DE:Featured images/Oct-Dec 2013

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Stern

Hier sind die Bilder der Woche zu sehen. Die Bilder wurden als Vorzeigebeispiele des OpenStreetMap-Projektes auserwählt.

Wenn du ein Bild hast, welches als Bild der Woche sein könnte, dann kannst du es hier auf der englischen "Featured image proposals"-Seite vorschlagen.

 Juli bis September2013 | Januar bis März 2014 

Galerie von "Bilder der Woche“ von Oktober bis Dezember 2013

Humanitarian style map rendering
[Details]
Dressmap.it iPad cover at OSMit.jpeg
[Details]
SOTM scotland 2013 - Willie McMartin.jpg
[Details]
Screenhot of a map rendering with hillshading by OpenMapSurfer
[Details]
GPS traces of hiking trails overlaid on the freemap.sk hiking map.
[Details]
OSM map ("mapnik") of North Sea and Northwest Germany with a wind speed overlay for the storm on 28th October 2013
[Details]
screenshot of a map of a part of the Philippines overlaid with green rectangles representing OSM changesets after Typhoon Haiyan
[Details]
screenshot of an artistic map of San Francisco showing all lines (in lilac colour) which ever existed in our OSM data
[Details]
three large poster maps of Tacloban, Guiuan and Ormoc on the floor for post-typhoon aid
[Details]
Linking Food Hygiene Open Data to OSM highways
[Details]
Artistic map of Lille
[Details]
Several people are taking down notes beside a small street-side historical marker bearing the title "Death March, KM 93".
[Details]
OpenStreetMappy Xmas Biscuits
[Details]
 

Details und Bildbeschreibungen

Woche 40 (von Montag, 30. September 2013 bis Sonntag, 6. Oktober 2013)[edit]

Humanitarian style map rendering
  • Deutsch (edit): Der neue „Humanitarian“-Kartenstil (auch verfügbar auf osm.org) bietet eine neue Sicht auf die OpenStreetMap-Daten (Englisch). Er zeigt das, was bei der HOT-Arbeit wichtig ist: beispielsweise Brunnen, Entsorgung, Straßenqualität, Hydranten, Elektrizitätsnetz, Straßenbeleuchtung und soziale Einrichtungen.


  • English (edit): The new "Humanitarian" style (also available on osm.org) offers a new window on OpenStreetMap data. This new style focuses on the needs of the HOT work, for example water and sanitation, road quality, fire hydrants, electricity network, street lights, or social facilities.

Woche 41 (von Montag, 7. Oktober 2013 bis Sonntag, 13. Oktober 2013)[edit]

Dressmap.it iPad cover at OSMit.jpeg
  • Deutsch (edit): Eine iPad-Hülle aus Leder mit OpenStreetMap-Design wurde vergangene Woche auf der italienischen OSMit Konferenz gezeigt. Weitere Abbildungen gibt es auf der Webseite des Herstellers dressmap.it.


  • English (edit): A leather iPad cover with an OpenStreetMap design on show at OSMit conference last weekend. The creators dressmap.it have more pictures on their site

Woche 42 (von Montag, 14. Oktober 2013 bis Sonntag, 20. Oktober 2013)[edit]

SOTM scotland 2013 - Willie McMartin.jpg



Woche 43 (von Montag, 21. Oktober 2013 bis Sonntag, 27. Oktober 2013)[edit]

Screenhot of a map rendering with hillshading by OpenMapSurfer



Woche 44 (von Montag, 28. Oktober 2013 bis Sonntag, 3. November 2013)[edit]

GPS traces of hiking trails overlaid on the freemap.sk hiking map.
  • Deutsch (edit): Am 12. und 13. Oktober 2013 fand eine Mapping Party in der Niederen Tatra (Slowakei) statt, deren Hauptziel es war, bisher fehlende Wander- und Radwege den OSM-Daten hinzuzufügen. Das Video zeigt eine Zeitrafferanimation der von den Teilnehmern aufgezeichneten GPS-Spuren.



Woche 45 (von Montag, 4. November 2013 bis Sonntag, 10. November 2013)[edit]

OSM map ("mapnik") of North Sea and Northwest Germany with a wind speed overlay for the storm on 28th October 2013



Woche 46 (von Montag, 11. November 2013 bis Sonntag, 17. November 2013)[edit]

screenshot of a map of a part of the Philippines overlaid with green rectangles representing OSM changesets after Typhoon Haiyan
  • Deutsch (edit): Eine visuelle Darstellung der OSM-Änderungssätze nach Taifun Haiyan. Pascal Neis analysierte die Änderungssätze in den Philippinen und Vietnam. In einem Blog-Artikel berichtet er über seine Arbeit. Am Dienstagabend hatten sich schon über 475 Freiwillige an der Aktion beteiligt, um die Kartendaten, die von Hilfsorganisationen und Krisenhelfern genutzt werden, zu verbessern. Vielen Dank an die OSM-Mitwirkenden und macht weiterhin so gute Arbeit!


