Rostocker Treffen/2015

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

== Rostocker Treffen im Jahre 2015 ==


60. Rostocker Treffen

Teilnehmer

in alphabetischer Reihenfolge:


Am 1.12. ab 19:00 im Plan B

Themen:

  • Albrecht-Tischbein-Straße (Groß Klein) soll abgekürzt werden, was steht auf Straßenschild?
    • Straße ist lang ausgeschildert und so nun auch wieder bei OSM
  • Luftbilder des Landes öffnen - Wie geht es weiter?
    • fehlende Kosten für Erstellung der DOPs -> Matthias kontaktiert Prof. Bill von Uni Rostock
    • Kontakt zu anderen Bundesländern / OSM Communities, um zu erfahren wie dort vorgegangen wurde
    • Fraktionen müssen eingebunden werden (SPD bzw. CDU müssen zwingend mit rein)
      • GeoMV als Wirtschaftspartner evtl. mit einbeziehen?
    • hier gehts weiter: Luftbilder aus Mecklenburg Vorpommern
  • Winteraktivitäten wenn es draußen kalt ist? (QS, Straßenliste, Bing, ...)
    • vielleicht nach Kühlungsborn oder eine Armchair-Mappingparty


59. Rostocker Treffen

Teilnehmer

in alphabetischer Reihenfolge:

Themen

  • die vorgeschlagenen Themen wurden nicht diskutiert, da Matthias leider erkrankt war
  • cw050 hat sich vorgestellt
  • Prüfung Nutzung von Forschungseinrichtungen zur Geodatenerfassung als "Abfallprodukt"
  • Mappingerfahrungen allgemein

Vorbereitung:

  • Das nächste Rostocker Treffen im November findet am Dienstag, den 3.11.15 ab 19:00 im Plan B statt.

Wer will da sein:


58. Rostocker Treffen

Anwesend waren:

Themen:

  • Straßenlisteninport. Wie gehts weiter. (Sieh auch Mailling Liste). Idee Vergleich von "Kataster"straßennamen und "OSM"straßennamen mittels [www.regio-osm.de regio-osm]. Die Verbindungsstrukture könnte dabei folgendermaßen sein. "Kataster Name" <-> Straßenschlüssel <-> way ID <-> "OSM Name". Dabei könnten dann "Kataster Name" und "OSM Name" nebeneinander angezeigt und (semiautomatisch) verglichen werden. Signifikate Unterschiede werden dann speziel angezeigt.
  • Update der Straßenlaternen. Wie lässen sich veränderte Laternen erkennen und welche Quelle ist genauer?
  • OSM Licence (FAQ Deustch, FAQ engl., Wiki Volltext, Volltext Original Englisch) und darstellen fehlender Gebäude auf ORKA.MV. Interressant ist hierbei vorallem die Frage 3b sein. Allerdings stellt sich hier immernoch die Frage, ob die gerendete Darstellung von Häusern als "öffentlich Verwendung irgendetwas daraus abgeleitetes" zu betrachten ist.
  • Öffungszeiten anzeigen. Beispiel osm24.eu oder mittels "?" Symbol auf osm.org
  • Ich Hubert87 ziehe weiter weg und kann daher in Zukunft nicht mehr an unseren Treffen teilnehmen.

Vorbereitung:

Datum:

  • Das nächste Rostocker Treffen im Oktober findet am Dienstag, den 6.10.15 ab 19:00 im Plan B, ansonsten bei gutem Wetter (Sonne und >15 Grad) im Freigarten, statt.

Wer will da sein:

Themenvorschläge:

57. Rostocker Treffen

Anwesend waren:

Themen:

  • Manfred (Verein für Behinderte) interressiert sich für OSM Anwendungen z.B. für Rohlstuhlfahrer (wheelmap.org, Rollstuhlrouting) sowie allgemeine Inforationen zum Dateneintrag und Updatemechanismen von OSM. Tag wheelchair=* (eingeführt von wheelmap) an POI soll die Zugänglichkeit anzeigen. Anwendung auf auf "normalen" Wegen? (Straßen, Gehwegen). Ideen zum Tagging von behindertenrelevanten Eingenschaten des Öffentlichen Raumes werden diskutiert. (barrier=kerb,tactile_paving=*,traffic_signals:sound=*)
  • last_checked=* vs survey:date=* : Sinnvoll oder Sinnfrei? Letzte Kontrolle kann auch aus der History entnommen werden, allerdings nur, wen sich auch etwas geändert hat. Siehe auch Key:check_date
  • Luftbilder MV. Anfrage für OSMfreigabe wird von Matthias angedacht. (MV Mailling Liste,Parlamentarische Anfrage)
  • Unterschied highway=* + area=yes als Closed way und area:highway=* als Area mit highway=* als Way. Erstes ist eine routingfähige Fläche ohne natürliche Bewegungsrichtung (z.b. der Neue Markt) während zweites mehr als rendering Objekt gedacht ist, welche immer eine normale highway=* Linie umschließt (Kröpi).

