DE:OpenRouteService/Help

From OpenStreetMap Wiki
< DE:OpenRouteService(Redirected from DE:ORS Help)
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — OpenRouteService/Help
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް

OpenRouteService.org – Hilfe

Unter dem Menüpunkt MAP&ROUTING kann man grundsätzlich 5 Dinge machen:

  1. Die Karte betrachten.
  2. Suchen nach der Geoposition von Adressen (Geokodieren), den Adressen von Geopositionen (Ortsnamen des aktuellen Kartenausschnitts anzeigen)
  3. Nach interessanten Punkten (POIs) wie z.B. Hotels, Bushaltestellen oder Restaurants im Umkreis eines bestimmten Punktes suchen.
  4. Eine Route planen. Mögliche Verkehrsmittel sind Auto, Fahrrad oder Fußgänger. Es können zusätzlich Gebiete angegeben werden, die bei der Routenberechnung nicht verwendet werden sollen.
  5. Analysieren, wie weit Sie von einer Stelle aus in einem bestimmten Zeitfenster kommen. Diese Funktionalität nennt sich Erreichbarkeitsanalyse.


SUCHEN

In die Textbox im Abschnitt Suchen auf der linken Seite des Bildschirms können ein Ortsname, Adresse oder eine Postleitzahl eingegeben werden. Dann kann der 'search' Knopf betätigt werden. Wenn die Eingabe eindeutig war, zoomt die Karte sofort zur eingegebenen Adresse. Andernfalls werden die einzelnen Treffer unten links aufgelistet. Durch Klicken auf einen der aufgelisteten Treffer zoomt die Karte an die entsprechende Stelle.

KARTE

Navigation

  • Zoomen
  1. über die Zoombar in der linken oberen Ecke des Kartenfensters.
  2. Umschalttaste (shift) + Klick auf den Ort, an den gezoomt werden soll.
  3. Scrollen mit der Maus.
  • Verschieben
  1. Klick mit linker Maustaste ins Kartenfeld. Bei gedrückter Maustaste die Karte verschieben.
  2. über das Navigationskreuz in der oberen linken Ecke des Kartenfensters.


Routing

Setzen von Anfangs- und Endpunkt

Anfangspunkt:

1. Möglichkeit

  • Auswahl "Start" durch Klicken in das nebenstehende Textfeld. Das ausgewählte Textfeld wird farbig unterlegt.
  • Eingabe der Adresse in das Textfeld.
  • Bestätigung der Eingabe durch Drücken der ENTER-Taste oder durch Anklicken des danebenliegenden SET-Buttons.

Bemerkungen:
Ist die Eingabe nicht eindeutig, wird eine Auflistung der möglichen Adressen angezeigt.
Die Auswahl der richtigen Adresse erfolgt durch einen Klick darauf.


2. Möglichkeit

  • Auswahl "Start" durch Klicken in das nebenstehende Textfeld.
  • Klick in die Karte auf den gewünschten Anfangspunkt


3. Möglichkeit

  • Rechtsklick in das Kartenfeld an den gewünschten Anfangspunkt.
  • Auswahl "set Start". Die Position wird in das Textfeld übernommen.


Endpunkt:
1. Möglichkeit

  • Auswahl "End" durch Klicken in das nebenstehende Textfeld. Das ausgewählte Textfeld wird farbig unterlegt.
  • Eingabe der Adresse des Endpunktes in das Textfeld.
  • Bestätigung der Eingabe durch Drücken der ENTER-Taste oder durch Anklicken des danebenliegenden SET-Buttons.


2. Möglichkeit

  • Auswahl "End" durch Klicken in das nebenstehende Textfeld
  • Klick in die Karte auf den gewünschten Endpunkt


3. Möglichkeit

  • Rechtsklick in das Kartenfeld an den gewünschten Endpunkt.
  • Auswahl "set End". Die Position wird in das Textfeld übernommen und die Route angezeigt.


Anfangs- und Endpunkt können nach Auswahl über das Textfeld manuel auf der Karte verschoben werden.
Dazu klickt man auf den jeweiligen Pfeil und verschiebt ihn mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Position.

Berechnen der Route

  • Nach Auswahl des Endpunktes wird die Route automatisch berechnet und in der Karte dargestellt.
  • Die Fahranweisungen erscheinen in der linken unteren Ecke des Bildschirms. Durch Anlicken der jeweiligen Nummer einer Fahranweisung wird zu der entsprechen Position gezoomt.
  • Die Route ist auch als GPX-Download verfügbar.
  • Default ist die Berechnung für "Car (Fastest)".

Soll die Route für andere Fortbewegungsformen berechnet werden, muss dies im Textfeld neben "more options" ausgewählt werden. Das kann vor der Eingabe der Start- und Endpunkte erfolgen. Erfolgt sie danach, muss nach der Auswahl auf den Button "Calculate" geklickt werden.

Setzen von Zwischenpunkten

1. Möglichkeit

  • Klick auf "add Viapoint": Ein Textfeld für einen Zwischenpunkt wird hinzugefügt.
    Die Eingabe der Adresse erfolgt wie oben beschrieben.
    Durch weitere Klicks auf "add Viapoint" können beliebig viele Zwischenpunkte hinzugefügt werden.


