FOSSGIS/Server/Message-Service

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Proposed delete because this project never went anywhere. Lars is doing other things now.


Name des Projektes/Project Name

Dieses Projekt hat keinen Namen, da es ein Vorschlag für den Aufbau einer Infrastruktur auf dem Server ist und kein einzelnes Produkt.

This project doesn't have a name because it is about establishing an infrastructure and not a single project.

Kontakt/Main Contact

User:LarsF - osm@lars-francke.de

Andere Projektmitarbeiter/Other people involved

Bisher niemand.

None so far.

Kurze Beschreibung des Projektes/Short description of your project

Ich moechte einen RabbitMQ-Server aufsetzen. Dieser an sich hilft OSM nicht weiter aber ich arbeite an einigen Tools, die z.B. Diffs runterladen und in Messages verpacken und verschicken oder aber ein Tool welches über geschlossene Changesets informiert usw.

I want to set up a RabbitMQ-Server which can be used by applications on the dev server to pass messages around for whatever purpose. I have a few sample applications lined up: A tool that downloads diffs and generates events for other tools to process.

Vorschau/Preview

Bisher nichts konkretes zu zeigen aber ein bißchen Source Code ist schon auf der OSMdoc Seite zu finden.

No. But some of the source code is available via the OSMdoc page.

Warum ist das Projekt für die OSM-Community interessant?/Why is this project interesting to the OSM community?

Weil es die Zusammenarbeit zwischen den diversen Tools vereinfacht und erlaubt (unabhängig von der Programmiersprache) kleine spezialisierte Tools zu schreiben, die sich nur auf eine Aufgabe konzentrieren, zum Beispiel ein einziges Tool zum runterladen und verarbeiten von diff Dateien.

Because it allows more reuse of code. There needs to be only one tool to download the minutely diffs, there can be one central program updating databases etc. It'd also allow easy reuse of byproducts of other tools to be used. All this very fast, without a lot of required resources and with very loose coupling.

Welche spezielle Software brauchst Du?/What special software will you need?

RabbitMQ

Welche Ressourcen brauchst Du?/What resources will you need?

RabbitMQ braucht kaum Resourcen (im Leerlauf). Unter Last hängt es von den Producern und Consumern ab.

RabbitMQ itself doesn't need a lot of resources when idle. The rest depends on the producers and consumers and can range from a few kilobytes to multiple gigabytes...

Wo ist der Source-Code?/Where is your source code?

Trifft nicht wirklich zu.

Doesn't really apply here because it is mainly about RabbitMQ.

Welche Daten brauchst Du?/What data do you need?

Erstmal nur RabbitMQ aber ich moechte nicht für jedes kleine Tool eine neue Projektanfrage starten. Später würde ich also gerne die Diffs lesen und zum Beispiel - wenn die Resourcen da sind - auch eine oder mehrere Datenbanken mit vollen OSM-Daten aufbauen aber erstmal brauche ich keine weiteren Daten.

At first I only need RabbitMQ. But I don't want to start a new project request for every small tool in the messaging toolchain. So I'll probably use the minutely diffs and later I'd like to build a OSM API database which would take a lot of disk space but that is purely optional.

Sonstiges/Miscellaneous

Dieses "Projekt" passt nicht ganz in diesen Templaterahmen. Das ganze ist entstanden aus der Diskussion über das Hosting von OSMdoc auf der Mailingliste und die Diskussion auf der FOSSGIS-Konferenz. Ich moechte keinen Freischein für jegliche Projekte, die ich mir so ausdenke aber ich hätte gerne die Moeglichkeit ein bißchen zu experimentieren. Mein erster Schritt wäre die Installation und Einrichtung von RabbitMQ und dann das installieren eines Tools welches die minütlichen Diffs runterlädt, liest, verarbeite und als Nachricht versendet. Als nächstes würde ich diese Nachrichten dokumentieren und ein/zwei kleine Beispielanwendungen in verschiedenen Sprachen schreiben wie man damit umgehen kann.

Es gibt also am Anfang noch keinen Nutzen und das Tool wir deinen Haufen Nachrichten ins leere schicken aber dies ist ein typisches Problem: Es gibt noch keine Nutzer, warum also den Server aufsetzen. Andererseits gibt es keine Nutzer weil es keinen Server gibt bzw. Tools, die Daten generieren.

Wie es danach weitergeht weiß ich nicht aber es gab Anfragen für ein Tool welches Nachrichten nach Tags oder bounding-box filtert. Ich würde auch gern testweise einen node.js (oder anderen) Server aufsetzen, der live (Websockets/Comet sei dank) Nachrichten im Webbrowser anzeigt - z.B. Änderungen in einem Gebiet. Dies sollte sehr einfach zu machen sein und würde ein Frontend bieten bei dem man "mal was sieht".

Status/State

neu

new