DE:Tag:route=train

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:route=train
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg route = train
Osm element tag.svg
Beschreibung
Zugrouten
Gruppe: Railways
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdensollte nicht über Linien verwendet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdenkann Relationen zugeordnet werden
Sinnvolle Kombinationen
Status: In Benutzung

Dieses Tag wird für Relationen benutzt, die alle Elemente einer Zugroute zusammenfassen.

Tags die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

Schlüssel Wert Kommentar
type route (obligatorisch)
route train (obligatorisch)
ref Nummer Nummer der Zugroute z.B. ICE 3, IC 55 oder RE 7
operator Name Betreiber der Zuglinie
network Name Name des Verkehrsverbundes (optional)
name Name Name der Zugroute z.B.: RB 57: Lutherstadt Wittenberg => Bitterfeld => Leipzig

Syntax:
<vehicle> <ref>: <from place> => <via place> => <to place>
from Name Startstation
via Name über
to Name Zielstation
wheelchair yes / no / limited Zeigt an, ob der Zug auf der Strecke für Rollstuhlfahrer ausgestattet sind. (optional)
colour z.B.: rot / #FFEEDD Die "offizielle" Farbe für die Zuglinie auf dem Netzplan. (optional)

Es gibt 2 Methoden Zuglinien zu kartieren

1. Hin- und Rückweg in einer Relation

  • alle Wege Way der Zuglinie werden hinzugefügt
  • verlaufen Hin- und Rückweg getrennt, erhält der betreffende Weg die Rolle forward bzw. backward
  • Die Schlüssel der Tabelle oben werden hinzugefügt.
  • die Haltestellen Node können mit der Rolle stop hinzugefügt werden

Mitglieder

Element Role Anzahl Beschreibung
Way none / forward 1 oder mehr alle Gleise
Node stop 1 oder mehr alle Haltestellen

2. Hin- und Rückweg getrennt

  • es werden 2 Relationen benutzt, die zusätzlich die tags to, via und from haben
  • alle Wege Way der einen Richtung werden hinzugefügt. Eine Rollenbezeichnung wie forward entfällt
  • Die Schlüssel der Tabelle oben werden hinzugefügt.
  • alle Haltestellen Node der einen Richtung können mit der Rolle stop hinzugefügt werden

Mitglieder

Element Role Anzahl Beschreibung
Way none 1 oder mehr alle Gleise einer Richtung
Node stop 1 oder mehr alle Haltestellen einer Richtung

Alle Relationen einer Linie können in einer Master-Relation zusammen gefasst werden