DE:Project of the week/2011/Jul 06

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Project of the week/2011/Jul 06
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
Wiener Staatsoper

Das Projekt dieser Woche lautet: Auf nach Wien

Nächstes Wochenende findet die State of the Map EU statt, und viele befinden sich auf den Weg nach Wien. Das Projekt der Woche ist daher, deinen Weg nach Wien einzutragen. Erfasse die Flughäfen, Schienen und Straßen, die du benutzt. Wo befindet sich der Taxistand, der dich zum Flughafen bringt? Ist der Schuster, der deine Lieblingswanderschuhe wieder geflickt hat, schon eingetragen?

Aber das Projekt der Woche ist nicht nur für die Glücklichen, die an diesem Wochenende viele andere Gleichgesinnte aus den verschiedensten Ländern kennenlernen werden. Auch wenn du es nicht nach Wien schaffst, wie wärst du hingefahren? Ist es nicht eine gute Gelegenheit deinen Segelfliegerverein, den Radweg, den du täglich benutzt, oder etwa den Skatepark nebenan hinzuzufügen? Stell dir vor, du würdest auf einem Springstock nach Wien reisen (warum nur wird diese Variante nicht unter Anreise erwähnt?). Ist das Geschäft, das dir den Springstock verkauft hat, schon eingetragen. Wenn du mit dem Kanu oder Kayak nach Österreich reisen würdest, kannst du ja die Piers und Portagen eintragen.

Das Projekt der Woche macht nächste Woche aufgrund der SotM-EU eine kleine Pause.