Vorbereitung:

56. Rostocker Treffen

Anwesend waren:

Themen:

  • Lauben in KGAs, building=yes oder andere tags? "=yes" ist eigentlich in Ordnung, da es das allgemeine tag ist. Allgemein sollten genauere Werte verwendet werden (residential, office, shed, etc.). Vergleichbar mit highway=road und =primary, =secondary, etc.
  • Notes-Flut in Neubarndenburg.
  • Verkleben von angrenzenden Flächen mir Flächen oder Linien, z.B. bei Übergang von Land und Wasser, oder von Flächen und Straßen (als Way), insbesondere in Hinblick auf Auswertbarkeit, Datenmodell, Handhabarkeit.
  • highway=residential vs =unclassified. =residential nicht nur bei (privaten) Anwohnern sondern auch bei Industrie und Gewerbe. =unclassified als unterstes Straßennetzelement. =unclassified darf nicht mit =road verwechselt werden. =unclassified sollte in Ortsdurchfahrten (genauso wie =primary, =secondary, =tertiary) nicht durch =residential unterbrochen werden.
    • Sollten wir HRO mal daraufhin überprüfen?
  • Neue Notfall Übergänge zur Hanse-Sail an der L22 "Am Strande" (1,2,3, 4, 5) insbesondere 1 und Huberts highway=connector bergen die Gefahr, dass an dieser ungünstigen (und eventuell Verbotenen) Stelle von Routern längs gelotst wird. MapQuest und GraphHopper machen das zumindestens nicht.
    • Da über diese Wege ja sowieso keiner laufen soll, wie wäre es denn mit einem tag "highway=emergancy" anstatt "highway=path"?
  • Mappen von Geschäfften und Öffnungszeiten. Geschäffte immer als Node im Gebäudeumriss, es seiden das Geschäft belegt das gesammte Gebäude. Insbesondere in Hinblick auf Shop-in-Shops (Post/DHL, Hermes, UPS, etc.)
  • Auftriff Wiki Rostock erneueren und aktualisieren.

Vorbereitung:

Datum:

  • Das nächste Rostocker Treffen im August findet am Dienstag, den 4.8.15 ab 19:00 bei gutem Wetter (Sonne und >15 Grad) im Freigarten, ansonsten im Plan B, statt.

Wer will da sein:

Themenvorschläge:

  • tagging von Straßen (wieder einmal: area vs. line, residental vs. unclassified ...)
  • intelligentes mappen von Geschäften (Öffnungszeiten, mehrere Angebote in einem Laden...)
  • Gebäude in KGAs

55. Rostocker Treffen

Bei Rechtschreib-, oder inhaltlichen Fehlern sowie sonstige Anmerkungen bitte korrigieren bzw. ergänzen.

Anwesend waren:

Themen:

  • Rollstuhlrouting mit OSM ([1])
  • Exportieren von geclusterten Nodes (Bicycle_Parking).
Ich habe mir da jetzt etwas eigenes geschrieben. (C#, LINQ)--Hubert87
  • Informationen zum Straßenschlüsselimport. Datengrundlage und Lizenzen: M-V Strassenschlüssel Import
  • OSMAND 2.1.0 Ansage von turn:lanes:forward/backward.
P.S. "Routing Simulation" kann man unter Kachelmenu -> Plugins -> OsmAndDebugging zuschalten und ist dann im Kachelmenu ganz unten zu finden.--Hubert87
  • Verschiedene nicht OSM bezogene Radthemen.
  • Anordnung der Mangeten beim Ultraschallempfänger.
Ich habe darüber noch mal etwas nachgedacht. Das Aneinianderhaften von zwei Mangenten (Nord an Süd in Reihe) erhöht die magnetische Feldstärke und damit die "Haftkraft" nicht. Sinnvoller ist es, die Magneten mit etwas Abstand und parallel (z.b. beide Nordpole nach oben) zu platzieren.--Hubert87

54. Rostocker Treffen

Bei Rechtschreib-, oder inhaltlichen Fehlern sowie sonstige Anmerkungen bitte korrigieren bzw. ergänzen.

