DE:Hardware Guide

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Hardware Guide
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް

Diese Seite soll bei der Auswahl von Hardware fürs Mappen helfen. Falls Foto mapping oder Audio mapping noch nicht bekannt sein sollte, sollte das vielleicht mit in die Planung einbezogen werden.

Ideen für Hardware zum Mappen

  • für GPS Tracks
    • Handy, PDA, Laptop, Tablet PC
      • mit integriertem GPS
      • mit externem GPS (z.B. per Bluetooth, USB oder seriellem Kabel)
    • Speziell für OSM entwickelte Hardware DE:Explorer's_Pal
    • GPS-Gerät mit integriertem Logger (mit oder ohne Display)
  • für georeferenzierte Fotos
    • Digitalkamera
    • Handy, PDA, PC mit Kamera
  • für Audioaufnahmen
    • Diktiergerät
    • MP3-Player
    • Handy
  • für Zeichnungen
    • Stift und Papier
    • Tablet PC

Genauere Betrachtung der Hardware

GPS Geräte

Ein GPS-Gerät das die aktuelle Position feststellt und eventuell auch gleich aufzeichnet gehört sicher zu den wichtigsten Mapping Werkzeugen.

Speziell für OSM entwickelte Hardware

  • eXplorers Pal ist ein Projekt zur Entwicklung spezieller Hardware zur Erfassung von OSM Daten: DE:Explorer's_Pal

Handys / Smartphone / PDA

Ein Handy, Smartphone oder PDA kann ein sehr vielseitiges Gerät sein. Je nach Ausstattung und Software kann man damit GPS-Tracks aufzeichnen, Wegpunkte setzen, Sprachnotizen aufzeichnen, georeferenzierte Fotos machen, Karten anzeigen oder sogar Routing betreiben. Sollte kein internes GPS vorhanden sein sollte das Gerät über Bluetooth verfügen um von einem Bluetooth GPS-Gerät die Position empfangen zu können.

Bei der Auswahl der Software sollte man darauf achten ob das Handy das Lesen und Schreiben auf das Dateisystem erlaubt. Bei manchen Modellen muss man jeden Lese- und Schreibvorgang bestätigen, dann sollte man auf ein Programm achten, das nicht oft von dieser Funktion gebrauch machen muss.

Von Vorteil beim Handy sind sicherlich ein großes Display zur Anzeige von Karten und eine qwertz-Tastatur um schnell Notizen machen zu können.

Notebook / Tablet PC / Netbook

Ein Notebook, Tablet PC oder Netbook kann beim Mappen per Auto nützlich sein, indem es z.B. der Beifahrer nutzt um direkt Daten einzutragen. Oder aber man sammelt eine Weile lang Daten und macht dann Pause um sie gleich einzutragen.

Der Vorteil eines vollwertigen Computers ist natürlich direkt solche Editoren wie JOSM benutzen zu können, mit denen man praktisch alles machen kann. Der Nachteil ist natürlich das Gewicht wenn man zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs ist.

Auch hier lässt sich meist ein GPS-Empfänger per Bluetooth verbinden. In z.B. JOSM können dann mit dem LiveGPS Plugin (englisch) die aktuelle Position und der zurückgelegte Weg direkt angezeigt werden.

Digitalkamera

Grundsätzlich eignet sich jede Kamera zum Foto Mapping die in den Bildern den sekundengenauen Zeitpunkt der Aufnahme speichert, damit die Bilder später georeferenziert werden können. Wichtig ist natürlich auch, dass auf den Bildern alle zum Mappen nötigen Details erkennbar sind. Was für Einstellungen dazu nötig sind sollte jeder von seiner Kamera und den Umständen am besten wissen. Grundsätzlich zu empfehlen sind sicherlich eine hohe Lichtempfindlichkeit und kurze Belichtungszeit sowie eine ausreichende Auflösung. Häufig sind auch schnelle Ein- und Ausschaltzeiten nützlich. Insgesamt ist zu beachten, dass man sich beim Mappen (insbesondere auf dem Fahrrad oder im Auto) die Kamera schnell und einhändig bedienen lassen muss.

Geräte für Audioaufnahmen

Audio mapping kann man mit fast jedem Gerät mehr oder weniger gut machen, das längere Sprachaufzeichnungen machen kann. Das kann ein Handy mit entsprechender Software sein, ein MP3 Player der auch aufnehmen kann oder ein dediziertes Diktiergerät. Ein externes Mikrofon das man sich z.B. an den Kragen klippen kann, wäre wohl praktisch.