FOSSGIS/Server/Projects/Reverse Geocoder

From OpenStreetMap Wiki
< FOSSGIS‎ | Server‎ | Projects
Jump to: navigation, search

Name des Projektes/Project Name

Reverse Geocoder für OpenStreetMap

Kontakt/Main Contact

TobWen

Andere Projektmitarbeiter/Other people involved

n/a

Kurze Beschreibung des Projektes/Short description of your project

Mit Reverse Geocoding kann man mittels Angabe der aktuellen Koordinaten als Position den Namen des Standortes oder die Namen nahe gelegener Straßen feststellen.

Vorschau/Preview

TobWen's OSM Reverse-Geocoder

Warum ist das Projekt für die OSM-Community interessant?/Why is this project interesting to the OSM community?

  • bessere Orientierungsmöglichkeiten in der Karte
  • "Konvertierung" von räumlichen in menschenlesbare Information
  • Möglichkeit für neue Tools, z.B. eine POI- oder Hausnummerneingabe, bei der automatisch die nächsten Straßen angezeigt werden

Welche spezielle Software brauchst Du?/What special software will you need?

Zugriff auf PostGIS. Es können fertige Daten angeliefert werden oder aus einer vorhandenen Datenbank im OSMOSIS-PSQL-Schema abgeleitet werden.

Welche Ressourcen brauchst Du?/What resources will you need?

Der SQL-Export von NRW benötigt derzeit rund 70 MB Platz auf der Festplatte, ich schätze ebensoviel im RAM. Es werden nur Polygone und Linestrings abgefragt, derzeit sind keine POI-Abfragen geplant, da diese die Performance zu stark einschränken würden.

Wo ist der Source-Code?/Where is your source code?

Der Sourcecode wird auf der User-Website des Users TobWen abgelegt.

Welche Daten brauchst Du?/What data do you need?

Für eine Testphase wäre zunächst der Bereich Deutschlands angebracht.

Verwandte Projekte/Related Projects

siehe oben

Status/State

neu