DE:Kommunikation/BASt/OKSTRA

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Übersicht

Der OKSTRA (Objektkatalog für das Straßen- und Verkehrswesen) ist ein Standard, welcher die IT-technische Beschreibung von Objekten im Bereich des Straßen- und Verkehrswesens in der Bundesrepublik Deutschland vereinheitlicht. Man kann es als festes Tagging-Schema für Straßen- und Wegebau beschreiben.

Freigabe

Der User Tobias Wendorff hat am 12.10.2009 die Anfrage gestellt, ob das OKSTRA-Schema zur Ergänzung von / zum Austauch mit OpenStreetMap verwendet werden darf.

Am 13.10.2009 hat er folgende Rückantwort erhalten (Genehmigung zur Veröffentlichung der E-Mail liegt vor, E-Mail wurde neu formatiert):

Sehr geehrter Herr Wendorff,

der OKSTRA ist frei im Internet verfügbar und kann für beliebige
Anwendungen im Bereich des Straßen- und Verkehrswesens genutzt
werden. Bedenken hinsichtlich der Verwendung im Rahmen des
Projektes OpenStreetMap bestehen daher nicht.

Die OKSTRA-Pflegestelle steht Ihnen auch gern bei Fragen oder
Unklarheiten bezüglich des OKSTRA für Auskünfte zur Verfügung.
Umgekehrt freuen wir uns stets über Rückmeldungen zu geplanten
oder realisierten Anwendungen des OKSTRA.

Mit freundlichen Grüßen
Jochen Hettwer

(OKSTRA-Pflegestelle)

--
Dr. Jochen Hettwer
interactive instruments GmbH
phone: +49 228 91410 89
fax  : +49 228 91410 90
email: mailto:hettwer@interactive-instruments.de
----------------------------------------------------------------
Anschrift: Trierer Straße 70-72 - 53115 Bonn
Handelsregister: Bonn, HRB 3872
Geschäftsführer: Reinhard Erstling, Karla Hinzer,
                 Clemens Portele, Bernd Weidner