Anwesend waren:

Themen:

  • Umgang mit alten (abgerissenen) Gebäuden. Komplette Löschung führt oft dazu, dass diese per Luftbild wieder hinzugefügt werden. Löschen aller Tags und Kennzeichen mittels "demolished=yes" entspreicht nicht der Realität.
Ich denke, dass das aber solange vertretbar ist, wie die Gebäude noch auch den wichtigesten Luftbildern (Bing) zu sehen sind. --Hubert87 (talk) 20:07, 12 June 2015 (UTC)
  • Neue getaggte Mittelmole ist gelöscht worden und die Landmassengrenze wurde nach den Luftbildern ausgerichtet. Entsprechendes Changeset wird gesucht, um dies zu Reverten.
  • Mapillary: Rechtliche Bedenken; Analogie und Ausgang wie bei Flicker (Verkauf?); Rückfrage von der Polizei bezüglich weiterer Bilder verdächtiger Personen; Urteile Pro und Contra Aufnahme und Veröffentlichung von Bildern mittels ActionCam und/oder DashCams und Unterschiede in der rechtlichen Bewertung nach Aufnahmeart.
  • Verschlüsselungstechniken: Anwenderfreundlichkeit, Leistung, Wirksamkeit.
  • Kleiner Austausch zur Forumdiskussion zur Berliner Werbefirma.
  • Best Practice: Geschäfte nur an das Gebäude taggen, wenn das ganze Gebäude von dem Geschäft belegt ist, ansonsten nur als Nodes innerhalb der Gebäudeumrisse eintragen.
  • Best Practice: Name-Tag sollte nur für den wirklichen Namen verwendet werden, für Beschreibungen andere tags z.B. bei Neubauten "description" nutzen.
  • Best Practice: OSM Notes nur für Änderungenshinweise nutzen, die eine tatsächliche Relevanz für das aktuelle Tagging haben. Baustellen, Fehler, etc.
  • Bing Luftbilder und Gps Traces. Langzeit Trackvermessung von einigen Straßenzügen durch Hubert gibt anlass zur Vermutung, dass sich der Straßenlaternenimport dazu eignet, Luftbilder in Rostock an den Latern auszurichten. Nach anpassen der sowieso schon sehr genau positionierte Luftbilder an die gemittelten GPS Tracks der Straßenzüge, konnte kein Unterschied in der Position der Laternen festgestellt werden.
  • Update von Huberts Radwegekarte. (Ist aber leider immer noch nicht so wie sie eigentlich mal werden soll.)

Vorbereitung:

Datum:

  • Das Rostocker Treffen im Juni findet am Dienstag, den 2.6.15 ab 19:00 bei gutem Wetter (Sonne und >15 Grad) im Freigarten ansonsten im Plan B statt.

Wer will da sein:

Themenvorschläge:

  • Mapillary
  • Läden/Restaurants/Bars/Cafés taggen als Punkt oder Fläche?
  • Was ist sinnvoll auf der OSM-Hauptkarte unter "Hinweise/Fehlermeldungen" einzutragen?

53. Rostocker Treffen

Bei Rechtschreib-, oder inhaltlichen Fehlern sowie sonstige Anmerkungen bitte korrigieren bzw. ergänzen.

Anwesend waren:

Themen:

  • Es wurde vorgeschlagen, das Treffen wieder am Dienstag stattfinden zu lassen und den Termin nur dann zu ändern, falls es im Vorfeld expliziet gewünscht wird.
  • Karlheinz hat sein Sonar an der Spitze einer Angel befestigt und kann so dessen Lage in Bezug auf ein Steg/Boot festlegen.
  • bicycle=designated/official: Es wurden keine Präferenzen geäußert.
Nachtrag: Nach einigen weiteren Überlegungen, lasse ich es nun doch bei designated. Das entspricht dem ursprünglichen Gedanken des Tags und ist mit Auswertungen (Renderer/Router) am Besten vertretbar.
  • Allgemeine Lizenzfragen. Welche anderen Lizenzen sind mit OSM wie kompatibel. Z.B. die veröffentlichten Wassertiefen aus einem der vorherigen Treffen.
  • Allgemeines zu Berichterstattungen in Zeitungen und deren Bezahlsystemen.
  • Neues OSMAND - Vermutungen, dass neue Default Speeds verwendet werden (30km/h o.ä.), falls kein explizites Maxspeed getaggt ist.
Nachtrag: Auch turn:lanes:forward/turn:lanes:backward wird wohl leider immer noch nicht angezeigt.

Vorbereitung:

Datum: Zur Terminfindung bitte bis 18:00Uhr am Sonntag, den 3.Mai hier (Dudle) eintragen.

