DE:Project of the week/2010/Sep 22

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Project of the week/2010/Sep 22
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
Stammtisch-Augsburg.jpg

Triff einen Mapper

Bei OpenStreetMap mitmachen heißt zusammen arbeiten. Jeder von uns trägt seine Daten bei, wohlwissend, dass es zu unseren gemeinsamen Daten zusammenfließt. Manchmal hoffen wir dabei, dass unser Beitrag als gut genug angesehen werden. Manchmal hoffen wir, dass andere Mapper uns helfen, diese zu verbessern. So sehr OpenStreetMap auch ein Gruppenprojekt ist, oft vollbringen wir unsere Beiträge dazu ganz isoliert.

Dies ist aber nicht immer der Fall. Wir haben Mapping Parties und Stammtische und Treffen und verschiedene Medien, um andere Mapper zu kontaktieren und mit Ihnen in Verbindung zu treten.

Das Projekt dieser Woche ist also, einen anderen Mapper in irgendeiner Weise zu treffen.


Wen kontaktieren und dann?

Einige bevorzugen ein virtuelles Treffen. Andere mögen es, sich von Angesicht zu Angesicht zu sehen. Wiederum andere mögen es, zu organisieren und zu unterstützen. Nehme in einer Form am Projekt teil, die du magst. Wenn du jemand persönlich triffst, dann triff ein paar Vorkehrungen.

Andere Teilnehmer grüßen

Es gibt einige sehr gute neue OSM-Anleitungen. Versuche, einen neuen Mapper in deinem Gebiet zu finden und heiße ihn bei OpenStreetMap willkommen.

  • Zoome auf deine Stadt auf osm.org.
  • Öffne den History Reiter um die letzten Änderungen zu finden.
  • Ignoriere die Bots.
  • Suche nach Benutzernamen, die du nicht kennst.
  • Schau dir ihre letzten Änderungen an
  • Schick ihnen eine eMail und sag hallo.
  • Stell dich dabei vor und schreibe was dir an ihren Edits gefällt.
  • Wenn sie relativ neu sind, heiße sie willkommen und biete ihnen an dass du ihre Fragen beantwortest oder schick ihnen deine bevorzugte Einsteiger-Anleitung

Mit einer bestehenden Gruppe treffen

Mache eine Mapping-Party, Mappy Hour, Tapas and Mapas, Stammtische, Treffen oder OSM-Präsentation bei einer Gruppe in deiner Nähe, wenn du lieber Leute direkt sehen willst. Diese Events müssen nicht diese Woche stattfinden, es muss dir ja passen. Schau mal in umliegenden Städten, wenn es bei dir keine lokale Gruppe gibt.

  • Schau auf den OSM [1] Kalender
  • Schau bei den lokalen OSM Gruppen [2]
  • Such in sozialen Netzen nach Mappern wie dir.
  • Schau auf Veranstaltungsseiten wie [3] or [4]

Eine OSM-Gruppe gründen

Wenn es bei dir keine Gruppe vor Ort gibt oder die nächste zu weit weg ist, denk doch mal darüber nach, eine zu gründen. Es gibt bestimmt auch andere Mapper, die nur darauf warten zu sagen: "Hey, lasst uns doch mal zusammensetzen und über OSM reden." Das geht wirklich ganz einfach:

  • Suche dir einen Treffpunkt, an dem du dich wohlfühlst und der einladend auf die anderen wirkt. Das kann ein Cafe, Gemeindehaus, Bar oder irgendwas anderes sein
  • Überlege dir einen Zeitpunkt, der dir und anderen passt. Werktags abends ist gut für die Masse der Arbeitenden und Schüler. Such dir einen Zeitpunkt in ein paar Wochen aus, so dass du die Leute informieren kannst und diese es einplanen können.
  • Mache es auf dem OSM Kalender bekannt [[5]] sowie auf deinen Lieblingsseiten oder maile einige Mapper persönlich an

Feedback

Sag uns doch Bescheid, wenn du eine Gruppe gefunden hast oder zu einer netten hinzugestoßen bist.

Referenzen

  • Jonathan Bennett's Introduction to OpenStreetMap adapted from his OpenStreetMap book. [6]
  • Harry Wood's Introduction to OpenStreetMap on Hodder Education. [7]
  • Jonathan Bennett's Introduction to collecting data with a GPS [8]
  • Harry Wood's How To Edit Tutorial [9]