DE:OSM Map On Glopus

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

20100218 Start der Seite

    • Ziel dieser Seite ist es die Funktionen von Glopus im Zusammenhang mit OSM zu erschließen


Glopus

Quick links
GLOPUS


Glopus (GLObal PositioningUtilitieS) ist ein Programm für PDA/PPC, PNA/HPC und PC, das Informationen von einem GPS Empfänger anzeigen und verarbeiten kann Glopus kann auch ohne Registrierung beliebig oft für eine begrenzte Zeit mit allen Funktionen getestet werden. Glopus kann Pixel und Vektorkarten gleichzeitig darstellen.

IMAGE Karten

Erstellung eigener Karten

Quick links
Quelle


Wer eigene Karten erstellt, kann auf das neueste Rohdatenmaterial zugreifen, sich die Ausschnitte so definieren, wie er sie braucht und das Aussehen und den Detailreichtum der zu erstellenden Karte beeinflussen.

Die grundsätzliche Vorgehensweise ist wie folgt:

  1. als erstes benötigst Du eine .osm Datei des Kartenausschnittes, den Du erstellen möchtest. Die bekommst Du über verschiedene Wege:
    • Der einfachste Weg hierzu ist die Verwendung des "Export"-Tabs auf der Website. Wähle dabei das Format OpenStreetMap XML Data.
    • Möchtest Du ein ganzes Land oder vielleicht sogar die ganze Welt, kannst Du den sogenannten Planet dump oder einen der vielen Auszüge davon verwenden.
    • Du kannst mit JOSM die Daten auswählen, downloaden und danach mit "Speichern unter" abspeichern. Für große Datenmengen ist dies jedoch ineffizient, da JOSM versuchen wird, die Daten zu zeichnen. Dies kann eine Weile dauern und ist eigentlich für die Datenbeschaffung unnötig.
    • Du kannst die Daten per Befehlszeilen herunterladen. Weitere Details stehen unter Getting Data.
    • Wenn Du ein Programm schreiben willst, das die Daten herunterlädt, schau bei API nach.
  2. Nun muss die .osm-Datei in ein Garmin Map Image (.img) konvertiert werden. Verwende dazu am besten Mkgmap.
  3. Wenn Du eine oder mehrere Dateien konvertiert hast, musst Du diese noch in eine einzige image Datei mit dem Namen GMAPSUPP.IMG zusammenführen. Mkgmap und sendmap können diese Aufgabe erfüllen.


Erstellung eigener Karten mit OSMComposer

Quick links (OSMComposer)
Anleitung
Download
Geofabrik Planetfiles


DE:OSM Composer ist eine grafische Oberfläche, die die Erzeugung von Garmin Karten aus OSM- and SRTM(Höhenlinien)-Daten vereinfacht, indem es die oben genannten Schritte bündelt und hintereinander in der richtigen Reihenfolge ausführt.

Bei der Kartengenerierung mit dem OSMComposer sollte man für größere Gebiete nicht das OSM-API benutzen, da es sonst vorkommen kann, dass man gesperrt wird. Besser sollten als INPUT-Files die Planetfiles von der Geofabrik verwenden. (hier)


Fertige Karten

Quick links
Garmin-Karten-Übersicht
Reit-und Wanderkarte
Radkarte
Openmtbmap
CloudeMade
KartenSucher

Auf der Übersichtsseite für Garminkarten kann man auch Karten (xxx.img) für Glopus runterladen. Die Seiten werden mehr oder weniger gut gerendert, da Garmin spezifische Funktionen bei Glopus (noch?) fehlen.


[Todo] Tabelle der für Glopus besonders geeigneten (erprobten) Karten

Pixelkarten

Kartengeneratoren

Quick links
MobileAtlasCreator


Mit dem Java-Programm "Mobile Atlas Creator" kann man Glopus kompatible, kalibrierte Karten erzeugen. Es stehen mehrere Kartenquellen (zB.: OpenStreetmap Mapnik) zur Verfügung. Es steht eine auf Glopus abgestimmte Atlas-Format Ausgabe-Einstellung zur Verfügung(Glopus (PNG & Kal)).


[Todo] Beschreibung eine Kartengenerierung


Routenplanung

Routenplanung mit Glopus

[Todo] Beschreibung, wie man mit Glopus ne Route plant


WWW Routenplaner

[Todo] LINK auf Rotenplaner und import in Glopus


Land Quelle Autorouter Aktualisiert GPX_Export Hinweise
weltweit OpenRouteService Ja unregelmäßig Ja Auto/Fussgänger/Fahrrad
weltweit cloudmade Ja  ?? Ja  ??
weltweit Reit & Wanderkarte Nein wöchentlich Ja  ??
weltweit Draggable driving direction Ja basiert auf Google Map Nein Auto

Lokale Routenplaner

[Todo] LINK auf Rotenplaner und import in Glopus