DE talk:Aktionen/Aktion 03

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Fehlerduplikate: Rabertsweg

Einige dutzend Fehlereinträge bei den "small roads" beziehen sich auf dieselbe Stelle, weil dort ein Stapel von 12 Ways liegt (ich hab das erst mal nicht korrigiert, zwecks Anschauung) und diese offenbar paarweise als Fehler gemeldet werden. Das sollte man ggf. dem Fehlerchecker zukünftig beibringen. In der Liste habe ich zur Vermeidung von Verwirrung mal alle betroffenen Segmente "belegt". --Tordanik 19:10, 18 August 2009 (UTC)

347-352 (inzwischen korrigiert) war auch noch mal so ein Fall, wenn auch kleiner. --Tordanik 19:53, 18 August 2009 (UTC)
Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Lassen sich solche doppelten Wege nicht automatisiert entfernen, wenn sie die gleichen Attribute haben und zu den gleichen Relationen gehören? --Bundesrainer 12:28, 19 August 2009 (UTC)
ja, theoretisch geht das, praktisch sehen das die user aber nicht so gerne, wenn automatisiert dinge getan werden. außedem muss man dann dafür sorgen, dass man alles auch rückgängig machen kann, falls notwendig. --Gary68 20:05, 19 August 2009 (UTC)

Jeder nur ein Kreuz!

Macht es wirklich Sinn sich für mehrere Bereiche als Freiwilliger zu melden? Verzögert das nicht unnötig die Überprüfung? Man kann sich ja den nächsten Teil schnappen, wenn man den ersten Fertig hat. --torstiko 11:26, 19 August 2009 (UTC)


Relativ... das Wetter macht es super unerträglich, vor dem Computer zu hocken, sonst hätte ich alle reservierten längst abgearbeitet. --Edwin-ldbg 13:11, 20 August 2009 (UTC)

Tags zu unterschiedlich

Wie löst ihr den Fehler auf, wenn die Tags von zwei Wegen zu unterschiedlich sind? Also z.B. Nr. 151 & 193 der "small roads"-Liste: Unterschiedliche Namen und / oder highway-Klassifizierung. Die Luftbilder haben dort leider nicht geholfen, deswegen hab ich die beiden erstmal ausgelassen.

Ebenso z.B. Nr. 197 der "small roads"-Liste: Was gilt dort nun? Die Brücke oder der Tunnel? Bei sowas muss wohl ein lokaler Mapper nachschauen. --Michi 21:28, 19 August 2009 (UTC)

Kurzer Prozess: Ein Eintrag bei OSB. --Gary68 21:41, 19 August 2009 (UTC)
Naja, das ist dann aber m.E. wohl eher ein langer Prozess. Wär mal interessant zu wissen, wie lang es durchschnittlich dauert, bis ein Bug in OSB gefixed wurde. --Michi 21:57, 19 August 2009 (UTC)
Man kann nicht erwarten, dass hier 100% der Fehler erledigt werden. Und so sind sie nicht "vergessen"!. --Gary68 22:04, 19 August 2009 (UTC)
Natürlich nicht, ich hab' ja nix gegen OSB. Ich wollte nur darauf hinaus, das ein "kurzer Prozess" wohl eher ein Löschen oder so wäre. Andererseits ist natürlich ein Bug schnell erstellt, also doch wieder ein "kurzer Prozess". ;-) --Michi 22:56, 19 August 2009 (UTC)