Karlsruhe Mapping Party/Arbeitspakete

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Sammlung von möglichen "Arbeitspaketen". Der Plan ist, dass wir verschiedene "Pakete" haben, die teils für Anfänger, teils für Fortgeschrittene, teils für Radfahrer, Fußgänger oder Autofahrer gut geeignet sind, so dass sich jeder etwas herauspicken kann, was ihm liegt.

Unten ein paar erste Überschriften, die nach Bedarf noch aufgeteilt oder zusammengefasst werden und mit Details versehen werden sollen.

Template

  • Datenlage:
  • Aufgabe:
  • Verkehrsmittel:
  • Schwierigkeit:
  • Prio:

Nordweststadt Nord

Gebiet innerhalb Hertz-, Schweigener, Fr.-Naumann-, Kurt-Schumacher- u. Landauer Straße. Karte 02.

  • Datenlage: Einige Straßen vorhanden.
  • Aufgabe: Straßen und POIs erfassen.
  • Verkehrsmittel:
  • Schwierigkeit: gering
  • Prio: hoch
  • erledigt (Frank)
  • Zwischen Landauer-, Hertz- und Moltkestraße gibt es jede Menge zu tun. Geeignet auch für Neueinsteiger mit dem Fahrrad, um erste Erfahrungen zu sammeln. Man kann hier nämlich nicht viel kaputtmachen :)
  • Nördlich der Landauer Straße sind zwar bereits Straßen erfasst, aber man muss es nochmal abfahren. Gut geeignet eventuell für Neueinsteiger, die weniger Straßen denn POIs sammeln wollen, um mal 'reinzukommen.

Nordweststadt Mitte

Zwischen Landauer- und Kurt-Schumacher-Straße, Stadtbahnlinie, August-Bebel-Str., Madenburgweg, Hertzstraße. Karte 01.

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: Straßen und POIs erfassen.
  • Verkehrsmittel:
  • Schwierigkeit: gering
  • Prio: hoch
  • erledigt (Christian)

Nordweststadt Süd

Zwischen Madenburgweg, August-Bebel-Str., Stadtbahnlinie, Nancystraße, St.-Barbara-Weg, Hertzstraße. Karte 01.

  • Datenlage: praktisch leer.
  • Aufgabe: Straßen und POIs erfassen.
  • Verkehrsmittel:
  • Schwierigkeit: gering
  • Prio: hoch
  • erledigt (Christian)

Klinikum und Westhochschule (mit POIs)

Karten 21, 22. Begrenzt durch St. Barbara-Weg, Nancystr., Franz-Lust-Str., Moltkestr., Hertzstraße

  • Datenlage: nichts vorhanden
  • Aufgabe: Straßen und POIs erfassen (wenn Zeit und möglich, grobe Erfassung verschiedener Klinik-Abteilungen)
  • Verkehrsmittel: geht nicht mit Auto
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: hoch
  • offen

Stupferich

Die Straßen von Stupferich müssten nochmal auf Vollständigkeit hin geprüft werden. Ferner ließen sich noch Amenities einsammeln. Am besten mit dem Auto und laufendem JOSM, damit man wenigstens sieht, welche Amenities schon da sind. Nichts ist frustrierender, als Daten zu sammeln, von denen man hinterher feststellt, dass sie schon da sind. Vielleicht eher etwas für jemanden, der weiß, was er da tut.

Karte 03

  • Datenlage: Viele Straßen vorhanden, Vollständigkeit jedoch nicht gewährleistet.
  • Aufgabe: Vollständigkeit prüfen, POIs erfassen; Wald- und Feldwege außenrum fehlen noch.
  • Verkehrsmittel: Auto oder Fahrrad (Wald- und Feldwege nur Fahrrad)
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: niedrig
  • offen


Palmbach

Weitegehend ungemappt. Hier könnte sich ein Einsteiger austoben, am Besten wohl mit dem Auto. Dann aber bitte gleich über Busenbach anreisen, damit wir hier noch die Landstraße mitgenommen bekommen.

