DE:Tag:historic=archaeological_site

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:historic=archaeological site
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Basa Sunda · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · corsu · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tagalog · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · भोजपुरी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · བོད་ཡིག · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ ⵜⴰⵏⴰⵡⴰⵢⵜ‎ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 中文(繁體)‎ · 吴语 · 粵語 · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg historic = archaeological_site
Dscf0105 600.jpg
Beschreibung
Archäologische Stätte
Kartensymbol
Archaeological-site-16.svg
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet wardensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Wikidata-logo.svgDurchsuche Wikidata
Status: in Benutzung

Zusammenfassung

"archaeological site" ist mehr als nur eine Ausgrabungsstätte, hierher gehören zunächst alle obertägig sichtbaren (und zumeist nicht ausgegrabenen) Bodendenkmale, dazu sicher die (wenigen) touristisch aufbereiteten Ausgrabungsstätten und ggf. auch die zwar bekannten aber nicht obertägig sichtbaren Bodendenkmale.

Kartierung

Eine archäologische Fundstätte wird als Punkt oder Fläche mit historic=archaeological_site markiert.

Zusätzlich sollten sofern möglich die folgenden Parameter angegeben werden, um das Objekt genauer zu beschreiben:

  • site_type=* - der Type der Fundstätte
  • name=Name - Namen der Fundstätte
  • sprockhoff=number — eine Vielzahl von Grabanlagen sind im Atlas der Megalithgräber von Ernst Sprockhoff verzeichnet.
  • wikipedia=* - Link zum Wikipedia-Artikel
  • wikidata=* - ID des Wikidata Items
  • historic:civilization=* - die Zivilisation (Kultur), die ursprünglich das Merkmal geschaffen hat
  • moved=yes - Wenn der Megalith nicht an seinem ursprünglichen Standort ist.
  • heritage=* - wenn es offiziel unter Denkmalschutz steht

Einordnung nach Type

Steinsetzungen

  • site_type=megalith — Megalith (so auch englisch und französisch) = ein oder mehrere bearbeitete oder unbearbeitete Steinblöcke
  • megalith_type=*- in vielen Fällen können die Megalithen noch weiter differenziert werden

bearbeitete Großsteine

  • site_type=bigstone — Findlinge, die von Menschen bearbeitet wurden werden ebenfalls hier geführt. Unbearbeitete Steine, auch wenn sie mystische Bedeutung haben, sind keine archäologische Objekte und werden deshalb als natural=stone geführt.

Hügelgräber

  • site_type=tumulus — Hügelgrab (auch Grabhügel, engl., fr. bzw. lat. tumulus, in Osteuropa Kurgan) ist eine hügelförmige Aufschüttung von Erde und oder Steinen unter der bzw. in der sich Grablegen befinden.
field=yes — es gibt Grabfelder die aus mehreren Hügelgräbern bestehen. Um nicht für jedes ein Symbol setzen zu müssen kann optional das Tag field gesetzt werden, ggf. kann auch der tag site_type=necropolis für die Gesamtanlage gesetzt.

Befestigungsanlagen

Felsbild

  • site_type=petroglyph — Ein Petroglyphe ist ein in Stein gearbeitetes Felsbild aus prähistorischer Zeit.

Ansiedlungen

Übersichtskarte