DE talk:Hafen

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Hier soll ein Attributierungsschema für Kartenelemente in Häfen entworfen werden. --Markus 09:54, 13 December 2008 (UTC)

Bildersammlung

Um die einzelnen Objekte besser zu verstehen und zu unterscheiden, schlage ich vor, erst mal eine Bildergalerie zu jedem Begriff zusammenzustellen. Wenn Du also Bilder von Hafenanlagen hast, mach doch einen passenden Ausschnitt und füge das Bild auf der Projektseite als Illustration zum entsprechenden Begriff dazu. Gruss, --Markus 09:54, 13 December 2008 (UTC)

Mole / Wellenbrecher

Hierzu gäbe es bereits Proposed features/Breakwater --HeikoE 10:39, 13 December 2008 (UTC)

Verständnisfragen: Steg

Was tue ich denn mit einem schwimmenden Steg/Ponton? Derzeit wird mir das nicht wirklich klar. (Da ich in Kiel und Düsseldorf gerade ein paar abgelaufen bin, würde ich die gern anders mappen als mit "Footway" ;-) ---jha- 23:48, 27 December 2008 (UTC)

Hallo Johann, mach doch einfach ein paar Bilder und stelle sie hier rein, dann können wir die verschiedenen "Stege und Mauern" vielleicht besser differenzieren... Gruss, --Markus 16:54, 28 December 2008 (UTC)


Kaimauer

Was gefällt euch besser -- man_made=quay (analog zu man_made=pier) oder harbour=quay?

Anlegepoller?

Eine Landratte fragt sich, was das ist und wie man es taggt: Mehr Bilder findet man hier -- Malenki 00:41, 19 December 2009 (UTC)

Rettungsring

Ich spende das Bild eines solchen. Ich trage diese mit amenity=lifesaver ein. -- Malenki 00:50, 19 December 2009 (UTC)

Spezifizierungen bei Fähren

Eine zusätzliche Beschreibung des Fährtyps könnte analog zum Hafentyp nach dem Schema ferry:type=* erfolgen. Die Kapazität könnte über ferry:capacity:car=*, ferry:capacity:hgv=*, ferry:capacity:persons=* angegeben werden. Das ferry dient der Schaffung eines eigenen Namensraums und der Vermeidung von Verwechslungen mit dem Tag zur Kapazitätsangabe auf Parkplätzen.

Wie häufig die Fährlinie bedient wird könnte über frequency=* oder ferry:frequency=* dargestellt werden. Das frequency-Tag wurde im Rahmen der Fahrthäufigkeit von Buslinien vorgeschlagen.[1] Hier bin ich mir nicht sicher, ob ein eigener Namensraum angebracht wäre, da hier im Prinzip das gleiche wie beim Busverkehr beschrieben wird (ferry:capacity=* und capacity=* weichen hingegen in der Bedeutung voneinander ab).