DE:Tag:place=locality

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:place=locality
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg place = locality
Osm element tag.svg
Beschreibung
Unbewohnte benannte Örtlichkeiten, Lokalitäten oder Flure
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet wardensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdenuse on relations unspecified 
Sinnvolle Kombinationen
Status: Akzeptiert

Das Attribut place=locality kann verwendet werden, um eine unbewohnte Örtlichkeit, Lokalität, Flur oder Gewanne zu benennen (name=*), die nicht mit einer bereits bestehenden Eigenschaft beschrieben werden kann, zu der solch ein Attribut zugeordnet werden könnte. Für besiedelte Orte siehe place=*. Für einen Namen der zu einer natürlichen oder physischen Eigenschaft gehört, ist es normalerweise besser, name=* zu dem Element hinzuzufügen, das diese Eigenschaft beschreibt. Da mehr und mehr Eigenschaften in den anerkannten Attribut-Richtlinien berücksichtigt werden, sollte sich die Zahl der Lokalitäten verringern.

Derzeit kommen fast drei Viertel der Einträge mit diesem Attribut aus den Spanischen NGBE-Daten.

Wie erfassen?

Setze einen Knoten und füge place=locality und name=* hinzu.

Tags die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

Wann ist das Attribut nicht zu verwenden?

Um eine Eigenschaft zu definieren, die bereits ein geeignetes Attributierungsschema in OpenStreetMap hat. Zum Beispiel:

Beispiele, aktuelle und frühere

Darstellung

Jt osm render mapnik place locality.jpg Mapnik Zoomstufe=16