DE:Convert GPS tracks

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Convert GPS tracks
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Basa Sunda · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · corsu · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tagalog · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · भोजपुरी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · བོད་ཡིག · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ ⵜⴰⵏⴰⵡⴰⵢⵜ‎ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 中文(繁體)‎ · 吴语 · 粵語 · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
A good way to get involved in the OpenStreetMap project is to upload GNSS (GPS, Galileo, GLONASS, etc.) traces. Recorded by your satellite receiver or mobile phone, the typical trace is a record of your location every second, or every meter ("tracelog"). Convert it to GPX format if it wasn't done for you automatically. The collected data can be displayed as a background of thin lines or little dots within the map editor. These lines and dots can then be used to help you add map features (such as roads and footpaths), similar to tracing from aerial imagery. GPS Satellite NASA art-iif.jpg
  Record   Convert   Modify tracelog   Upload   Accuracy   GPS Reviews  

Das Konvertieren von GPS Tracks ist ein einfacher Prozess, der erforderlich sein kann, bevor Du Deine aufgezeichneten Tracks hochladen kannst. OpenStreetMap verwendet dazu das auf dem XML-Standard basierende GPS Exchange Format (GPX). Obwohl die meisten GPS Empfänger es erlauben Deine Daten als GPX Datei zu speichern, verwenden einige davon ein eigenes Datenformat. In diesem Fall muss die GPX Datei noch konvertiert werden. Das ist ähnlich einfach machbar wie das Konvertieren mit Hilfe eines Online Programms.

Konvertieren zwischen verschiedenen Formaten

GPSvisualizer unterstützt das Konvertieren verschiedener GPS track Formate zu GPX.]

Konvertieren mit Hilfe von Online Werkzeugen

GPSVisualizer.com stellt eine freie Online conversion tool zur Verfügung.

Siehe auch GPS Daten vor Ort aufzeichnen und GPS Daten hochladen.

Konvertieren mit Hilfe von Offline Werkzeugen

GPSBabel ist ein frei verfügbares Programm, das für Windows, Mac und Linux zum Download angeboten wird.




Weitere Informationen

Unterstützte Formate

Der Server versteht GPX Standard Versionen 1.0 und 1.1, wobei jeder Weg- und Trackpunkt den Tag <time> ... </time> aufweisen muss.


OpenStreetMap verwendet weltweit das geodätische Referenzsystem WGS 84. Koordinaten in GPX Dateien werden immer in Dezimalgrad bezogen auf das WGS 84 Referenzsystem gespeichert. Beim Konvertieren von GPS Spuren ist darauf zu achten, dass zum Hochladen nur Dateien im GPX Format erstellt werden.

Mehrere GPS-Tracks in einer GPX Datei

Eine GPX Datei kann mehrere, nicht zusammenhängende GPS-Tracks enthalten. Diese sind mit <trkseg> ... </trkseg> als einzelne Segmente gekennzeichnet. Andernfalls wird die Datei als ein einziges Segment betrachtet und alle Punkte werden mit Linien verbunden. Zum Beispiel würde eine Spur aus New York und eine Spur aus London mit einer langen Linie quer über den Atlantik miteinander verbunden.

Konvertierung aus und in verschiedene Formate

Eine Liste verschiedener Formate und passende Konvertierungsprogramme sind auf der Seite Converting GPS track data between formats zu finden.

Verwandte Themen