DE:AIS/freeAIS

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Zusammenfassung

freeAIS ist eine in Java geschriebene platformunabhängige Open Source Client-Server-Anwendung, die einerseits die Aufnahme, Auswertung und Speicherung von AIS-Daten über einen angeschlossenen Empfänger und die Darstellung weiterer Daten aus dem Netzwerk im Rahmen eines modernen GIS ermöglicht. Die Software ist im Jahr 2007 im Auftrag von vesseltracker.com im Rahmen einer Diplomarbeit entstanden.

Siehe auch

Lizenz

  • GPL

Unterstützte Betriebssysteme

  • Windows
  • Linux
  • MacOSX

Screenshots

Entwicklung

Struktur des Systems

Das System besteht aus zwei Teilen:

  • freeaisClient – Client Anwendung
  • freeaisServer – Server Anwendung


Entwicklungsumgebung

Java SE 6

Zur Kompilierung der Java-Klassen ist mindestens Version 6.0 notwendig.

Eclipse

Das System wurde mit Eclipse entwickelt, daher können die Projekt-Dateien einfach in Eclipse importiert werden.

Plugins

  • Derby (Projektseite) ermöglicht Zugriffe auf die Datenbank aus der Konsole.
  • FatJar(Projektseite) wird zum Bau von jar-Dateien des Projektes verwendet.


Was muss noch getan werden?

Fehler in freeAIS beheben

  • Anwendung stürzt ohne verfügbare Serielle Schnittstelle ab.
  • Keine 64bit Unterstützung.
  • Die RSTS-Bibliotheken sind inzwischen veraltet und funktionieren nicht immer zuverlässig

freeAIS für unsere Zwecke erweitern

  • Schreiben von Tracks
  • Zur Zeit ist nur ein Hardcodierter(Landsat) WMS-Server verfügbar. Eine konfigurierbare TMS Unterstützung für OSM-Karten wäre wünschenswert.
  • Das Projekt OpenSeaMap für eine nautische Darstellung der Karte in freeAIS voran bringen.