DE talk:Tag:landuse=orchard

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Wieso auch Gemüse?

Wo kommt speziell auf der deutschen Seite denn das "...auch Gemüseplantagen" her?

Manchmal ist am Karten-Fachverstand deutscher OSM-ler wirklich zu zweifeln!

Auf der englischen Seite gibt es eine dedizierte Aufstellung der Früchte an die hier gedacht ist. Und da gibt's kein Gemüse.

Auch in der Tradition Deutscher Kartendarstellung wird "Obstgarten" - was den Begriff wohl überschneidungsfrei übersetzt - immer anders dargestellt als (Gemüse-)Felder!

Als nächstes müsste man dann diskutieren ob nur Erbs- oder auch Kartoffelfelder hier eingeschlossen sind.

Spargel ist einwandfrei ein Gemüse. Der Boden wird für Spargelanbau aber gepflügt, und zwar tief. Gepflügte Felder sind nach gängiger Definition landuse=farmland. Der äußere Anschein von Spargelfeldern ist von Obstgärten sehr verschieden, mithin sollte man beides in der Kartendarstellung nicht zusammenwürfeln! --Taunide 18:02, 7 September 2011 (BST)