Karte 04

  • Datenlage: Südlich Talstraße fehlt alles.
  • Aufgabe: Straßen und POIs erfassen.
  • Verkehrsmittel: Fahrrad oder Auto
  • Schwierigkeit: leicht
  • Prio: hoch
  • erledigt (Christoph)

Grünwettersbach West

Gebiet westlich der Talstraße und "Am Wetterbach". Karte 05

  • Datenlage: lückenhaft.
  • Aufgabe: Straßen und POIs erfassen
  • Verkehrsmittel: Am besten Auto wegen der Steigungen.
  • Schwierigkeit: einfach
  • Prio: hoch
  • erledigt (Frank N)

Grünwettersbach Ost

Gebiet östlich der Talstraße und "Am Wetterbach". Karte 05 nach Osten schieben: 05a

  • Datenlage: sehr lückenhaft.
  • Aufgabe: Straßen und POIs erfassen
  • Verkehrsmittel: Am besten Auto wegen der Steigungen.
  • Schwierigkeit: einfach
  • Prio: hoch
  • erledigt (Frank N)

Hohenwettersbach

Karte 06

  • Datenlage: wenig Straßen vorhanden
  • Aufgabe: Straßen und POIs erfassen
  • Verkehrsmittel: Auto oder Radfahrer mit guten Schenkeln
  • Schwierigkeit: leicht
  • Prio: hoch
  • erledigt (Christoph)

Wolfartsweier

Karte 38. Talseitig Steinkreuzstraße.

  • Datenlage: wenig vorhanden.
  • Aufgabe: Straßen und POIs erfassen.
  • Verkehrsmittel: mit Bahn erreichbar, mit Fahrrad erschließbar
  • Schwierigkeit: einfach
  • Prio: hoch
  • erledigt (RalfZ)

Wolfartsweier Ost

Karte 38. Bergseitig Steinkreuzstraße.

  • Datenlage: wenig vorhanden.
  • Aufgabe: Straßen und POIs erfassen.
  • Verkehrsmittel: evtl. Auto wegen steiler Hänge
  • Schwierigkeit: einfach
  • Prio: hoch
  • erledigt (RalfZ)

Lohnlissen und Aue Nord

Zwischen Killisfeld-, Rommel-, Brühl- und Ostmarkstraße. Karte 08

  • Datenlage: einiges vorhanden, aber lückenhaft
  • Aufgabe: POIs und Straßen erfassen
  • Verkehrsmittel: Fahrrad. Auch mit Bahn erreichbar.
  • Schwierigkeit: leicht
  • Prio: hoch
  • erledigt (Jochen)

Lohnlissen und Aue Süd

Zwischen Fiducia-, Ostmark-, und Schnellstraße im Süden. Karte 08

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: POIs und Straßen erfassen
  • Verkehrsmittel: Fahrrad. Auch mit Bahn erreichbar.
  • Schwierigkeit: leicht
  • Prio: hoch
  • erledigt (Jochen)

Durlach Nord

Begrenzt durch Eisenbahn, Grötzinger Straße, Pfinztalstraße

Karte 39

  • Datenlage: einiges vorhanden
  • Aufgabe: systematisch komplettieren
  • Verkehrsmittel: Fahrrad. Auch mit Bahn erreichbar.
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: hoch
  • erledigt (Sven+Matthias)

Durlach West

Begrenzt durch Pfinztalstraße, Badener Straße, Rommelstraße

Karte 40

  • Datenlage: einiges vorhanden
  • Aufgabe: systematisch komplettieren
  • Verkehrsmittel: Fahrrad. Auch mit Bahn erreichbar.
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: hoch
  • erledigt (Sven+Matthias)

Durlach Süd (Geigersberg)

Südlich von Badener Straße, Rittnerstraße

Karte 41

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: POIs und Straßen erfassen
  • Verkehrsmittel: Auto. Fahrrad anstrengend wegen Steigungen.
  • Schwierigkeit: einfach, aber Gebiet ist sehr groß
  • Prio: hoch
  • erledigt (Frank/Sven+Matthias)

Durlach Turmberg

Gebiet zw. Grötzinger Straße, Rittnerstraße, Neßlerstraße

Karte 42

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: POIs und Straßen erfassen
  • Verkehrsmittel: Auto
  • Schwierigkeit: mittel wegen komplizierter Aufteilung
  • Prio: hoch
  • erledigt (Frank)

Grünland zwischen Aue und Wolfartsweier

Gebiet zwischen B3, A5, A8.

