München/Treffen/Archiv

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Grundsätzlich hat bisher eigentlich noch jedes angesetzte Treffen statt gefunden, allerdings wird in letzter Zeit etwas weniger dokumentiert...

Treffen am 10. März 2016

Es ist zwischenzeitlich klar, dass der Nachfolgepächter im Wendlinger nicht interessiert am Stammtisch ist. Der nächste Versuch für ein neues Stammtischlokal war das Baal in der Kreittmayrstraße. Aber auch dieses Lokal wurde insbesondere wegen der vorhandenen Lautstärke als ungeeignet beurteilt (schlecht für Unterhaltung innerhab des Stammtischs). Daneben war es sehr voll und eine Vergrößerung (zusätzlicher Tisch) um kurzfristig weitere Teilnehmer dabei zu haben ist schwierig.

Treffen am 10. Februar 2016

Nachdem der Wendlinger geschlossen ist haben wir als mögliche Alternative das Dilo in der Nähe des Rosenheimer Platzes ausprobiert. Die Eignung als Stammtisch-Lokal wurde danch u.A. in der Bayern-Liste als "nicht optimal" diskutiert.

Erster Bayern-Stammtisch am 12. Oktober 2015

Am Montag 12. Oktober fand der erste "Bayern-Stammtisch" in Landshut mit Beteiligung von ein paar Mappern statt, welche regelmäßig am Münchner Stammtisch teilnehmen.

Treffen am 12. November 2014

Treffen am 12. November 2013

Nach langer Zeit mal wieder so ne Art Protokoll vom heutigen Treffen:

  • Die mobile Ansicht von osm.org hat leider keine Suche: https://github.com/openstreetmap/openstreetmap-website/issues/201
  • Übersicht über die erfassten/fehlenden Hausnummern pro Stadtteil [1]
    • Es wird ein paar dezentrale Adventsmapping-Parties geben um den roten Stadtviertel mal ne andere Farbe zu geben. Ankündigungen dazu auf bayern@lists.openstreetmap.de

Treffen am 03. July 2012

Am 03. July 2012 wurde ein Sondertermin durchgeführt: es trafen sich 6 regionale Mapper mit einer Redakteurin der Wochenzeitung Die Zeit und Klaus, dem Mann hinter www.Wetterpilze.de . Ort war das Parkcafé im Alten Botanischen Garten (Sophienstr. 7). Ziel war es Informationen zu den Wetterpilzen und zu OSM für eine Artikel-Recherche zu liefern. Auch die üblichen Stammtisch-Themen kamen nicht zu kurz.

Treffen am 18. April 2012

Beim Treffen waren 6 Mapper zu einer ersten Test des Wirtshaus zum Wendlinger (Ex-Bärenwirt) anwesend. Die Diskussion über das Lokal erfolgt in der Bayern-Liste. Damit sich weitere Mapper ein Bild machen können, haben wir für Mai dort wieder reserviert.

Themen der Diskussionen waren sehr verschieden, ein Schwerpunkt war aber die gerade laufende Lizenzumstellung. Zwei Links welche in dem Zusammenhang erwähnt wurden: Cleanmap und OSM-Inspektor. In dem Zusammenhang auch das "Remote-Control Plugin", welches in Zusammenarbeit mit OSM-Inspektor ein einfaches Remappen erlaubt. Anmerkung: das ehemalige Plugin ist seit JOSM 3715 fest in JOST integriert (siehe: Plugin-Seite und Remote-Control-Einstellungen).

Treffen am 13. März 2012

Nach dem die Meinungen zum "GeKü" zwiespältig waren, hatten wir im Laab (Senftlstr. 9, 81541) eine neue Bleibe für den Stammtisch gefunden, meistens war für uns das Nebenzimmer oder die Bibliothek reserviert. Anfang 2012 wurde uns mitgeteilt, dass das Laab wegen Pächterwechsel schließen wird. Ein letzter Besuch sollte am 13. März stattfinden. Allerdings war das gesamte Lokal durch eine geschlossene Gesellschaft belegt, so dass wir zum Ausweichen in den Italiener am Regeplatz gezwungen waren. In der Diskussion der ca. 10 anwesenden Mapper zeigte sich, dass das Wirtshaus zum Wendlingen (Ex-Bärenwirt) eine Chance als neues Stammtisch-Lokal erhalten soll.

Treffen am 13. April 2011

Beim Treffen waren 7 Mapper anwesend. Dabei wurde ein neues Lokal "GeKü" erprobt. Die Bewertung wird innerhalb der Bayern-Liste diskutiert.

Treffen am 21. September 2010

Dieses Mal waren neun Mapper anwesend, dabei auch zwei neue. Themen waren unter anderem Andis Bachelorarbeit, die Datenlücken im Raum Peissenberg, und der 27C3. Offen blieb die Frage, ob der Stammtisch zukünftig "rollierend" stattfinden soll, dies soll in Bayern-Liste besprochen werden.

Treffen am 16. März 2010

Beim Bärenwirt trafen sich 11 OpenStreetMapper zum Stammtisch.
Die Meinung zum Lokal waren überwiegend positiv, einziger Kritikpunkt war die schwierige Parkplatz-Situation im Umfeld. Auf Grund der vorwiegend positiven Meinung war der Vorschlag aus der Runde den Stammtisch im April ebenfalls wieder beim Bärenwirt durchzuführen.
Diskutierte Themen waren u.A. Rückblick auf die FOSSGIS 2010, Rückblick auf den Bericht der BR2-Sendung Zündfunk über OSM und Vorüberlegungen zu einer ersten Mapping-Party im Frühjahr 2010.

Treffen am 15. Dezember 2009

Heute trafen sich im Alten Wirt 6 OpenStreetMapper und einer von der Wikipedia-Kartenwerkstatt. Es gab Ergebnisse vom Mapping-Wochenende zu sehen. Andere Themen waren der 26C3 und die neue Lizenz.

Treffen am 17. November 2009

Hab ich richtig gezählt? 10 Leute, davon mindesten 3 Newbis (u.a. ich) Johannes, Patrick, Michael, Jürgen, Johannes, Thomas, Rudolf, Michael, ... (bitte ergänzen/berichtigen). Themen gingen kreuz und quer, viel auch erstmal kennenlernen. Ich hab zumindest gelernt wie man Biergarten mit Restaurant tagt; und hab bei Gelegenheit gleich mobil die Öffnungszeiten und Adresse des Treffpunkts gettagt. Viele Geschichten auch über mappen im "Ausland", werde mir nächstensmal St. Peterburg anschauen (auf der Karte meine ich).


Treffen am 18. August 2009

Es sind Ferien - diesmal waren wir nur zu viert im Biergarten. WLAN per UTMS für die eeePCs war trotzdem verfügbar, und das eTrex eines Teilnehmers konnte erfolgreich mit einer OSM-Europakarte ausgestattet werden.

Treffen am 19. Mai 2009

Wir waren etwa 8 Personen und saßen draußen. Neben ein paar bekannten Gesichtern waren auch wieder neue dabei. Themen waren u.a. das vorausgegangene Mappingweekend, die Maxspeeddiskussion und ein allgemeiner Erfahrungsaustausch über Tracking/Mappingpraxis und JOSM, ein paar OT-Sachen waren natürlich auch angesprochen worden. Diesmal gab es auch keinen Anbieter-Ausfall bei UMTS/HSPA wie im April.

Treffen am 21. April 2009

Wir waren wieder etwa 12 Personen. Einigen war es draußen zu kalt, deshalb diesmal noch drinnen...

Treffen am 17. März 2009

Anwesend waren ungefähr 12 Personen (davon einge OSM-Neulinge) - diesmal an zwei Tischen. ToniE 13:23, 20 März 2009 (UTC)

Bei den OSM Neulingen waren Wolfgang und Christoph von TrackSpace mit der Anfrage, ob und wie vorhandene GPX-Tracks "gespendet" werden können.
Des weiteren fragten beide an, wie man deren Java Programm (für Handies) bzw. deren Server am besten erweitert um das Sammeln von POIs zu erleichtern.
Über das Mapping-Wochenende im Mai wurde (zumindest an "meinem" Tisch) nicht gesprochen.

Treffen am 17. Februar 2009

Anwesend waren wieder 10 Personen (davon 4 OSM-Neulinge). Wir planen im Mai ein Mapping-Wochenende.

Treffen am 16. Dezember 2008

Da ist heute wegen Weihnachtsessen viel los. Falls wir nicht reserviert haben siehts da schlecht aus. --Saerdnaer 18:15, 16 December 2008 (UTC)

Auch wenn viel los war, das Treffen fand trotz Weihnachtsfeier und ohne Reservierung statt. Anwesend waren diesmal sechs Personen, davon drei Neulinge. --????
Hmm, blöd. Dann hab ich euch wohl verpasst oder nicht gefunden... Wo saßt ihr denn? --Saerdnaer 22:24, 16 December 2008 (UTC)
Im vorderen Raum ziemlich in der Mitte. Ab ungefähr 19:01 Uhr stand auch ein großes OSM-Schild auf dem Tisch... --abunai 22:35, 16 December 2008 (UTC)

Treffen am 17. September 2008

Anwesend waren ca. 13 Personen, 4 eTrexe, 3 GPS-Tracker, 1 Nüvi und 5 Warnwesten.

Treffen am 19. August 2008

Das Treffen am 19. August fand wieder im Alten Wirt Ramersdorf (Aribonenstraße 6, 81669 München) statt.

Anwesend waren ca. 10 Personen.

Diskussionen im Vorfeld:

Prinzipiell gibt's am Alten Wirt Ramersdorf (Aribonenstraße 6, 81669 München) nichts auszusetzen, hat aber kein WLAN. 
 Bei gutem Wetter kann man draußen sitzen (Biergarten).
Jürgen schlug das Forum in der Müllerstraße vor, da gibt's WLAN. ToniE 21:49, 15 Juli 2008 (CEST)
Ist das WLAN im Forum kostenlos? RalfZ 19:22, 19 July 2008 (UTC)
Ich werde das mal im Laufe der nächsten Woche prüfen. ToniE 19:06, 20 Juli 2008 (CEST)
Cafe Forum hat kostenloses WLAN. Aber die Kritiken sind z.T. nicht überzeugend. Ich selbst war lange nicht mehr da. ToniE 20:29, 20 Juli 2008 (CEST)
Karaeo 12:15, 21 Juli 2008 (CEST) Ich war paar mal zum Münchner Ubuntu Linux Stammtisch im Forum Cafe. Scheint nicht gerade billig zu sein.
 Ja. Ein offenes WLAN gibt es dort. Ich war aber jetzt mind. 2 Monate nicht dort. Die Ubuntu-Leute legen auch sehr viel Wert auf ein vorhandenes WLAN.
 Siehe auch: Location Liste
Ist es Absicht das dieses Treffen nicht im Event Calendar steht? cheesy3000
Keine Ahnnug wie das geht. Ralf, hast Du das in der Vergangenheit gemacht?. ToniE 21:30, 31 Juli 2008 (CEST)
Unter Template:Calendar. Ich habe die nächsten Termine eingetragen...
Der Termin rückt näher ... ich tendiere zum "Alten Wirt" in Ramersdorf, den kenne ich nun und WLAN brauche ich nicht. Wie steht's mit Euch? ToniE 21:23, 11 August 2008 (CEST)
Wenn kostenloses WLAN gewünscht ist, gibts noch das Schwabinger Wirtshaus "Zur Brez'n". Sind halt Schwabinger Preise dort, aber dafür relativ zentral. cheesy3000
Bin für den Alten Wirt. Da habe ich schon mal hingefunden. Man kann draußen und drinnen sitzen. Tschäfer 21:05, 17 August 2008 (UTC)
Auf Talk-De hatte Jürgen Topf auf eine mögliche Beteiligung von OSM auf der Systems 2008 (21.-24.11.2008) hier in München hingewiesen
 und nach Support durch die "Münchner" gefragt. Das wäre evtl. ein Thema für heute Abend. ToniE 11:10, 19 August 2008 (CEST)
Hallo, ich würde heute auch vorbei kommen. Aber mittlerweile ist es 18:25 und es sieht nicht so aus, als hätten wir schon einen Treffpunkt. 
 Findet das Treffen überhaupt statt? RainerR 18:25, 19 August 2008 (CEST)
Als Newbie hätte ich auch gerne mal ein paar Leute kennen gelernt, die meine Heimatstadt so unglaublich gut kartografiert haben -- 
 daher hoffe ich, es bleibt beim Alten Wirt Ramersdorf in 1-2 Stunden? 
 MichaelF 19:08, 19 August 2008 (CEST)

Treffen am 15. Juli 2008

Das Treffen am 15. Juli fand im Alten Wirt Ramersdorf (Aribonenstraße 6, 81669 München) statt.

Anwesend waren Jürgen, Heinz, Erik( Karaeo ) und Toni.

Aber das können doch nicht alle gewesen sein. Wo war der Rest? Es ist zumindest für Neulinge sehr schwer herauszufinden, wo (an welchem Tisch) das Treffen denn nun stattfindet. Ich kenne Thomas (tschäfer) zwar vom Treffen im RILA im Februar und Ralf von Fotos, aber das war's dann auch schon.

Woran erkennt man also OSM-mapper beim meeting?

ToniE 21:44, 15. Juli 2008 (CEST)

Ich konnte erst kurz nach 21 Uhr vorbeikommen, habe aber kein bekanntes Gesicht beim Alten Wirt entdeckt und bin dann weiter nach Hause gefahren. RalfZ 22:00, 15 July 2008 (UTC)

Und ich habe nicht drangedacht und war somit auch nicht da.

Tschäfer 17:20, 17 July 2008 (UTC)

Karaeo 12:05, 21 July 2008 (UTC) Ja, das war wirklich schwierig die richtigen Leute zu finden. Ich hatte auch beim Wirt draußen an der Theke gefragt. Der konnte mir auch nicht sagen wo die OSM Leute sitzen. Aber wir sind uns ja dann doch noch über den Weg gestolpert, sozusagen. So ein kleiner gelber neo-farbener OSM Bierdeckel auf dem jeweiligen Tisch wäre prima :-)

Mapping-Weekend am 5. und 6. Juli 2008

Mapping Weekend in Landsberg: Thomas, Michael, Ulf, Ralf. Rechts im Bild die Stromversorgung :)

Auf unserem monatlichen Treff am 17.06.08 haben wir beschlossen dass es wieder mal Zeit wird für ein Mapping-Weekend im Raum München. Als möglichen Termin haben wir das Wochenende vom 5./6. Juli festgelegt.

Da in München selbst der grossteil der Arbeit schon getan ist wollen wir uns eine Gegend aussuchen die noch genügend weisse Flächen enthält.

RalfZ hat sich bereit erklärt die Organisation zu übernehmen. Am Wochenende ist Ralf auf seinem Handy zu erreichen: 0172 764 2726 Bei Fragen einfach anrufen!

Ziele des Mapping-Weekends sollen sein:

  • Neue OSM-Daten erzeugen (wer hätte das vermutet?)
  • Möglichkeit für OSM-Neulinge sich intensiv zu informieren und unter Anleitung zu mappen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gemeinsam jede Menge Spass haben ...

Mapping-Gebiet

Landsberg am Lech (Karte)

In Landsberg sind schon einige Strassen vorhanden. Drumherum gibt es aber jede Menge Dörfer die noch komplett ungemappt sind. Mit der Bahn braucht man 50 Minuten von M nach Landsberg.

Teilnehmer

Name Neuling Eigenes GPS Weitere GPS bringt Notebook mit Bemerkungen
RalfZ Nein Ja 1-2 Ja Komme mit Auto und Fahrrad, kann drei Personen und ein weiteres Fahrrad mitnehmen. Habe zur Not UMTS-Zugang und kann weitere Rechner per WLAN-Hotspot mit Internet zu versorgen.
Tschäfer Nein Ja 1 Ja Habe Fahrrad, kein Auto, könnte UMTS via WLAN teilen
MichaelK Nein Ja 2-3 Ja Auto. Teilnahme nur am Sonntag. Sorry...
Bekri Ja Ja nein nein 1. komme mit Auto UND Fahrrad, kann KEINEN mehr mitnehmen

2. Komme mit Auto und OHNE Fahrrad, kann 3 Personen mitnehmen, ... wie belieben

abunai nein ja 1 evtl. nur Fahrrad - komme mit der Bahn
Christian Ja Nein Nein Ja Kommt nur am Samstag Vormittag, Anreise mit eigenem Auto

Anfahrt

Bahn<br\> Thomas hat sich bereit erklärt die Anreise von München per Bahn zu organisieren:<br\> Für die öffentliche Anreise am Samstag ist der Treffpunkt München Hauptbahnhof in der Nähe des Servicepoints in der Querbahnsteigshalle 9:00Uhr.

Dann kann man zählen, welche Fahrkartenkombinationen billiger sind. Abreise wäre dann 9:21Uhr und Ankunft in Landsberg 10:11Uhr. Dort sollten wir mit den Autofahrern und vielleicht doch mit dem einen oder anderen Ortskundigen zusammen treffen. Vorschlag: 10:15 Bahnhofsplatz.

Auto<br\> RalfZ fährt mit einem Auto und einem Fahrrad nach Landsberg. Ralf ist auf seinem Handy zu erreichen (0172 764 2726). Wer bei Ralf mitfahren will trägt sich bitte hier ein:

  • Mitfahrer1
  • Mitfahrer2
  • Mitfahrer3
  • Fahrrad

Ankunft in Landsberg soll kurz nach 10 Uhr sein, damit wir uns rechtzeitig mit den Bahnfahrern treffen können. Die Abfahrt wird mit den Mitfahrern geklärt.

Ablauf

Samstag<br\> 10:15 Treffen in Landsberg am Lech auf dem Bahnhofsplatz (Karte)<br\> (Teilnehmer: Thomas, Christian, Bernhard, Ulf, Ralf)<br\> 10:30 Abmarsch zum Mapping<br\> 10:30 Ralf sucht einen geeigneten Ort für das spätere Editieren der Daten in Landsberg<br\> 13:00 Treff zum Mittagessen (und erstes gemeinsames Editieren der Daten) im Bahnhofs-Restaurant (Karte). Tisch ist reserviert<br\> 14:30 Abmarsch zum Mapping<br\> 17:30 Treff zum Editieren der Daten und gemeinsames Abendessen im Ristorante Pizzeria Il Lago di Garda (Karte). Raum ist reserviert, bei Sonne können wir draussen im Biergarten sitzen.<br\> 19:30 (ca.) Rückfahrt<br\> 20:30 Ankunft in München<br\>

Sonntag<br\>

Ähnlich wie am Samstag, Details werden noch festgelegt.

11:00 Treff am Ristorante Pizzeria Il Lago di Garda (Karte) zur Einteilung der Gebiete<br\> 11:15 Abmarsch zum Mapping<br\> 13:30 Treff zum Editieren der Daten und gemeinsames Mittagessen im Ristorante Pizzeria Il Lago di Garda (Karte). Wir haben wieder einen Tisch draussen im Biergarten reserviert - Strom gibt es auch!<br\> 15:00 Abmarsch zum Mapping (mit verkleinerter Mannschaft - da sich das Wetter erheblich verschlechterte) <br\> 17:30 Treff zum Editieren der Daten und gemeinsames Abendessen im Ristorante Pizzeria Il Lago di Garda (Karte).<br\> 19:30 (ca.) Rückfahrt<br\> 20:30 Ankunft in München<br\>

Ralf wird sich während des gesammten Wochenendes vor Ort um die Organisation und Koordination kümmern. Jeder Mapper sollte ein Handy dabei haben, damit die Koordination einfacher funktioniert.

Treffen am 18. März 2008

Das Treffen am 18. März fand im Bahrs and More statt. Knapp 10 Personen waren anwesend.

Treffen am 19. Februar 2008

Das Treffen am 19. Februar fand im RILA statt.

Munich Mapper Meeting 23. Oktober 2007

Am Dienstag, den 23.10.2007 trafen sich 12 OSM-Benutzer zum Gedankenaustausch. Kurzfristig mußten wir von der Nachtkantine (geschlossen) in den Haidhauser Augustiner ausweichen.

Anwesend waren:

Angesprochene Themen

Bitte vervollständigen!

Bahn, U-Bahn, S-Bahn

  • Besseres Rendering für U-Bahnen, insbesondere bei niedrigen Zoomstufen; evtl. auch extra Layer oder extra Fußgängerkarte; Linien sollten in zugehöriger Farbe gerendert und dazu evtl. ein neues Map Feature namens "line_color" eingeführt werden. Als Farbnamen könnte man die aus HTML benutzen, oder eben direkt als HexCode
  • Bei U-Bahn/S-Bahn-Haltestellen sollte ein weißes "U" auf blauem Grund bzw. "S" auf grünem Kreis oder eben beides gleichzeitig in der Karte angezeigt werden
  • U-Bahn-Abdeckung in München ist nicht optimal, evtl. eine gemeinfreie Liste aller U-Bahnstationen besorgen und Koordinaten sammeln wie in London
  • Jemand sollte bei der MVG/MVV nachfragen, ob wir deren PDFs (Verkehrslinienplan und Bahnhofspläne z. B. Ostbahnhof evtl. verwenden dürfen und in JOSM die Möglichkeit schaffen, diese einzublenden.
  • Ähnliche Pläne gibt's auch für jeden bayrischen DB-Bahnhof in der Stationsdatenbank der BEG (in dem Flashteil auf 'nen Bahnhof klicken, z. B. München Hbf). Dort sollte man auch mal fragen.

Allgemeines

  • GpsDrive kann Karten direkt und live aus den OSM Daten mit Hilfe der Mapnik Lib erzeugen.
    • Könnte man evtl. auch auf mobilen Geräten verwenden, z. B. wenn man die entsprechende Funktion in Mapper einbaut.

OSM-Munich 2007-10-23.jpg

Auf Grund der großen Teilnehmerzahl wird es sicher bald eine Wiederholung geben.

Munich Mapping Weekend (21./22. Oktober 2006)

Aufgrund einer Anregung in der MailingListe Talk-de ist ein Mapping-Weekend in München geplant. Termin ist das Wochenende vom 21./22. Oktober 2006.

GPS-Empfänger

Jörg Ostertag hat ein paar Geräte zum Verleihen besorgt: [4]

Treffen im Vorfeld (12. Oktober)

Wir haben uns am Donnerstag (12.10.2006) um 19:30 in Heimstetten bei München getroffen. Wir waren zu viert und haben bei einem gemütlichen Beisammensein uns gegenseitig in Persona ein wenig kennengelernt und Tipps und Tricks ausgetauscht.

Desweiteren haben wir erste Planungen für das Mapping-Wochenende gemacht.

Teilnehmer Mapping-Wochenende 21./22. Oktober

Jörg Ostertag
Ralf Zimmermann
Dan Karran
Frank Mohr (vielleicht)
Josy (vielleicht)

Weitere Interessenten tragen sich bitte in dieser Liste ein.

Bereich für das Mapping Weekend

Es ist geplant, zumindest den Kern von München zu mappen. Dies schliesst ein:

  • Hofgarten
  • Isartor
  • Sendlinger Tor
  • Karlsplatz (Stachus)
  • Odeonsplatz

Und etwa in der Mitte dieses Bereichs liegt der Marienplatz. Eine Skizze der Gegend folgt in den nächsten Tagen.

Je nach Beteiligung am Wochenende werden wir dann den Bereich erweitern.

Samstag, 21. Oktober

Wir haben uns am Samstag um 10:00 am Brunnen auf dem Marienplatz getroffen. Insgesamt haben sich dort sieben Teilnehmer eingefunden. Wir haben dann den Innenstadt-Bereich eingeteilt.

Wir haben die Innenstadt zu Fuß erkundet. Wir sind in Zweiergruppen gegangen, dabei konnte man sich gut Unterhalten. Im Nachhinein ist zu bemerken, dass man einige Strecken besser mit dem Fahrrad erkundet hätte.

Mittags haben wir dann ein gemeinsames Mittagessen gehabt, bevor wir uns wieder auf den Weg zum Mappen gemacht haben.
Gegen 17:30 haben wir dann unser Abschlusstreffen für den Tag gemacht:

Hubert, Ralf, Michael, Jörg and Dan
Die Teilnehmer von Links nach Rechts: Hubert, Ralf, Michael, Jörg and Dan. Sylvia hat das Bild gemacht, Markus war gerade abwesend.

Sonntag, 22. Oktober

Treffpunkt war um 10 Uhr am Restaurant Nudelbrett (48.136366 Nord, 11.576071 Ost). Teilnehmer waren heute Dan, Jörg, Michael, Jörg und Ralf.

Ergebnis des Mapping-Wochenendes

Hier eine kleine Animation die den Fortschritt unserer Mapping-Bemühungen während der letzten Wochen zeigt:

Munich MappingWeekend Oct-06 animation.gif