  • English (edit): Typhoon Haiyan editing activity visualised. Pascal Neis analysed changesets in the Philippines and Vietnam. In his blog post he reports that we had contributions from 245 different people by Sunday evening, all helping to improve our map data which is being used by aid organisations and crisis responders. OSM contributors, thank you and keep up the good work!

Woche 47 (von Montag, 18. November 2013 bis Sonntag, 24. November 2013)[edit]

screenshot of an artistic map of San Francisco showing all lines (in lilac colour) which ever existed in our OSM data
  • Deutsch (edit): Alle jemals existenten Linien in San Francisco! Im künstlerischen Experiment „OpenStreetMap: Every Line Ever, Every Point Ever“ wird jede Version jedes je in den OSM-Daten existenten Punkt- oder Linien-Objekts gezeichnet. Lies mehr Informationen (engl.) und erkunde die Slippy Map von San Francisco oder London.


  • English (edit): Every Line Ever in San Francisco! “OpenStreetMap: Every Line Ever, Every Point Ever” is an artistic experiment in drawing every version of every point or line feature that ever existed in the OSM database. Read more info and explore the slippy map of San Francisco or London.

Woche 48 (von Montag, 25. November 2013 bis Sonntag, 1. Dezember 2013)[edit]

three large poster maps of Tacloban, Guiuan and Ormoc on the floor for post-typhoon aid
  • Deutsch (edit): Große OSM-basierte Karten von Tacloban, Guiuan und Ormoc wurden von der International Organization on Migration gedruckt und in das DSWD Operations Center im Flughafen von Tacloban geliefert. Die Karten werden bei der Koordination der Hilfs- und Rettungsaktionen der Opfer/Überlebenden des Taifuns Haiyan verwendet werden.


  • English (edit): Large OSM-based poster maps of Tacloban, Guiuan and Ormoc printed and delivered by International Organization on Migration in DSWD Operations Center in Tacloban Airport. The maps will be used to coordinate the relief and rescue efforts for the victims/survivors of Typhoon Haiyan.

Woche 49 (von Montag, 2. Dezember 2013 bis Sonntag, 8. Dezember 2013)[edit]

Linking Food Hygiene Open Data to OSM highways
  • Deutsch (edit): Kombination von UK Food Hygiene Rating System-Daten (lizenziert unter der Open Government License) und OSM-Straßen. Dies ist ein potenziell wertvoller (Adress-)Datensatz für OSM. Die Eintragungen befinden sich am PLZ-Schwerpunkt, enthalten aber komplette Adressen. Dieses Bild zeigt einen Zwischenschritt bei der Zuordnung der Postleitzahlen zu den einzelnen Straßennamen. Das Werk wurde beim London Hack Weekend am letzten Wochenende erstellt.


  • English (edit): Linking UK Food Hygiene Rating System data (licensed under the Open Government License) to OSM highways. This is a potentially rich set of address and other data for OSM. Records are located to postcode centroid but contain full addresses. This image shows an intermediate step in assigning the postcodes to an individual named road. Work done at London Hack Weekend last weekend.

Woche 50 (von Montag, 9. Dezember 2013 bis Sonntag, 15. Dezember 2013)[edit]

Artistic map of Lille
  • Deutsch (edit): Eine farbenfrohe und künstlerisch gestaltete Karte von Lille (Frankreich) mit seiner charakteristischen sternförmigen Zitadelle, erstellt mit OpenStreetMap-Daten und QGIS. Anleitung (Französisch).


  • English (edit): A colourful artistic map of Lille (France) with its characteristic star-shaped citadel, made using OpenStreetMap data and QGIS as described in the tutorial here.

Woche 51 (von Montag, 16. Dezember 2013 bis Sonntag, 22. Dezember 2013)[edit]

Several people are taking down notes beside a small street-side historical marker bearing the title "Death March, KM 93".
  • Deutsch (edit): In einem OSM-Training zur Katastrophenrisikoreduktion im November 2013 in Guagua (Pampanga, Philippinen) wurden die Teilnehmer in Gruppen aufgeteilt und führten eine Erkundung/Begehung in vielen Teilen der Stadt durch. Im Foto ist die Betis-Gruppe beim Notieren von Informationen neben einem Geschichtsstein der Node „Death March“-Route (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history) (Todesmarsch) zu sehen.



Woche 52 (von Montag, 23. Dezember 2013 bis Sonntag, 29. Dezember 2013)[edit]

OpenStreetMappy Xmas Biscuits