Fahrradies.net Anleitung

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Dies ist die Anleitung zur richtigen Benutzung von Fahrradies.net.

Hinweis vor dem Benutzen des Planers

Das Routing funktioniert nur in einem bestimmten Bereich um Osnabrück herum. Dieser ist durch eine rotes Quadrat abgegrenzt. Außerhalb funktioniert das Routing bisher leider noch nicht! Das Quadrat wird nur sichtbar, wenn Sie aus der Standardkarte rauszoomen.

Seitennavigation

Im oberen Bereich der Seite finden Sie verschiedene Buttons zur Navigation auf unserer Seite.

Infobox
Hier werden nützliche Hinweise zur richtigen Benutzung der Seite angegeben.
Home
Hier gelangen Sie immer wieder auf unsere Startseite zurück (Gleiches gilt für das Logo oben links).
Legende
Hier ist ein Überblick über die Bedeutung der verschiedenen Symbole in unserer Karte zu finden.
OSM-Wiki
Hier finden Sie viele nützliche Informationen zu den Möglichkeiten unserer Seite.
Drucken
Dies ist die Druckfunktion unseres Routenplaners. Unter dem Punkt 11. finden Sie eine detaillierte Erklärung dieser Funktion.
Impressum
Rechtliche Hinweise und beteiligte Studenten an dem Projekt.
FAQ/Hilfe
Häufig gestellte Fragen und die Hilfe zum Radroutenplaner

Bedienung der Karte

In der Karte können Sie über verschiedene Wege navigieren:

Zoomen

  • Scrollen mit dem Mausrad.
  • Umschalttaste (shift) und gleichzeitig auf den Ort klicken, der angezoomt werden soll.
  • Über die Zoombar (blau) links oben im Kartenfeld.

Bewegen in der Karte

  • Linke Maustaste gedrückt halten und die Maus in bestimmte Richtung bewegen.
  • Über die Navigationspfeile oben links in der Karte.

Layerauswahl Oben rechts in der Karte befindet sich ein "Plus-Zeichen". Wenn man darauf klickt, kann man verschiedene "Basis-Layer" und "Overlay-Layer" an- und abwählen. Hierbei ändert sich die Kartendarstellung.

Grundfunktionen

Startpunkt setzen
Hierfür gibts es zwei Möglichkeiten:
  • Klicken Sie in das Startfeld und geben Sie den Namen der Straße ein, in der ihre Route beginnen soll. Hierfür existiert eine Autovervollständigung, die Ihnen bei der Wahl der Straße helfen soll. Bei der Autovervollständigung werden Straßennamen, Ortsnamen und Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften aufgelistet.
  • Klicken Sie in das Startfeld oder auf das Startsymbol (blaues Fahrrad) und verschieben Sie das Startsymbol, das automatisch in der Karte erscheint, manuell.
Da Fahrradies.net Hausnummern nicht miteinbezieht, müssen Sie das Symbol ggf. manuell zur richtigen Stelle verschieben.
Endpunkt setzen
Hier gilt das gleiche Vorgehen wie beim Startpunkt setzen.
Los
Wenn beide Punkte gewählt wurden, klicken Sie auf "Los" (der Button wird dann grün). Nun wird die Route berechnet und automatisch die richtige Ausdehung für die Karte gewählt.

Zwischenpunkte & Optionen

Ausgabe des Höhenprofils

Klicken Sie auf den Button, um Höheninformation zur Route zu erhalten. Dies ist erst möglich. wenn Sie eine Route berechnet haben.

GPX-Export

Klicken Sie auf den Button, um einen GPX-Tracklog Ihrer Route zu erhalten. Diesen können Sie auf ein mobiles Endgerät (GPS-Gerät oder fähiges Handy) übertragen und die Route auch mobil nutzen zu können.

Routenlink

Klicken Sie auf den Button, um die Route als URL zu erhalten. Somit können Sie die Route z. B. extern abspeichern oder an Freunde weitergeben.

Zwischenpunkte

In eine erstellte Route einen oder mehrere Zwischenpunkte einbauen. Dies ist in fester oder optimaler Reihenfolge möglich. Feste Reihenfolge bedeutet, dass die Route nacheinander über die Punkte führt, in welcher Reihenfolge sie gesetzt wurden. Optimale Reihenfolge bedeutet, dass die Route mit der kürzesten Distanz über die gesetzten Zwischenpunkte geroutet wird, dabei wird die Reihenfolge außer Acht gelassen. Es gibt zwei Möglichkeiten Zwischenpunkte zu setzten:

  • Klicken Sie in das leere Feld und geben Sie den Namen der Straße ein, in der ein Zwischenpunkt eingefügt werden soll.
  • Klicken Sie auf das Zwischenpunktsymbol (gelber Pfeil) und verschieben Sie das Symbol, dass automatisch in der Karte erscheint, manuell.

