DE talk:Dokumentieren von ermittelten Punktpositionen

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

@Adjuva: danke für deine Version!

  • Das Semikolon ist wohl wirklich eine bessere Wahl im Schlüssel als das Komma, es ist ja bei OSM schon länger als Trenner mehrerer Werte in Gebrauch! Der Grund, warum ich nur das Datum nach ISO angegeben habe und den Bindestrich statt des Doppelpunkts benutzt habe ist, daß der Doppelpunkt schon anderweitig benutzt wird (was natürlich in deinem Schema kein Problem ist). Bei den Zeitzonen dachte ich mir es reicht, die am jeweiligen Ort gültige anzunehmen... aber eindeutig ist das natürlich nicht immer. Insgesamt gefällt mir das mit der Zeit nach ISO gut und es gibt bestimmt schon einen Haufen Code, der sowas vernünftig lesen und schreiben kann. :-)
  • Der Vorteil der Speicherung von (nur) "lat;lon;ele" im Wert, den ich im Sinn hatte, als ich mir das Schema ausgedacht habe war, daß bei der Auswertung nur "position:averaging" bekannt sein und ausgewertet werden muß, um zu wissen, daß im Wert "lat;lon;ele" steht. Grenzdebil 13:45, 10 January 2012 (UTC)