Radarbeit. Mit einfachem GPS zu machen. Für Einsteiger geeignet, soweit man auf das GPS die aktuelle Datenbasis packt, damit Wege nicht doppelt abgefahren werden.

Karte 11 (etwas nach Suedosten verschieben: 11a) - besser im GPS.

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: Feldwege erfassen
  • Verkehrsmittel: Fahrrad.
  • Schwierigkeit: leicht
  • Prio: niedrig
  • offen

Grötzingen Nord

Gebiet nördlich Augustenburgstraße. Karte 12

Grötzingen ist die Residenz von Jiska (und sur5r), die auch teilnehmen. Sie werden dort so viel wie möglich mappen. Wer ihnen helfen möchte sollte sich mit ihnen absprechen.

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: POIs und Straßen
  • Verkehrsmittel: Fahrrad möglich, mit S-Bahn erreichbar
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: hoch
  • erledigt (Peter, Jiska+Sur5r) evtl. fehlende Tracks?

Grötzingen Süd

Gebiet südlich Augustenburgstraße. Karte 12

Siehe Bemerkung zu Grötzingen Nord.

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: POIs und Straßen
  • Verkehrsmittel: vermutlich bergig, daher evtl. Auto empfehlenswert
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: hoch
  • erledigt (Jiska+Sur5r)

Knielingen Süd

Karte 13 neu machen: 13a

Begrenzt durch Rheinstraße, Neureuter Str., Siemensallee, Sudetenstraße

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: POIs und Straßen erfassen
  • Verkehrsmittel: Fahrrad oder Auto (evtl. nicht schön mit Fahrrad wg. Industriegebiet)
  • Schwierigkeit: leicht
  • Prio: hoch
  • erledigt (RalfZ)

Knielingen Nord

Karte 14 neu machen: 14a

Alles, was nordwestlich der Eggensteiner Straße liegt, Südtangente, Ende des bebauten Gebietes

  • Datenlage: fast leer
  • Aufgabe: POIs und Straßen
  • Verkehrsmittel: Fahrrad (einige kleine Wege, die vmtl. mit Auto nicht erreichbar sind)
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: hoch
  • erledigt (RalfZ)

Knielinger Raffinerie und Umgebung

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: Straßen/Wege erfassen. Einlass in Raffinierie fuer Unberechtigte Personen nicht moeglich.
  • Verkehrsmittel: Fahrrad
  • Schwierigkeit: leicht
  • Prio: niedrig
  • erledigt (RalfZ)

Schloßpark

Hier sollten die wichtigsten Wege schon vorhanden sein. Es ginge also hauptsächlich um die ganzen Fuß- und Trampelpfade. Kann jemand mit gutem GPS mit dem Fahrrad abeiern. Nicht geeignet für Einsteiger, da man da hinterher nicht allzuviel von seiner Arbeit sieht.


Karte 16

  • Datenlage: das meiste vorhanden, aber evtl. nicht akkurat
  • Aufgabe: Straßen/Wege systematisch prüfen/erfassen
  • Verkehrsmittel: Fahrrad
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: niedrig
  • offen

Schloßplatz

nehmen wir erstmal aus, weil zu kompliziert.

  • offen

POIs in der Innenstadt und drum

Karten neu machen, begrenzt südlich durch Kriegstr., dann Reinh.-Franck, Moltke-, Zirkel, Fritz-Erler-Str.

  • Datenlage: In der Innenstadt sind alle Straßen bereits erfasst. Was allerdings noch - weitgehend - fehlt, sind "POIs" (Points of Interest - z.B. Briefkästen, Telefonzellen, Tankstellen, eventuell auch Apotheken, Gaststätten/Kneipen, Hotels), öffentliche bzw. wichtige Gebäude (Schulen, Ämter, Einkaufszentren) und sonstige Schmankerl, die auf Stadtplänen eben oft eingezeichnet sind. Auch Informationen darüber, wo sich Fußgängerzonen und Einbahnstraßen befinden, sind noch unvollständig.
  • Aufgabe: Herumlaufen und alles aufschreiben. Für die Umrisse von Gebäuden können ggf. Yahoo-Satellitenbilder zu Hilfe genommen werden.
  • Verkehrsmittel: am besten zu Fuß.
  • Schwierigkeit: einfach. Nicht unbedingt GPS erforderlich (aber praktisch für Wegpunkte). Buntstifte praktisch.
  • offen

Uni-Campus

Karte größer.

