DE talk:Berlin

From OpenStreetMap Wiki
(Redirected from Talk:Berlin)
Jump to: navigation, search

Pub.png OSM Stammtisch Berlin

Wer hat Interesse an einem OSM Stammtisch in Berlin? Leider existiert in der Hauptstadt so etwas noch nicht. Wollen wir das nicht schnellstens nachholen? Dort können Erfahrungen ausgetauscht werden oder auch bestimmte Projekte besprochen werden. Treffen kann man sich anschl. monatlich oder auch nur vierteljährlich. Einen Treffpunkt mit recht leckeren und preiswerten Essen habe ich auch schon im Auge. Selbstverständlich gibt es dort auch WLAN. Was haltet ihr davon? Eine Idee für den ersten Berliner Stammtisch wäre der erste Tag vom Linux-Tag in Berlin. Also am Dienstag, den 28. Mai. Wobei es sicherlich eine Menge an OSM´lern gibt die nicht unbedingt Linux bevorzugen!? --MacPod 16:44, 30 April 2008 (BST)

  • Keine schlechte Idee. Welcher Treffpunkt schwebt dir denn vor? (FreeBSDer) --Elwood 13:12, 13 May 2008 (UTC)

Siehe Berlin/Stammtisch

Umweltzone

  • Since January, 1st 2008 Berlin, Hanover and Cologne have a Umweltzone. Should this be shown in the map? And how?
  • Seit 1. Januar 2008 haben Berlin, Hannover, und Köln eine Umweltzone. Soll dies in der Karte dargestellt werden? und Wie?

--Bahnpirat 11:30, 4 January 2008 (UTC)

  • Dürften wir die Zonengrenze aus [1] übernehmen? Das heißt, in dieser Karte schauen, wo die Grenze verläuft, und dann einen entsprechenden Weg eintragen, der den bestehenden Straßen folgt. Damit würde man aus obiger Karte nur die Information entnehmen, welche Straßen innerhalb und außerhalb liegen. Robx 11:32, 25 March 2008 (UTC)
Ja, denn es handelt sich um "amtliche Daten". Unklar ist mir aber wie die Umweltzone dargestellt werden soll. --Bahnpirat 12:18, 25 March 2008 (UTC)

Bitte nicht hier oder auf anderen Städte-Einzelseiten diskutieren sondern hier: Low emission zone . Danke!--Lulu-Ann 11:31, 25 May 2008 (UTC)

moved lists to subpages

I moved the district and transportation lists to subpages (Berlin/Districts and Berlin/Transportation) since a) they scared me and b) they didn't seem to be that useful in their current state. I hope you don't mind. Robx 12:51, 17 January 2008 (UTC)

Wo liegt die Rudi-Dutschke-Straße?

Wo bitte liegt die Rudi-Dutschke-Straße? In diesem Fall kann man Google nicht fragen. Nur Openstreetmap.org hat die aktuelle Straßenkarte mit den richtigen Straßennamen. Und diese wird sowohl in der Karte angezeigt und in der Suche gefunden. Weder Google Maps, noch einer der Anderen (Map24.de, Falk.de) weiß die Antwort oder zeigt es in der Karte an. Hab mal gehört, Google erneuert die Datenbank alle halbe Jahre. Bis dahin kann ich nicht warten. --Bahnpirat 23:28, 30 April 2008 (UTC)

Ick bin nich aus Berlin ... aber die Diskussion hab ich selbst hier unten noch mitbekommen. In Kreuzberg, war mal Kochstrasse. Ecke Axel-Springer-Str.
http://www.google.de/search?hl=de&q=rudi+dutschke+berlin+kochstr.&btnG=Suche&meta=
http://www.jurablogs.com/de/umbenennung-eines-teils-der-kochstrasse-in-rudi-dutschke-strasse-bestaetigt Krtek76 13:47, 2 June 2008 (UTC)
Noch schneller ist nur Wikipedia ;-): http://de.wikipedia.org/wiki/Rudi-Dutschke-Stra%C3%9Fe Krtek76 13:56, 2 June 2008 (UTC)

Bau- und Bodendenkmale in Berlin

Ich würde mich freuen, wenn sich jemand der Bau- und Bodendenkmale in der Hauptstadt annehmen könnte. Wo die alle liegen seht ihr hier: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/denkmal/denkmalliste/ Die Liste ist öffentlich, die Informationen dürfen verwendet werden. Für weitere Fragen zu tags, rechtlichen Fragen etc. bitte mal bei WikiProject Germany/Kulturdenkmale vorbeischauen. Grüße Krtek76 14:08, 2 June 2008 (UTC)

OSM Summer Mapping 2008

Diskussion zu den Vorschlägen

Buddy Bears

  • Gute Idee, allerdings kommt es ja auch vor, dass die Bären mal auch ihre Position wechseln oder ganz aus der Öffentlichkeit verschwinden. Man müsste nur schauen, welche man dann einzeichnet, da auch viel auf Privatgelände stehen. --Christopher 05:33, 11 June 2008 (UTC)

Zonen der Parkraumbewirtschaftung

  • Hallo, ich bin neu hier und bin von dem Projekt völlig begeistert. Leider habe ich noch kein GPS Equipment, aber ein Linux.. ein Laptop und JOSM am laufen.
  • Wäre es eine gute Idee die Parkraumzonen zu erfassen?

