DE:Tag:tower:type=intake

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:tower:type=intake
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg tower:type = intake
Wehebachtalsperre (2).JPG
Beschreibung
Entnahmeturm
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet wardensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Status: Im Entwurfsstadium

Entnahmeturm

Beschreibung

Der Entnahmeturm steht freistehend in einem Trinkwasserstausee.
Mittels Einlässe in unterschiedlichen Höhen und Pumpvorrichtungen wird hier das Rohwasser für die weitere Trinkwasseraufbereitung entnommen.
Über Rohrsysteme gelangt das Rohwasser dann zum Wikipedia-16px.png Einlaufbauwerk.
Die "Turmkanzel" befindet sich oberhalb der Wasserlinie und ist oft über einen Brückenweg erreichbar.

Kartieren

Setze einen Punkt Node oder zeichne die Umrisse Area.
Der Brückenweg zum Festland wird mit dem Bauwerk verbunden.
Die Bauhöhe wird hier nicht angegeben, auch wenn diese bekannt ist. Eine Bauhöhe würde in manchen Karten zu falschen Darstellungen führen.
Alternative: siehe unten.
Es kann durchaus sein, das Entnahmetürme direkt mit der Staumauer verbunden sind. Diese sind dann zu taggen mit building:part=yes.

Alternative Höhenangabe:

  • height=8 - Geschätzte Höhe über Wasserspiegel 8m ; zusammen mit
  • note=* - Notiz, z.B. "height über Wasser 8m geschätzt, Gesamthöhe 45m"

Zusatztag

  • thermo_proboscis=yes Thermo-Rüssel zur Entnahme von Wasser verschiedener Temperatur zur Einspeisung im Fluß zur "Fischbereicherung"

Beispiele

Siehe auch