Die meisten Straßen sind vorhanden, aber es gäbe die vielen Fußwege noch zu erfassen. Hier braucht man ein sehr gutes GPS-Gerät, um brauchbare Tracklogs zu erhalten. Am besten per Rad, denn zu Fuß ist man hier eine Weile unterwegs. Man muss aber gelegentlich Treppen zwischen den Gebäuden übersteigen.

  • Datenlage: Straßen vorhanden, Fußwege fehlen
  • Aufgabe: Wege erfassen, vor allem Uni-Institute, Hörsäle und POIs
  • Verkehrsmittel: Fahrrad, zu Fuß
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: mittel
  • offen

Hardtwald

Karten 23-26

  • Datenlage: vieles vorhanden
  • Aufgabe: systematisch Vollständigkeit prüfen und ergänzen
  • Verkehrsmittel: Fahrrad
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: niedrig
  • offen

Den Hardtwald finde ich für eine Mapping-Party weniger interessant. Es fehlen hauptsächlich die kleinen Waldwege und Trampelpfade. Wenn jemand gerne alleine eine ganze Weile mit dem Rad untewegs sein will, braucht er nur noch ein gutes Garmin und eine aktuelle Karte, um zu sehen, welche Wege noch fehlen. Das Vorbereiten der Touren mittels http://www.marengo-ltd.com/map/development.html oder http://www.guideserv.com/ClickRoute/ klappt nicht gut, da man die kleinen Wege auf den Sats nur erahnen kann.

Elfmorgenbruch

Gebiet zw. Elfmorgenbruchstraße, Nordtangente und Autobahn (leicht drüber)

Karte 27

  • Datenlage: vieles vorhanden, Waldwege fehlen
  • Aufgabe: wie Hardtwald
  • Verkehrsmittel: Fahrrad
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: niedrig
  • erledigt (Joto, nachträglich)

Felder, Wald, Baggersee nördl. Grötzingen

Karte 28

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: entweder Groberfassung mit Auto oder Details mit Fahrrad
  • Verkehrsmittel: Auto/Fahrrad
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: niedrig
  • teilw. (Auto) erledigt (Peter)

Felder und Wälder zwischen den Bergdörfern

Karte 29

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: Feldwege
  • Verkehrsmittel: Fahrrad
  • Schwierigkeit: leicht
  • Prio: niedrig
  • teilw. (?) erledigt (FrankN)

Felder und Wald zwischen Rüppurr und Weiherfeld

Bereich südwestlich des Scheibenhardter Wegs bis zum Hertelgraben. Im Süden A5, im Westen Alb.

Karte 30

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: Feldwege
  • Verkehrsmittel: Fahrrad
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: niedrig
  • offen

Felder nördl. Kirchfeldsiedlung

Karte 31

Neubaugebiet zw. Kaserne und Kirchfeld, noch im Bau

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: Feldwege
  • Verkehrsmittel: Fahrrad
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: niedrig
  • erledigt (Frank)

Felder nördl. Neureut

Karte 32

Im Osten durch Bahnlinie, im Norden durch Stadtgrenze, im Westen durch Hauptsammelkanal, im Süden durch Neureut begrenzt.

  • Datenlage: leer
  • Aufgabe: Feldwege, einige Straßen/Wohngebiet am Baggersee
  • Verkehrsmittel: Fahrrad
  • Schwierigkeit: leicht, großes Gebiet!
  • Prio: niedrig
  • erledigt (Frank)

Strabalinien

Pufferküsser mit Monatskarte aufgepasst: Hier gäbe es was zu tun. Es gab auch mal zwei Schüler, die das gesamte KVV-Netz innert 24h abgefahren haben. Die sollte man mal nach der Route fragen :) .

