DE:Luftbilder Witten

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Luftbilder: Hintergrund und Umfang

Nach Vermittlung eines engagierten Mitarbeiters (Danke Ralf!) wurden im Mai 2010 Luftbilder für den Großraum Witten von der Stadtwerke Witten GmbH bis auf Weiteres zur Verfügung gestellt. Die Orthofotos stammen aus einer Befliegung aus dem Jahr 2009 (genaues Bildflugdatum: 21.04.2009). Das Wittener Stadtgebiet hat eine Fläche von rund 72 km² (Relation Grenze der Stadt Witten (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx), Grenzverlauf), die Orthofotos bedecken jedoch sogar eine Fläche von 136 km² (Way Bereich der Luftbilder_Witten (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history)) und tangieren somit Teile der Kommunen Bochum, Dortmund, Hattingen, Sprockhövel, Wetter und Herdecke.

Technisches

Qualität der Luftbilder

Die Befliegung wurde bei Belaubung unternommen, wodurch zahlreiche Wege leider nicht erkennbar sind. Die Bodenauflösung der Luftbilder beträgt etwa 10 cm; sie sind jedoch vom Hersteller leider weichgezeichnet worden, wodurch Details verloren gingen. Es wurden Versuche von diversen Mitgliedern gestartet, den Grauschleier zu entfernen, jedoch gingen dabei Informationen in den Schattenbereichen verloren.

Überschneidung mit dem AEROWEST-Pilotprojekt Dortmund

Wie eingangs erwähnt reichen die Luftbilder bis in den Süden der Stadt Dortmund. Da die Wittener Luftbilder jedoch nicht von AEROWEST stammen, kann es zu teilweise drastischen Lageabweichungen kommen. Da die Luftbilder der Firma AEROWEST hochauflösender waren, kann hier auch von einer höheren Lagegenauigkeit ausgegangen werden. Der Bestand in der Stadt Dortmund, der auf den AEROWEST-Bildern basiert, sollte also nicht unbedingt auf die neuen Bilder umgebaut, sondern lediglich ergänzt werden. So kann eine gewisse Homogenität gewährleistet werden. In fragwürdigen Fällen bitte einfach Kontakt mit der OSM-Community Dortmund aufnehmen (Kontaktmöglichkeiten siehe unten in diesem Wiki).

Zugang, Source-Tag & JOSM

WMS-Server

Die Daten wurden vom User TobWen in das von OSM-lesbare Format gebracht und werden über den von STRATO gespendeten WMS-Server zugänglich gemacht. Die Luftbilder für JOSM / Merkaartor sind seit dem 23.08.2010 unter folgender URL erreichbar: http://wms.openstreetmap.de/wms?layers=Witten&

Source-Tag

Nach Empfehlung und Diskussion sollte folgender Source-Tag verwendet werden: DE:Luftbilder_Witten. Es handelt sich dabei um den Titel dieses Wiki-Eintrages. Dies hat den Vorteil, dass man die Information und Verlinkung zum Wiki recht schnell über Google und andere Suchmaschinen finden kann und nicht erst mühselig Kürzel entziffern muss.

Anmerkung zum Source-Tag: Die Schöpfer der OSM-API favorisieren, dass der Source-Tag im Changeset gespeichert werden soll; viele User speichern jedoch weiterhin die Source-Information am Objekt. Da dies eine Stilfrage ist und von vielen Benutzern die Speicherung am Objekt als besser nachvollziehbar gilt, sollte es jedem Nutzer selbst überlassen sein, wie er dies realisiert.

Verwendung der Luftbilder in JOSM

So werden sie in JOSM eingebaut:

  1. Öffne in JOSM mit der Taste <F-12> das Menü "Einstellungen".
  2. Klicke in der linken Leiste auf das Icon mit dem Koordinatengitter (3. Icon von oben).
  3. Prüfe, ob unter "Projektionsmethode" der Punkt "Merkator" ausgewählt ist (wenn nicht: ändern + OK).
  4. Falls das wms plugin noch nicht installiert ist, folge dieser Anleitung
  5. Klicke in der linken Leiste auf das Icon "WMS" und wähle "Hinzufügen".
  6. Trage einen entsprechenden Menünamen ein, z.B. "Luftbilder Witten", markiere die URL im Kasten, füge die oben genannte Adresse unter "WMS-URL" ein und klicke anschließend auf "OK".
  7. In der oberen Liste siehst Du nun einen zusätzlichen Eintrag z.B. mit "Luftbilder Witten" und der URL; klicke nun wieder auf "OK".
  8. Lade wie gewohnt einen passenden Karten-Ausschnitt.
  9. Klicke im JOSM-Menü auf "WMS" und wähle aus der Liste den neuen Eintrag "Luftbilder Witten" (s.o.).
  10. Nun können die Luftbilder abdigitalisiert werden.

Damit die Luftbilder hochauflösend angezeigt werden:

  1. Lade die Daten in JOSM die Du bearbeiten willst
  2. zoome ganz weit rein (ca. 20-30 m)
  3. Lade erst jetzt die Luftbilder über WMS das WMS-Tool.
  4. Wenn du noch weiter reinzoomst, (5-10m), gehe mit der Maus auf die Ebene "Luftbilder Witten" (s.o.).
  5. Klicke dann mit der rechte Maustaste auf den Layer und wähle "Auflösung ändern".

Da viele OSM-Mitgleider gleichzeitig an den Daten arbeiten werden, wird häufiges Speichern empfohlen (alle 5 Minuten oder kürzer). So lassen sich Changeset- sowie Versionenkonflikte und die Mühe diese aufzulösen weitestgehend vermeiden.

Statistiken

Soll-Anzahl der Gebäude und Hausnummern

Die Stadt Witten hat derzeit rund 18.700 Hausnummern, es kann also von mindestens 14.000 Gebäuden ausgegangen werden. Da der Bereich der Luftbilder deutlich größer ist, können die Zahlen für das gesamte Gebiet von denen der Stadt Witten abweichen.

Kommunikation & Presse

Mailinglisten

Unterstützt wird das Projekt durch die OSM-Community Dortmund. Neben diesem Projekt-Wiki können die Mailinglisten Dortmund und Ruhrgebiet genutzt werden.

Forum

Diskutieren kann man z.B. im passenden Thread des OSM-Forums

Das Projekt in der Presse