Leipzig/Gosmore

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Gosmore Sachsen Edition

Disclaimer: Ich gebe keine Garantien auf das Kompilat, Benutzung auf eigene Gefahr.
Die Quellen kann sich jeder vom OSM DEV Server selbst ziehen.

Für Windows Mobile Geräte (ab v4.2) gibt es ein Kompilat von

Den Download dazu auf die Speicherkarte des PDA entpacken und gosm_arm.exe starten. Gosmore loggt Daten vom GPS Receiver in eine GPX-Datei. Wege und Punkte die über "o" rechts unten hinzugefügt werden können, schreibt die Software in nativem OSM XML. Die Dateinamen werden nach aktuellem Datum und Uhrzeit gebildet, etwa 0810231145.gpx und 0810231145.osm. Auch Routing macht das Programm mehr oder minder gut.

  • "o">Navigieren wählen, um zum aktuellen Standort zu springen
  • "restaurant" in das Suchfeld tippen, um der aktuellen Position nahe-gelegene Restaurants zu finden
  • "o">Weg/Punkt wählen, um neue Wege / Punkte hinzuzufügen
    • auf die Karte tippen (das ist der erste Punkt)
    • wieder auf die Karte tippen (der zweite), etc.
    • "o" beendet das Erfassen der Geometrie, nun öffnet sich der tags-Dialog
    • happy tagging ;-)

Bekannte Probleme:

  • Ab und an öffnet das Programm bei mir nicht auf Anhieb
  • Der neue Suchdialog ermittelt nicht immer die richtigen Positionen der map features (zu erkennen an der Distanz "FAR", obwohl Suchobjekt unmittelbar in der Nähe liegt)
  • Features der von mir modifizierten Version vorerst nicht vorhanden, aufgrund tiefgreifender Veränderungen der Codebasis
    • Hardwarebuttons funktionieren nicht
    • keine Render-Optimierungen (Leipzig hat lange Ladezeiten, wenn niedriger Zoomlevel gewählt ist, etc.)