategorien wie Flüsse, Burgen, Wälder, Museen usw. geordnet, gesucht werden (Googlekarte). Wikipediaartikel können auf dem Toolserver angezeigt werden, nach Wahl mit Miniaturbilder aus den Wikimedia Commons.
  • Für die Niederlanden: [11]
  • OpenStreetView.org zeigt hochgeladene georeferenzierte Photos (speziell für OSM geeignet) an: [12], s.a.Wikiseite. OpenStreetPhoto.org hingegen widmet sich insbesondere den Luftbildern.
  • Mit Show Your Places können eigene Photos auf eine Karte gesetzt werden (nutzt OpenLayers und PHP).
  • Photos auf Karte, für Fahrradfahrer: [13]

Weitere Links (noch nicht besprochen):

  • Fahrradkarte mit Anzeige von speziellen Tags, auch Fehlersuche. Mit Openlayers und OSM hergestellt.
  • Turn Restrictions Karte mit Leaflet, mit verschiedenen Layers, auch ganz praktisch zur Fehlersuche
  • Anzeige von Changesets usw. auf einer Karte, in Kacheln aufgeteilt, mit verschiedenen Optionen (z.B. RSS-Feed eines Gebietes): bei Whodidit, z.B. hier in Bremen, In.

Mappertreffen vom Mo. 21.01.2013 um 18:00

Getroffen haben sich:

Fortschritt des Mappings:

  • in Bremen, Indiana [14] - Tiger-Import setzt alle Straßen als "residential"; wurde angepasst (Highways usw.). Landuse, Gebäude und Einrichtungen / POIs wurden eingefügt, auch ein noch fehlender See in der Nähe. Fortschritt: fast fertig.
  • Historischer Wanderweg: kann als type=hiking gemappt werden, die genaue Route ist noch herauszufinden (Die Reihenfolge der Nummern auf den Tafeln?). Fortschritt kann auf der Wanderkarte angesehen werden: http://hiking.waymarkedtrails.org/de>Routen
  • Buslinien usw., Bezirke sind weitgehend vollständig, bedarfen ggf. der Überprüfung; Gebäude und Hausnummern/Adressen kommen gut voran, es fehlt aber noch Einiges in manchen Ecken.

Einige besprochene Themen:

  • Custom-maps: openlayers [15], leaflet [16], FireMap[17] (Quellcode: [18])
  • Tagging von areas mit relations
  • Tagging von Stadtbezirken und Unterbezirken
  • Wikiseiten über Status/Coverage, Todo... (etwas schwer, aktuell zu halten oder zu überschauen) -- Eine Liste von Daten, die immer wieder gepflegt werden müssen, könnte angelegt werden. z.B. für die Daten der Weihnachtskarte (xmas:...-Tags), die jedes Jahr aktualisiert werden müssten
  • Wenn eine Hausnummer nicht sicher ist, kann ein note oder source=extrapolation o.ä. eingefügt werden, damit sie ggf. überprüft wird (oder man verlässt sich darauf, dass diejenigen, die es besser wissen, es korrigieren...)
  • Eine Karte mit Markierung kann angezeigt werden (im Permalink ein m hinzufügen vor lat= und vor lon= und neu laden) oder in eine HTML-Seite hinzugefügt werden (http://www.openstreetmap.org/ >Export>HTML und code in Seite kopieren -- nicht kommerziell nutzen)
  • Bremen hatte bestimmte Datensätze freigegeben (Opendata), ein Teil davon später zurückgezogen. Zu finden auf den Bremer-Seiten (siehe Links)

Links zu besprochenen Themen:

Während des Treffens vorgenommene Edits:

Infolge des Treffens vorgenommene Edits:

Festgestellte Mapnik-Renderer-Probleme mit dem Base-Style (OSM-Hauptseite):

  • highway=service, tunnel=yes, layer=-1 (bzw. building=yes, layer=1) wird nicht als Tunnel dargestellt und über dem Gebäude, wenn der Weg durch ein Gebäude verläuft
  • highway=trunk_link wird von highway=residential überlagert (ohne Benutzung von layer)
  • public_transport=station, public_transport=stop, public_transport=platform werden nicht gerendert
  • In boundary-Relationen wird die Rolle admin_centre nicht berücksichtigt und Namen (in Bremen, z.B. Neustadt, Hohentor...) scheinbar doppelt gerendered (das mit den Namen wurde beseitigt, war als Node zusätzlich eingetragen) Relation:boundary

Mappertreffen vom Mi. 19.12.2012, 18:00 Uhr

Getroffen haben sich:

Einige Themen:

  • In Bremerhaven und umzu war der Datenvelust wegen dem Lizenzwechsel leider umfangreicher. Viel muss wieder eingetragen werden
  • Die Cowboy-Aktion, Ergebnisse der automatischen Imports mit Tiger (USA). Einige besser gemappten Ecken. Nächstes mal könnte beim Treffen eine Kleinstadt "Bremen", anhand von Satelitenbildern z.B., von uns gemappt werden...
  • Der Wiki wird etwas aktualisiert. Reiter "Fahrradwege" wird umbenannt in "Routen" und 3 Kategorien auf diese neue Seite eingetragen: Fahrradwege, Wanderwege und Tourismusrouten. Daten/Listen werden noch benötigt, um die Arbeit zu koordinieren (vom ADFC vllt?).
  • Die denkmalgeschützten Gebäude sind weitgehend integriert. Eine PDF-Liste existiert auf der Bremer-Seite, sowie Infoseiten über jedes Gebäude. Über OpenLinkMap.org [21] z.B. können sie leicht angesehen werden.
  • Die Weser als Wasserweg ist noch nicht ausreichend integriert.
  • Tagging von Büchertauschregale
  • http://www.bookcrossing.com/ Ein interessantes Verfahren, um Bücher auszutauschen und die "Reise" der Bücher zu verfolgen...
  • Die Openptmap.org [22] zeigt Abfahrtszeiten an den jeweiligen Haltestellen, über ein Popup der DB, und wird regelmäßig aktualisiert. Tag ref_name mit <Name der Haltestelle, Stadt> hinzufügen, damit die Stadt besser gefunden werden kann.
  • Zu OpenRouteService [23]: im Wiki kann man z.B. nachlesen, welche Tags zum Routing verwendet werden. [24]
  • Google Map Maker Erfahrungen, Nachteile für NGOs
  • Vorteile von OSM für Katasterämter (Beispiel Hamburg)
  • 3D Karten zeigen hohe Gebäude in Stadtzentren. Auch in Bremen sind bereits viele Gebäude mit entsprechenden levels versehen.

Mappertreffen vom Do. 22.11.2012, 18:00 Uhr

Anwesend bzw. angekündigt:

Kennenlernen, Infos austauschen. Es wird überlegt, den regelmäßigen Termin auf den Donnerstag, 18 Uhr zu verlegen, wenn es allen passt.

Quasi-Protokoll:

  • Lizenzwechsel: Es wurde festgestellt, dass es fuer Bremen durch den Lizenzwechsel keinen relevanten Datenverlust gibt.
  • Neuigkeiten/Vorstellungen: Es wurden OSMBlog, OSM Inspector, OpenLinkMap, OSM Weihnachtskarte, Markaator, walking-papers.org, OSMAND und die Nutzung von OpenStreetMap mit Garmin kurz vorgestellt.
  • Mapping: Es wurden Mappingmethoden diskutiert und erlaeutert. OSM Bremen wurde gemeinsam betrachtet.

Mappertreffen vom 17.12.2010 - Christmas Party 2010

Ihr Kommen haben angekündigt:

Mappertreffen vom 16.11.2010

Ihr Kommen haben angekündigt:

Mappertreffen vom 16.10.2010

Ihr Kommen haben angekündigt:

  • Ant bin verhindert
  • FK270673 war um 15 Uhr da, das LiftCafe öffnet samstags aber erst um 16 Uhr

Mappertreffen vom 15.09.2010

Ihr Kommen haben angekündigt:

Mappertreffen vom 15.08.2010

Ihr Kommen haben angekündigt:

Mappertreffen vom 14.06.2010

Als Anwesend eingetragen haben sich:

Es wurde u.A. die arbeit der Foundation diskutiert.

Mappertreffen vom 13.03.2010

Wir traffen uns ab 17:00 Uhr im LiftCafe in der Weberstr. 18

Ihr Kommen hatten angekündigt:

Notizen zum Abend

Wir waren 10 Interessierte und haben uns in einer lockeren Runde unterhalten. Der Wunsch dies regelmäßig zu tun wurde von der ganzen Gruppe getragen. Da einige Personen nur bedingt am Wochenende Zeit haben, wird versucht werden sich alle 31 Tage zu treffen. In der Woche um 17 oder 18 Uhr; am Wochenende auch eher (15 Uhr?). Ziele, die diese Gruppe trägt:

Qualität der Karte voranbringen
Dokumentation des Fortschrittes über OSM Wiki
Kommunikation der Gruppe über OSM Wiki
Gelegentliche Mapping Parties für bestimmte Gebiete Bremens

Mappertreffen vom 17.09.2009

  • Ziel: Austausch zu OSM im Allgemeinen und Speziellen
  • Mögliche Themen (als Vorschlag):
    • Was ist OSM
    • Wie kann ich bei OSM mitmachen
    • Was brauche ich für OSM
    • Wie mache ich ... in/mit OSM
    • Hilfestellung bei technischen/methodischen Problemen
    • Austausch von Erfahrungen mit Soft-/Hardware und dem Erfassen/Aufarbeiten von OSM-Daten
    • MappingEvents, welche Vorstellungen existieren
    • Weitere Mapper Treffen erwünscht? (regelmäßig?)

Wer nimmt teil?

Weitere vergangene Termine (rückwärts chronologisch)

  • MappingEvent: Sa, 12.09.09 ab 14:00 Uhr im LiftCafe ====
Ziel: Vervollständigen der OSM-Daten um das LiftCafe
Leider war ich (Toralf) alleine.
Nebenbei habe ich die Weberstraße vervollständigt
  • OSM Einführung für Frauen
Vortrag und GPS-Verleih: OSM auf der Informatica Feminale 2009, Sa 12. September 2009.
  • intergeo vom 30.9. bis 2.10.2008
Siehe Intergeo 2008
  • Mapping-Veranstaltung in der 1. Septemberwoche 2008
Vortrag und GPS-Verleih: OSM auf der Informatica Feminale 2008, August/September 2008.