DE:Tag:railway=light_rail

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:railway=light rail
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg railway = light_rail
U14 Auwiesen 230720061032.jpg
Beschreibung
Gleise für Stadtbahnen
Gruppe: Railways
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Status: In Benutzung

Eine Light Rail im Sinne von OpenStreetMap ist eine Stadtbahn und straßenbahnähnliche Untergrund- oder Überlandbahn oft mit besonderen oder unabhängigen [W] Bahnkörpern. Sie steht zwischen klassischer Straßenbahn (railway=tram) und vollwertiger Eisenbahn (railway=rail).

Mit diesem Tag werden die Gleise einer solchen Bahn kartiert.

Abgrenzung

Definition laut [W] Transportation Research Board: "A mode of urban transportation utilizing predominantly reserved but not necessarily grade-separated rights-of-way. Electrically propelled rail vehicles operate singly or in trains. LRT provides a wide range of passenger capabilities and performance characteristics at moderate costs.

Eine scharfe Definition hier in OpenStreetMap gibt es nicht, die Grenze zur Vollbahn (rail), Straßenbahn (tram) und U-Bahn (subway) sind fließend. Ein Gleisnetz sollte einheitlich getaggt sein, solange es keine gravierenden Unterschiede gibt. Weiter unten sind Empfehlungen von Eisenbahnmappern, die bei der Wahl des Tags unterstützen sollen. Zur Vermeidung von Streit und Aufregung sei im deutschsprachigen Raum jedoch jedem empfohlen, sich vor einem Umtaggen oder beim Eintragen neuer Strecken, einen Konsens im Forum und/oder Mailinglisten zu finden.

Empfehlungen

Die Community der OpenRailwayMap hat bei ihrem Aktiventreffen 2014 Nr. 2 einen Satz von Kriterien erarbeitet.

railway=light_rail ist/hat:

  • weder Eisenbahn noch Straßenbahn
  • nur Personenverkehr
  • Verknüpfung innerstädtischer Bereiche mit dem Umland
  • fährt weitgehend getrennt vom Straßenverkehr, daher gesicherte Bahnübergänge
  • einfachere Bauweise als Eisenbahnen, aber höherer Standard gegenüber Straßenbahnen
  • light rails haben geringere/schwächere Zugsicherungsysteme als Vollbahnen
  • Subway verkehrt überwiegend unterirdisch und in den oberirdischen Teilen vom übrigen Verkehr getrennt und (nahezu) frei von Bahnübergängen.
  • Bestehen von Verbindungen zur Vollbahn sind kein Kriterium

Starke Kriterien die auf light_rail anstatt tram hinweisen:

  • Straßenbahnen fahren auf Sicht, light_rail nach Signalen
  • light_rail fährt mit höheren Geschwindigkeiten als Straßenbahnen (getrennt vom Individualverkehr, aufwändigere Sicherungstechnik und Signale)

Weiche Kriterien die auf light rail anstatt tram hinweisen:

  • eigener Gleiskörper
  • Hochflurigkeit
  • unterirdische Strecken
  • Hochbahnen
  • Betrieb nach Eisenbahnrecht
  • fährt Überland in umliegende Orte
  • ausgebaute Stationen anstatt Bushaltestellen-ähnliche Haltstellen
  • Ausbau der Haltestellen eher die Trennung von Gleis und Fahrgast fördernd
  • Stromschienen neben dem Gleis

Zusammenhängende Netze sollten einheitlich getaggt sein (z.B. Freiburg sollte tram bleiben trotz der Strecke nach Güntersthal)

U-Bahnen sind vom Straßenverkehr vollständig getrennte Bahnsysteme. Sie haben keine höhengleichen Kreuzungen (Bahnübergänge) mit Straßen und Fußwegen. Dadurch sind sie entweder unterirdisch oder aufgeständert oder in Dammlage verlegt. Eine Stromzuführung mittels Stromschiene ist nicht zwingend notwendig.

Tags die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

  • electrified=contact_line/rail – Oberleitung/Stromschienensystem
  • gauge=* – Spurweite in mm
  • frequency=* – Frequenz des Fahrstroms in Hz (0 für Gleichstrom)
  • voltage=* – Spannung des Fahrstroms in Volt
  • maxspeed=* – maximal zulässige Geschwindigkeit in km/h
  • service=yard/siding/crossover - Abstellgleis / Ausweich- oder Nebengleis / Überleitgleis
  • workrules=DE:EBO/DE:BOStrab – gültige Betriebsordnung Eisenbahn oder Straßenbahn

Linien

Wird eine Relation route benutzt, in der die Eigenschaften der Linie enthalten sein sollen. Siehe route=light_rail

Beispiele

Es besteht kein Konsens, ob die S-Bahnen in Berlin und Hamburg Voll- oder Stadtbahnen sind.

Ähnliche Attribute

Benutze dieses Attribut nicht für schienenbasierte Systeme außerhalb städtischer Transportsysteme.

railway=narrow_gauge kann für schienengebundene Systeme verwendet werden, die schmaler als die Normalspur sind, und für Passagiere, Fracht oder Unterhaltungszwecke betrieben werden.

Rendering

Mapnik Vergleich zu anderen Gleiskörpern

Oben die Stadtbahn, unten die Fernbahn
Rendering railway.jpg


Karten

Tools