Es stellt sich aber auch die Frage, ob uns der KVV nicht sämtliche Linien und Haltestellen als Geodaten zur Verfügung stellen kann bzw. ob ein KVV-Mitarbeiter die einzeichnen möchte. Schließlich würde der KVV durchaus von OSM-Karten profitieren, sobald sich OSM mehr und mehr durchsetzt.

  • offen

Radwege entlang der Alb

Hier kann man sich mit dem Rad (inliner?) bis zum Hafen austoben, braucht aber ein sehr gutes GPS. Entlang der Alb hat man nämlich ansonsten streckenweise keinen Empfang.

  • offen

Albsiedlung

Wird an allen Seiten außer Nordosten (Honsellbrücke) von der Alb begrenzt

Karte 45

  • Datenlage: nur wesentliche Straßen vorhanden
  • Aufgabe: Straßen erfassen
  • Verkehrsmittel: Fahrrad, evtl. sogar Auto
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: hoch
  • offen


Bereich Westbahnhof

Karte 33

Begrenzt durch Zeppelinstraße, Südtangente, Eisenbahn

  • Datenlage: Nichts vorhanden
  • Aufgabe: Straßen erfassen
  • Verkehrsmittel: Auto oder Fahrrad. Einige Details mit Auto erforderlich
  • Schwierigkeit: leicht
  • Prio: hoch
  • offen

Diverse Kleingartenanlagen

Weglassen.

Hauptfriedhof

Karte 37

  • Datenlage: Nichts vorhanden
  • Aufgabe: Wege erfassen
  • Verkehrsmittel: Zu Fuß
  • Schwierigkeit: einfach
  • Prio: niedrig
  • weitegehend erledigt (Konrad)

Stadtgarten/Zoo

  • Datenlage: Seen vorhanden
  • Aufgabe: Wege und Wasserläufe erfassen.
  • Verkehrsmittel: Zu Fuß
  • Prio: Niedrig
  • offen

Vielleicht etwas für jemanden mit einer Jahreskarte.

Rintheimer Feld

Hochhaus/Neubaugebiet in Rintheim.

Karte 48

  • Datenlage: Straßen vorhanden, Fußwege fehlen
  • Aufgabe: Fußwege ergänzen
  • Verkehrsmittel: Fahrrad, mit Straba erreichbar
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: mittel
  • erledigt - will evtl. Peter noch machen. Hat offenbar inzwischen jemand nachträglich gemacht.

Nordstadt / Paul-Revere-Village

Karte 43

  • Datenlage: Straßen vorhanden, Fußwege fehlen z.T.
  • Aufgabe: Fußwege ergänzen
  • Verkehrsmittel: Fahrrad, mit Straba erreichbar
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: niedrig
  • offen

Oberreut West

Karte 44

Begrenzt im Süden und Westen durch Wald, im Norden durch Kleingärten, im Osten durch Schneise

  • Datenlage: viele Straßen vorhanden, einiges fehlt noch
  • Aufgabe: komplettieren, systematisch
  • Verkehrsmittel: Fahrrad
  • Schwierigkeit: hoch
  • Prio: mittel
  • offen

Heidenstückersiedlung

Südlicher Teil

Karte 47

  • Datenlage: im südlichen Teil fehlen noch einige Straßen (Wachenburgweg, Fremersbergweg, Merkurweg, Yburgweg, Schliffkopfweg)
  • Aufgabe: komplettieren, systematisch
  • Verkehrsmittel: Fahrrad
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: hoch
  • erledigt

Rheinstrandsiedlung

Südlicher Teil

Karte 46

  • Datenlage: im südlichen Teil fehlen noch einige Straßen (Dornröschenweg, Steinäckerstraße, kleiner Anger, Nussbaumweg usw.), durchgängig fehlen evtl. kleinere Wege
  • Aufgabe: komplettieren, systematisch, auch POIs
  • Verkehrsmittel: Fahrrad
  • Schwierigkeit: mittel
  • Prio: hoch
  • offen


Links

Karlsruhe_Mapping_Party/MappingTips