DE talk:Naturfreundehäuser

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Persönlich würde ich den Großteil der Häuser eher als amenity=hostel einstufen.

Meiner Erfahrung nach gibt es viele Häuser, die unbesetzt sind, Schlüssel gibt's beim Sprecher der Ortsgruppe, Küche zur Selbstversorgung. Das ist für mich deutlich dichter am Ferienhaus.

Ausnahmen bilden natürlich Häuse wie das Ferienzentrum Lieberhausen bzw. jetzt wieder Käte-Strobel-Haus. Das ist im Grunde schon als Hotel bzw. kleines Kongresszentrum zu bewerten ;-) --Cbm 11:33, 14 November 2009 (UTC)

Ausnahmen gibt es einige. Das unserer Ortsgruppe ist gar nicht zur Übernachtung bereit, nur zur Geselligkeit. Genau für solche Fälle ist lokale Ortskenntnis nicht schlecht. Ipofanes 11:50, 14 November 2009 (UTC)

Handelt es sich explizit um WGS84-Koordinaten? --Osmtapo 13:49, 15 November 2009 (UTC)

Müsste ich nochmal rückfragen. Die meisten Lagen bisher waren plausibel (in der Nähe von der addr:street, wenn es auf dem Foto am Seeufer liegt, dann auch auf der Karte etc.) Ipofanes 19:03, 15 November 2009 (UTC)