  • Das Rostocker Treffen im Mai findet am 5.5.15 ab 19:00 im Plan B statt.

Wer will da sein:

Themenvorschläge:

  • bicycle=designated/official : Alle blau beschilderten Radwege und Gehwege mit official statt designated. Problem: Mapnik rendert das dann als Pfad anstatt Radweg.--Hubert87 (talk) 11:00, 4 May 2015 (UTC)

52. Rostocker Treffen

Bei Rechtschreib-, oder inhaltlichen Fehlern sowie sonstige Anmerkungen bitte korrigieren bzw. ergänzen.

Anwesend waren:

Themen:

  • DjDago: Rendering und Tracking App für Windows Phone und Android mit direktem Datendownload von Overpass (MeTAssi. Siehe auch wochennotiz-nr-218 Programme)
  • Hubert87: Dienstags ist Schnitzeljagd im PlanB
  • Rainer: Mappen im NSG. Datendownload von LUNG. Insbesondere Tiefenlinien(Isobathe) von Seen und anderen Binnengewässern. Sondernutzungsgenehmigung für OSM vorhanden. Spezielle OSM Wikiseite für solche Genehmigungen wird gesucht. Besprechung ob diese Daten in OSM gehören oder besser in eine Andere Datenbank (z.b. OpenSeaMap) sollten. Mehrheit des Stammtisches ist für einen Import. Alternative Meinung: Daten stören auf Gewässern kaum. (Siehe auch Forum)
  • Es wird mit großer Mehrheit angeraumt, das Treffen wieder auf den Dienstag zu verlegen. Umfrage wird angefertigt und demnächst hier und auf der Maillingliste verlinkt.
  • Protoxenus : Beteiligung an Wochenaufgaben besser koordinieren oder soll weiter jeder das machen wie er möchte? Für eine bessere Koordinierung durch einen zentralen Mapper in einer Gegend ( z.B in MV bei der WO Apotheken - Protoxenus) gibt es wenig zustimmende Reaktionen. Es wird sich hierbei wohl nichts ändern.
  • Rainer : Wo und Wie werden die Tiefendaten aus OpenSeaMap gespeichert? Vermutlich als Nodes in einer eigenen Datenbank. Die Daten selber sind vermutlich nicht direkt abrufbar, wobei es Unklarheiten darüber gibt, ob die dargestellten Werte auf der Seekarte fest gerendert werden oder mittels OpenLayers, LeafLet, o.ä. eingebunden werden.
  • Straßenimport MV wurde nochmal angesprochen. (Siehe auch 48. Treffen, Mailing List) Rainer merkt an, dass das eintragen der Straßenschlüssel als Tag ohne die Bereitstellung der Datengrundlage nicht geduldet werden sollte. (Ausgelagerte Private Datenbank). In Brandenburg (Ergänzung Protoxenus) sind Straßen umbenannt worden, um diese eindeutig zu unterscheiden. (z.b. "Dorfstraße" zu "Dorfstraße Hasendorf")

Vorbereitung:

Datum:

Termin wird verschoben. https://dudle.inf.tu-dresden.de/Rostocker_Treffen/

Neuer Termin ist: Dienstag, den 7. April 2015 ab 19:00 Uhr im PlanB.

Wer will da sein:

Themenvorschläge:

  • Umgang mit Wochenaufgaben
  • mapping partys (Vervollständigen von Adressen in der Urlaubsregion MeckPomm)--Protoxenus (talk) 16:14, 6 April 2015 (UTC)
  • (Binnengewässer-)Tiefenlinien in OSM -- Im Gegensatz zu Höhendaten sind Tiefen von Binnengewässern nicht in den SRTM-Datensätzen enthalten und bisher nicht allgemein verfügbar. Als Vermessungsdaten stehen sie seit kurzem aber auf dem LUNG-Server zum Download bereit und eine OSM-konforme Lizenz liegt nun vor. Diese Vektordaten könnten via JOSM mit manueller Nacharbeit in OSM übernommen werden. Daher die Frage: Spricht etwas dagegen, Tiefenlinien mit in der OSM-Datenbank abzulegen? Wenn nein, wie sollten sie dann am besten getaggt werden? Unterlagen bringe ich mit; ein Renderingbeispiel ebenso. Vorab hier http://overpass-turbo.eu/s/8Cj schon mal was zum Schauen ...

