NFE-Treffen/Live CD

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Was soll die CD sein?

Für OSM Experimente, Schulungen, Messe-Demos, ... soll eine OSM Live CD (evtl. DVD, USB-Stick, Virtual Machine) entstehen. Diese soll OSM Programme / Daten / Anleitungen enthalten, die ohne Installation direkt vom Medium (und evtl. ohne Internet-Zugang) lauffähig sind.

Im Moment (Dezember 2010) existiert die CD nur als Idee, viele Punkte sind noch ungeklärt.

Welche Zielgruppen gibt es?

  • angehende Mapper
  • Schüler, Studenten
  • Unis ("Startup"-Unternehmen)
  • Stadtverwaltung
  • Programmierer

Wofür soll die CD genutzt werden?

  • allgemeine OSM-Einführung
  • Präsentation von OSM
  • Umgang mit den Editoren
  • Webseiten entwickeln
  • Zugriff auf die Datenbank
  • GIS und OSM näher zusammen bringen

Was soll allgemein auf die CD?

Eine ganz grobe Ideensammlung, was man alles auf die CD packen könnte:

  • Server zum Rendern
  • Server zur Datenhaltung mit Abfrage über API
  • OSM-Daten (Import und Export)
  • GPX Beispieldaten
  • Editoren (JOSM/Potlatch/Merkaartor)
  • Garminkarten
  • Mapnikkarten
  • POI-Karten (Overlay)
  • Große Kartenbilder drucken (DIN A0-Plotter)
  • Präsentationsmaterial
  • Schulungsmaterial
  • GIS Anwendung (Shapefile Im- / Export, ...)
  • Routing
  • Suche (Nomatim)

In welchen Etappen soll die CD aufgebaut werden?

Stufe 1 (Grundausstattung)

  • Ubuntu (LTS) als bootfähige CD/DVD
  • Datenbank-Server mit den Daten von Mittelfranken. Zur Zeit (Dez. 2010) wird zum Testen der CD "nur" der Bereich Mittelfranken heruntergeladen.
  • Mapnik-Server/Render. Hierzu dient die Beschreibung Openptmap/Installation als Grunglage. Das Shellskript /usr/share/ptgen/ptgen.sh wurde abgeändert. Wie oben schon beschrieben, ist der Datenbereich auf Mittelfranken und der Zoomlevel zwischen 0 bis 16 eingestellt. Somit kommt die Live-DVD auf eine Größe um 1,8 GB. Änderungen im Skript zum Überlagern mit Hilfe von Openlayers müsste noch geändert werden.
  • API-Server läuft (Dez 2010) auf localhost. Allerdings müssen noch einige Einstellungen wie das Laden der Tiles von localhost, geändert werden. Der user rainer mit Passwort RainerZufall001 wurde angelegt.
  • JOSM mit Zugriff auf den lokalen API-Server läuft (Dez2010). Hier wird das Skript von Cobra verwendet um josm auf einen aktuellen Stand zu halten. Skript müsste noch geändert werden. Damit nicht nach einer aktuellen Version von josm im Live-Modus ohne Internet gesucht wird.

Stufe 2 (Schulungsmaterial)

  • Schulungsinhalte und Howtos (Stichwort: Wikitaxi)

Stufe 3 (erste Anwendungen)

  • Script zum Laden von OSM-Daten von API
  • Umwandlung von OSM-Daten in CSV-Daten für die Darstellung auf der Karte mit Openlayers
  • Umwandlung von OSM-Daten in HTML-Liste (z. B. alle Autohändler)
  • GPX-Datei auf der Karte anzeigen

Stufe 4 (Garmin-Anleitung)

  • IMG-Datei: Was ist das, woher bekomme ich sie und wie gelangt sie auf das Garmin?
  • Umgang mit Map Source / Base Camp
  • Erstellung einer Karte mit mkgmap und presets
  • Anpassung der Style-Definitionen
  • Hardwareanforderungen für größere Datenmengen

Offene Fragen

Skizze

Skizze fuer groben Ablauf.png