FOSSGIS/Server/Projects/Bathymetrie-GEBCO

From OpenStreetMap Wiki
< FOSSGIS‎ | Server‎ | Projects
Jump to: navigation, search
Meerestiefen Europa.jpg

Name des Projektes/Project Name

Bathymetrie mit GEBCO-Daten

Kontakt/Main Contact

Markus

DimitriJunker 11:14, 2 November 2009 (UTC)

Andere Projektmitarbeiter/Other people involved

Kurze Beschreibung des Projektes/Short description of your project

GEBCO-08 Daten der Meerestiefen in einem 30"-Grid in tiles für OpenSeaMap wandeln

In Küstennähe und Flachwasserbereichen das Grid mit selbst erfassten Daten und mit Massendaten aus anderen Beständen mit statistischen Methoden verfeinern.

Ziele
bathymetrisches Meerestiefen-Modell in OSM importieren
Berge und Täler farbig darstellen
eigenen TiefenDaten hinzufügen
Modell verfeinern

Vorschau/Preview

Beispiele

Meerestiefendarstellungen kann man auch bei Google betrachten.

Warum ist das Projekt für die OSM-Community interessant?/Why is this project interesting to the OSM community?

Experimente mit der dritten Dimension. Experimente mit der statistischen Verfeinerung von Höhennetzen.

Welche spezielle Software brauchst Du?/What special software will you need?

Die Software muß noch entwickelt werden.

Als Ausgangspunkt könnte wahrscheinlich Srtm2Osm dienen, vor allem da ja auch GEBCO auf SRTM zurück geht. Allerdings scheinen die GEBCO-Daten in einem anderen Format vorzuliegen, da müßte also entweder Srtm2Osm angepaßt oder ein Konverter geschrieben werden. In einem nächsten Schritt ist dann geplant die GEBCO-Daten als Basis für eine genauere Tiefenkarte zu verwenden. Hierzu könnten z.B. Logfiles mit Tiefeninfo dienen. Die wichtigste Eigenschaft dieser Software wird es sein Die Genauigkeit der Einzelmessung abzuschätzen und dann einen gewichteten Mittelwert aus verschiedenen Messweten zu bilden. In die Gewichtung wird eingehen:

  • Genauigkeit der GPS-Position
  • Genauigkeit der Tiefeninfo (ist es wirklich Wassertiefe oder z.B. Tiefe unter Kiel,.. hat das Boot Krängung,...)
  • Sind die Gezeitenhöhen rausgerechnet?

(Nur wichtige Software anführen, die Du brauchen wirst/List only major software components such as Mapnik or PostGIS)

Welche Ressourcen brauchst Du?/What resources will you need?

2 GB HDD, DSL

Wo ist der Source-Code?/Where is your source code?

(URL des Source-Code-Repositories, wenn es schon existiert, oder eine Idee, wo der Source hinkommen soll/URL of source code repository if it already exists or some idea where you are planning to put it)

Welche Daten brauchst Du?/What data do you need?

Die GEBCO-Daten werden von der GEBCO zur Verfügung gestellt. Die groben Daten stehen zur freien Verfügung. Die wesentlich genaueren Daten dürfen wir projektgebunden nutzen.

Datensatz Auflösung Nutzung
GEBCO One Minute Grid 1 Bogen-Minute frei nutzbar
GEBCO_08 Grid 30 Bogen-Sekunden projektgebunden

Verwandte Projekte/Related Projects

SRTM Höhenmodell und Höhenschummerung der Reit-und Wanderkarte

Links

Wassertiefe
Meeresprofil
Relief_maps

Status/State

neu