51. Rostocker Treffen

Anwesend waren:

Themen:

  • Verkehrspolitik der HRO
  • Update der Buslinien in und um Rostock. Das Anlegen der Haltstellenrelationen steht noch aus. Außerdem können/müssten fast alle Linien der REBUS noch eingetragen werden. Zum Angleich dient die VVW-Wikiseite
  • Frühes Stadium einer erweiterten, bzw doppelten Erfassung von Rad und/oder Gehwegen als extra OSM_Linie und/oder an der Haupt_OSM_Straße. Proposed_features/sidepath_tagging_scheme
  • Hausnummererfassung

50. Rostocker Treffen

Anwesend waren:

Themen:

  • Warum waren nur so wenige da? Vermutlich wegegn des Wetters.
  • Datum der Treffen wird in Zukunft nocheinmal explizit oben angegeben.
  • Daten Upload von Tiefenwerten nach Freite Tonne. Karlheinz zeigte dies an einer Beispieldatei
  • Update der Rostocker Wiki Seite. Bitte beteidigt auch ruhig. Ansonsten mache ich (Hubert87) das, wenn ich mal etwas Zeit habe.

Vorbereitung: Wer will da sein:

Themenvorschläge: - Rostocker Auftritt im Wiki mal wieder auf Stand bringen.

Edit: Ich sehe gerade, das das schon im Protokoll vom letzten Mal steht, ist aber noch nichts passiert. (Protoxenus)

48. Rostocker Treffen

Anwesend waren:

Themen:

  • (Bei Rechtschreibfehlern, inhaltlichen Fehlern oder anderen Meinungen, bitte die entsprechenden Abschnitte ändern oder relativieren)
  • JOSM: Wie kann man einen Punkt/Node auf eine bestimmte Koordinate setzen? Keine schnelle Lösung gefunden.
Mit Werkzeuge -> Knoten hinzufügen (bzw. STRG+D) geht das :) --!i! This user is member of the wiki team of OSM 11:50, 9 January 2015 (UTC)
  • Luftbilder Rostock/ORKA 40cm in JOSM als WMS einbinden. Rechtlich erlaubt? Möglichkeit an die Luftbilder mit 20cm Auflösung heranzukommen.
Gehören dem Land und ist rechtlich derzeit nicht erlaubt. --!i! This user is member of the wiki team of OSM 11:50, 9 January 2015 (UTC)
  • Sind die ALLRIS Plannungsunterlagen für neue Umbauten legal für OSM nutzbar? -> ML @falk
user:KVLAhroMEI fragt mal nach und berichtet auf ML
  • Dauertermin fürs Rostocker Treffen finden. Vorgeschlagen wird jeweils der erste Dienstag im Monat ab19:Uhr. Eine genauere Umfrage folgt in den kommenden Tagen über die MV Mailling Liste.
  • Straßenimport. Straßenliste soll Landesweit abgelichen werden. Frage des Konfliktmanagments wird (mit der Comunity/Behörde/Unternehmen) erörtert. Straßenschüssel wird vermutlich nicht importiert. Daten sollen aufbereitet und im Rahmen des bekannten regio-osm.de der Community zur Verfügung gestellt werden um dann händisch eingepflegt zu werden.
  • Lichtmasten import. Refnummern.
  • Kein Widerspruch zum Umbau der Rostocker Wikiseite. Folgt demnächst. Neuer Punkt "Data Import" zum Trecken von Massenimporten mit aufnehmen
  • Anmeldewirrwar zwischen osm.org, wiki, openseamap.
  • Vorhaben (Tiefenmessungen mit kostengünstigem Sonar für Freizeitskipper) von Karlheinz und Udo wurde vorgestellt und erklärt. Verweis auf die Macher von Freie Tonne bzw. OpenSeaMap sowie OpenDEM
    • FreieTonne/openseamap Tiefendatenmodell. Wird nicht innerhalb der OSM DB gespeichert sondern ist ähnlich der STRM Höhendaten seperat zu nutzen.
  • E-Buisness-Lotsen: Datenimport/tags möglicherweise löschen, da diese nicht osm relevant sind und um Gleichheit gegenüber Anderen zu erreichen . Wo zieht man die Grenze? Diskussion offen. -> auf ML
  • Radwege-Streit mit verschiedenen Nutzern wurde angesprochen, um weitere Infos und Hintergründe zu erfahren.
  • Erfassen von Wegen/Straßen. Vor- und Nachteile verschiedener möglichen Lösungen. Linien Modelle: Straße als 1 Linie, 3 Linien, 5 Linien.


Vorbereitung: Die Dudleumfrage hat eine Mehrheit ergeben.
Der Termien für das nächste Treffen wird entsprechend auf Dienstag, den 6.1.15 ab 19:00Uhr im Plan B gelegt.

Themenvorschläge: