DE:Project of the week/2010/Oct 13

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Project of the week/2010/Oct 13
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް

Potlatch 2

Potlatch2logo.png

Ihr kennt ihn. Ihr liebt ihn. Es ist der Editor auf der OSM Webseite. Es geht um Potlatch und der hatte gerade ein paar tiefgreifende Verbesserungen. Er ist so neu, dass er sogar einen neuen Namen hat: "Potlatch 2". Aber bevor Potlatch 2 in den regulären Betrieb gehen kann, muss er zeigen was er drauf hat. Nach über einem Jahr Entwicklung ist Potlatch 2 nun eine komplette Neuentwicklung. Er hat so viele neue Funktionen, dass wir sie gar nicht alle aufzählen können. Aber das wichtigste ist ja, dass er ein Editor für OSM ist, also lasst ihn uns testen!

Beim Projekt der Woche geht es diesmal darum eine kleine Runde mit Potlatch 2 zu drehen. Am besten ist natürlich, wenn du bereits Erfahrungen mit dem alten Potlatch hast. Benutze Potlatch 2 für deine regulären Arbeiten diese Woche. Wenn du denkst, dass die Entwickler etwas besonders gut gemacht haben bei dem neuen Editor, dann sag es ihnen doch auch mal. Lass sie aber auch von Fehlern wissen, die du entdeckt hast und wie man sie reproduzieren kann.

Schau in die Dokumentation

Genaaaauuuuu. Niemand liest zuerst die Dokumentation. Und falls du sie brauchst, die Tastenkürzel Liste gibt es da auch. Dein Feedback zur Dokumentation ist natürlich auch gerne gesehen.

Es gibt aber auch eine kleine Hilfe in Potlatch 2. Drücke dazu den Help button oben rechts.

Los gehts

Der Potlatch 2 Editor läuft zur Zeit auf GeoWiki.com

P2-locate.png

Gib im Suchfeld den Ort ein den du editieren willst (ganz unten auf der geowiki.com Seite). Drücke Enter und Potlach 2 öffnet sich mit diesem Bereich in der Mitte.

P2-screen.png

Was wirst du in Potlatch 2 sehen? Das erste was dir bestimmt auffällt ist der größere Arbeitsbereich. Oder vielleicht die größere Sammlung and Symbolen die du auf die Karte ziehen kannst.

Was du vielleicht erstmal noch nicht siehst ist die verschiebbare Werkzeugleiste unten rechts bei diesem Beispiel. Verschieb sie dahin wo du willst oder lass es. Um die Leiste zurückzuholen, benutze die Buttons rechts oben.

Überprüfe die Dokumentation

Potlatch 2 Dokumentation

Melde Fehler

Wenn du Fehler im Programm oder in der Doku findest, melde Sie auf der Fehler Seite. Verbesserungs-Vorschläge haben eine eigene Seite.