DE talk:Tag:airmark=beacon

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ist name=COL oder name="Deutsche Flugsicherung, Funkfeuer DVORTAC COL 108,8MHz", so dass nicht nur aeronauten verstehen was das ist?

Ich weiss dass man nicht für die OSM-Karte mappen soll, sondern für die Datenbank. Nur was hilft das wenn man die "offizielle" Karte anwenden will, und die Daten werden nicht dargestellt (Tower) (http://www.openstreetmap.org/#map=19/50.86154/7.14598 und https://www.openstreetmap.org/#map=19/50.82867/7.28038)?

Ich hab mal alles mögliche gesammelt:

  • man_made=beacon
  • man_made=mast
  • man_made=monitoring_station
  • man_made=tower >> tower:type=radar
  • antenna:type=airmark
  • aeroway=navigationaid
  • airmark=beacon

Was ist mit Einflugzeichen (OM-OuterMarker und MM MiddleMarker) (die auch ausserhalb von Flughäfen anzutreffen sind,....)?

Ich finde man sollte alles mappen... (so hab ichs jetzt gemacht)

  • die Antenne als man_made=antenna
  • das Gebäude darunter als building=yes mit name=Deutsche Flugsicherung, DVORTAC COL"
  • und ein Node mit allen relevanten Daten:
    • aeroway=navigationaid
    • airmark=beacon
    • beacon:type=*
    • beacon:code=*
    • beacon:frequency=*
    • man_made=beacon
    • operator=DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

--cptechnik - DE:NRW:Windeck (talk) 19:01, 20 December 2014 (UTC)

Viele Fragen, wenig Antworten (leider gibt es auch kein bestätigtes Proposal)
Das Gegengewicht von einer DVOR mit man_made=yes zu taggen scheint aber nicht sinnvoll. Ein Turm ist es definitiv auch nicht.
Leider wird airmark=beacon noch nicht mit einem Symbol dagestellt.
Den Sender DVORTAC COL finde ich schon ganz richtig, nur das Gebäude darf keine man_made=monitoring_station (Messstation) bekommen. Vielleicht name=Funkfeuer COL, das ist nicht so lang und operator=Deutsche Flugsicherung. Und der Zaun ist sicher keine Fläche area=yes. --geozeisig (talk) 06:56, 21 December 2014 (UTC)