2. Möglichkeit

  • Klick auf "add Viapoint".
  • Klick ins Kartenfeld auf den gewünschten Zwischenpunkt. Die Position wird in das Textfeld übernommen.


3. Möglichkeit

  • Mit Rechtsklick ins Kartenfeld auf den Ort, an dem ein Zwischenpunkt gesetzt werden soll.
  • Auswahl von "add Via". Die Position wird in das Textfeld übernommen.


Zwischenpunkte können nach Auswahl über das Textfeld manuel auf der Karte verschoben werden.
Dazu klickt man auf den jeweiligen Pfeil und verschiebt ihn mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Position.

Entfernen von Zwischenpunkten

1. Möglichkeit

  • Klick auf "remove Viapoint". Der zuletzt hinzugefügte Zwischenpunkt wird entfernt.


2. Möglichkeit

  • Mit Rechtsklick ins Kartenfeld.
  • Auswahl von "remove Via". Der letzte Zwischenpunkt wird entfernt.


Erweiterte Optionen

Klick auf "more options": Auswahl weiterer Optionen

  • Auswahl der Sprache
  • Auswahl der Einheit für die Entfernungsangabe
  • Keine Autobahnen
  • Verkehr
  • Auswahl für Avoid Areas


Avoid Areas

In der erweiterten Routing Version können Gebiete angegeben werden, die bei der Routenplanung umfahren werden. Hierfür müssen die folgenden Kartenwerkzeuge (Draw polygon, Edit polygon, Select for delete, Pan the map) verwendet werden:

  • Zuerst müssen die zu umgehenden Polygone mit dem "Draw Polygon" Werkzeug Draw polygon off.png eingezeichnet werden. Dabei können jeweils die Eckpunkte des Polygons in die Karte gemalt werden. Die Digitalisierung eines Polygons kann durch Doppelklick der linken Maustaste beendet werden.
  • Die Form eines Polygons kann nachträglich über das "Edit Polygon" Werkzeug Move vertex off.png geändert werden. Punkte, die das Gebiet definieren, können ausgewählt und verschoben werden.
  • Wenn der Anfang und/oder das Ende der zu berechnenden Route zuvor noch nicht bestimmt wurde, muss in den "Pan the Map" Modus Pan on.png gewechselt werden. Hier kann danach der Anfang und das Ende wie gewohnt festgelegt werden.
  • Um ein Polygon zu löschen, muss das "Remove Polygon" Werkzeug Remove polygon off.png gewählt werden, auf das gewünschte Polygon geklickt und anschließend die „Entf“-Taste auf der Tastatur gedrückt werden.

Es ist wichtig, nachdem gezeichnet, editiert oder gelöscht wurde, in den 'Pan the map' Modus zu wechseln!


POIs

Hier können Sie nach interessanten Punkten (POI) wie z.B. Hotels, Bushaltestellen oder Restaurants suchen.
Dabei stehen Ihnen 3 Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Suche nach den nächstgelegendsten POIs
  1. Auswahl der Position: "Pick Position". Mit Klick auf die Karte wird die Position gewählt.
  2. Auswahl der POIs nach Kategorien (z.B. Public Transport, Amenity...) oder nach einzelnen Punkten (z.B. Railway Station, Cinema, Bakery...).
  3. Anschließend Klick auf Display. Die entsprechenden interessanten Punkte werden auf der Karte dargestellt und in der linken unteren Ecke aufgelistet.
  4. Für eine neue Suche: Klick auf "Clear".


  • Suche nach POIs innerhalb eines angegebenen Radius
  1. Auswahl der Position: "Pick Position". Mit Klick auf die Karte wird die Position gewählt.
  2. Festlegung der Distanz in Metern (min/max), innerhalb der nach den "Points of Interest" gesucht werden soll.
  3. Auswahl der Kategorie von interessanten Punkten.
  4. Anschließend Klick auf Display. Die entsprechenden interessanten Punkte werden im angegebenen Umkreis auf der Karte dargestellt und in der linken unteren Ecke aufgelistet.
  5. Für eine neue Suche: Klick auf "Clear".


  • Suche nach Namen von POIs
  1. Eingabe der Bezeichnung eines interessanten Punktes (z.B. Railway Station, Cinema, Bakery...).
  2. Anschließend Klick auf Display. Die entsprechenden interessanten Punkte werden auf der Karte dargestellt und in der linken unteren Ecke aufgelistet.
  3. Für eine neue Suche: Klick auf "Clear".


ERREICHBARKEITSANALYSE

Analysieren, wie weit Sie von einer Stelle aus in einem bestimmten Zeitfenster kommen können. Diese Funktionalität nennt sich Erreichbarkeitsanalyse.

  • Klick auf "Accessibility Analysis"
  1. Auswahl der Position: "Pick Position".
  2. Eingabe des Zeitfensters in Minuten: "Set Minutes"
  3. Klick auf "Analyse"

Ein Polygon rund um den Startpunkt wird berechnet und in der Karte angezeigt. Die Grenzen des Polygons ergeben sich aus der maximalen Distanz, die vom Startpunkt aus mit einem Auto in jede Richtung in der angegebenen Zeit zurückgelegt werden kann.

LEGENDE

  • Amenity
Amenity
  • Nahverkehr
Nahverkehr
  • Tourismus
Tourismus
  • Handel
Handel


http://www.openrouteservice.org