Zwischenpunkte können an eine bestimmte Stelle in der Route eingefügt werden oder auch gelöscht werden.

Wenn Sie mit dem Setzen der Zwischenpunkte fertig sind, klicken Sie auf den Button "Route berechnen" oder auf "Los".

Profilauswahl und -editor

Auswahl an verschiedenen Profilen

Zum Berechnen der Routen ist nicht nur die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten (Standard) möglich. Sie können zwischen folgenden Profilen wählen. Um die Route mit einem anderen Profil zu berechnen, müssen Sie nach der Wahl eines anderen Profils jedes Mal auf "Los" oder "Route berechen" klicken.

  • kürzeste Route
  • Steigung über 3% vermeiden
  • Steigung über 7% vermeiden
  • Gefälle bevorzugen
  • Hauptstraßen vermeiden
  • Route durchs Grüne
  • Sportlich
  • Offroad
  • Fußgänger

Profileditor

Über diese Funktion ist es möglich, eine individuelle Route über verschiedene Kriterien zu erstellen. Hierbei können verschiedene Kriterien mit einbezogen werden.

  • Radwege verstärkt bevorzugen (Ja/Nein)
  • Einbezug der Straßenqualität (egal/Offroad/befestigt)
  • Fußwege (umfahren/zulassen)
  • Treppen (umfahren/zulassen)
  • Steigungen vermeiden ab (ignorieren/3%/7%)
  • Durchschnittsgeschwindigkeit (in km/h)

POI-/Unisuche

POI-Suche

POI = "point of interest" --> Interessante Punkte; Hier können Sie nach unterschiedlichen Einrichtungen aus verschiedenen Kategorien wählen, die dann durch Symbole in der Karte angezeigt werden. (z.B. Rund ums Fahrrad, Tourismus, Übernachtung, Geschäfte, Transport usw...) Hier bestehen wiederum zwei Möglichkeiten:

  • "nach Namen suchen" - Hier geben Sie den Namen der Institution ein.
  • "Umkreissuche" - Willkürliche Suche nach POIs in einem bestimmten Umkreis.

Wenn Sie eine der beiden Möglichkeiten gewählt haben, klicken Sie auf "POIs suchen" oder drücken bitte Enter. Die POIs können Sie über die gleichnamigen Button auch "ausblenden", "als Startpunkt" oder "als Zielpunkt" wählen.

Universitätsuche

Dieses Feature ist speziell für Studenten der Universität bzw. der Fachochschule der Stadt Osnabrück gedacht. Hier kann man sich entweder alle oder eine geordnete Gebäudeauswahl nach Fachbereichen der jeweiligen Institution anzeigen lassen. Diese POIs können wiederum über die gleichnamigen Button auch "angezeigt", "ausgeblendet", "als Startpunkt" oder "als Zielpunkt" gewählt werden.

Routenbeschreibung

Eine Routenbeschreibung können Sie nur erhalten, wenn Sie zuvor eine Route berechnet haben. Dann besteht die Beschreibung aus folgende Punkten:

  • verbale Routenbeschreibung mit Straßennamen und Richtungsangaben
  • Ausgabe der Gesamtlänge der Route
  • Ausgabe der Fahrtdauer in Stunden und Minuten
  • Wettervorhersage

Themenrouten

Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Themenrouten in Osnabrück und Umgebung in der Karte darstellen zu lassen. Hierzu wählen Sie eine Route aus und klicken auf den Button "Route darstellen" bzw. "Route ausblenden".

Route bewerten

Hinweis: Die Routenbewertung befindet sich noch in einer BETA-Phase, d. h. die Funktion ist noch nicht ausgereift und fertig umgesetzt. Die Erklärung zu diesem Punkt erfolgt daher in naher Zukunft.

Druckfunktion

Wenn Sie eine Route berechnet haben, besteht über den Button "Drucken" die Möglichkeit, Ihre Route auf einer Karte im DIN A4 Format auszudrucken. Folgende zusätzliche Features können mit ausgedruckt werden:

  • verbale Routenbeschreibung mit Straßennamen und Richtungsangaben
  • Ausgabe der Gesamtlänge der Route
  • Ausgabe der Fahrtdauer in Stunden und Minuten
  • Wettervorhersage