Pirna/DataQuality

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

lokaler OSM-Status, Kartenqualität

Eine klare Übersicht über Umfang und Inhalt der OSM-Daten für die Region unterstützt verschiedene Aspekte von OSM:

  • Außendarstellung, Projektwerbung, Orientierung im Wettbewerb ("Wie gut ist OSM?")
  • Arbeitsorganisation ("Was sind aktuelle und vorrangige Aufgaben, und wer macht was?")
  • ...

Sicher finden sich insbesondere bei anderen OSM-Aktivengruppen in In- und Ausland Hinweise, Werkzeuge oder gar fertige, übertragbare Lösungen, mit denen die genannten Fragen geklärt werden können. Wir müssen sie aber erst noch finden.

Worturteil - qualitativ/subjektiv

Gesamturteil: fortgeschritten, Schwächen ungleichmäßig verteilt
Einerseits sind in einigen Bereichen noch einfache Ergänzungen (ganze fehlende Straßen/-teile) möglich, die aber immer seltener werden und entsprechend schwer aufzufinden sind. Andererseits gewinnen weiterführende Fragen an Dringlichkeit und Gewicht, z.B.:

  • systematische Prüfung von Bestandsdaten
  • Anreichern des Straßennetzes mit
    • zusätzlichen Attributen (maxspeed=*, straßenbegleitende Radwege, systematische Fahrbahnqualitätseinstufung),
    • logischen Zusammenhängen (engl.: relations) wie z.B. Abbiege-/Wendeverbote, Routen, und Hierarchien sowie Flächennutzungsinformationen (Attribute landuse=*, leisure=*, natural=*, sport=* u.a.)
    • und wichtigen Punkten (engl.: point of interest - POI) wie z.B. Ampelanlagen, Denkmale oder Kunst im öffentlichen Raum.

Schulnoten - quantitativ/objektiv

Kriterium OSM-Attribute Richtigkeit/Vollständigkeit [%]
Durchgangs- und Hauptstraßen highway=trunk/primary/secondary/tertiary 95%
Nebenstraßen highway=residential/service/track/unclassified 75%
Fuß- und Radwege 10%
POIs 20%
Flächennutzungen 10%
Namen vorhandener Straßen/POIs 90%
Hausnummern addr:* 10%

siehe auch die Seite für Unerledigtes

[FIXME: rein subjektive Schätzung, bitte um Vervollständigung und mehr Meßkriterien/Objektivität/Substanz]

Historische Datenentwicklung

20081114 geofabric anim pirna-landsat 1597.gif

Das OSM-Wachstum wird im Bild anhand des Einfügens neuer Wegknoten dargestellt. Für Puristen gibt es zusätzlich eine Version ohne Hintergrundbild. Dank für den kostenfreien Service geht an die GeoFabrik.

Datensicherung

Neben der Datenprüfung (Vollständigkeit, Aktualität) liegt auch die Sicherung der Verfügbarkeit im Interesse aller Beteiligten. Das redundante Seicheren eines lokal begrenzten Ausschnitts der OSM-Datenbank wird von den derzeit Aktiven angestrebt. Über konkrete Maßnahmen wird zur Zeit nachgedacht und beraten.