Gelände der Charité Mitte

  • Da ich hier vor vielen Jahren meine Ausbildung gemacht habe und das Gelände noch nicht erfasst ist, würde ich das gerne Machen, auch das Gelände des veterinärgeländes ist sehr spannend und schön für Spaziergänge, z.B. Verlauf der Panke auf dem Gelände.

Historische Stadtpläne

  • Passt hier nicht so ganz rein, aber wäre es möglich OSM mit historischen Informationen zu verknüpfen??? Evtl als seperate Webanwendung mit dem überlagern von historischen Informationen, z.B. alte Straßennamen, altes Regierungsviertel... Kaiserzeit, Weimarer Republik und drittes Reich, alte Vergnügunspaläste, z.B. das Haus Vaterland am Potsdamer Platz, alte Bahnlinien und die Kopfbahnhöfe. --TheDayAfter 17:22, 19 June 2008 (UTC)

Template place_DE

Die Diskussion über eine deutsche place-Infobox, gibt es unter Template talk:Place DE. Echte Vorteile der deutschen Lösung sind für mich nicht erkennbar, die Nachteile habe ich dort aber aufgeführt. --Kolossos 08:41, 12 July 2008 (UTC)

Topographische Karten

  • Quelle: Berliner Morgenpost Online vom 2009-04-17
    • Luftbilder und Karten jetzt im Internet

Potsdam (dpa/bb) - Topographische Karten und Farbluftbilder können in Brandenburg von sofort an kostenfrei im Internet abgerufen werden. Der Landesbetrieb Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB) erweitert und modernisiert damit seine Serviceleistungen, wie das Innenministerium am Freitag in Potsdam mitteilte. Das Angebot richtet sich einem Sprecher zufolge in erster Linie an die Wirtschaft. Nach einer kostenfreien Pilotphase sollen später Gebühren für den Online-Dienst erhoben werden. Die Karten enthalten Informationen etwa über den Verlauf von Straßen, Gewässer, Böden und Siedlungsgebiete sowie Kultur- und Naturdenkmäler.

© Berliner Morgenpost

erschienen am 17.04.2009 um 12:23 Uhr zurück zum Newsticker

Ich habe auf: http://www.geobasis-bb.de/ noch nichts gefunden, aber das macht doch Hoffnung, oder? --TheDayAfter 18:47, 17 April 2009 (UTC)

Ist aber nur frei wie Bier, oder? Damit nützt es OSM nicht allzuviel. :-/ --Spartanischer Esel 19:23, 17 April 2009 (UTC)
Die Pressemeldung ist auch nicht gerade deutlich. Nach sinnlosem hin und her clicken kam ich dann zum BrandenburgViewer. Im Menü der Karte (oben rechts) ist es bspw. möglich digitale Orthophotos auszuwählen. Bedienung wie bei OpenLayers üblich. --Bahnpirat 09:31, 18 April 2009 (UTC)

Wo liegt Berlin???

Ist schon mal jemandem aufgefallen, dass Berlin im Standardlayer Mapnik nicht angezeigt wird, wenn man auf eine deutschlandweite Ansicht zoomt? Das macht einen extrem schlechten ersten Eindruck für das Projekt, wenn auf der Deutschlandkarte nicht mal die Hauptstadt erscheint. Außerdem fehlt Nürnberg, stattdessen steht Fürth drin, es fehlt Düsseldorf, dafür aber Viersen, es fehlt Essen, dafür Moers. Und im Layer Osmarender wird als einzige Stadt des Ruhrgebiets ausgerechnet Schwerte angezeigt, München, Hamburg, Frankfurt fehlen. Da scheint noch einiges sehr im argen zu sein. --User 7343 11:16, 25 November 2009 (UTC)

Na wenn Du die automatische Vergabe des Platzes für Städtenamen besser programmieren kannst, dann mach doch!

--Lulu-Ann 14:48, 25 November 2009 (UTC)

Normalerweise ist das kein Problem: Es geht nach der Größe des Ortes. Nürnberg ist 5-mal größer als Fürth, also wird Nürnberg angezeigt und Fürth weggelassen wenn der Platz nicht für beide reicht. Bei Openstreetmap ist das offensichtlich nicht so geregelt. Keine Ahnung warum. Ich bin eher neu hier, das müssten andere klären. --User 7343 15:02, 25 November 2009 (UTC)
Und bei Berlin liegt der Schriftzug "Brandenburg" da, wo Berlin stehen müsste. Weil Berlin größer ist als Brandenburg müsste das da auch andersrum sein. Man könnte auch den Schriftzug Brandenburg verlegen, aber wenn ich in die Karte reinzoome verschwindet der ganz, ich kann ihn also nicht finden. --User 7343 15:06, 25 November 2009 (UTC)
"Normalerweise ist das kein Problem" finde ich eine interessante Aussage. Was Du für eine "normale" (nicht OSM) Karte hälst, ist auch handbearbeitet. Wenn Du mir eine andere Karte nennen kannst, wo Labels automatisiert gesetzt werden, können wir dort gerne mal anfragen, wie's dort geht. Und das Berlin größer ist als Brandenburg, halte ich für einen geometrischen Irrtum. --Lulu-Ann 15:12, 25 November 2009 (UTC)
Ich schlage vor, das nicht auf der Berlin-Seite weiter zu diskutieren, sondern auf den Renderer Seiten. --Lulu-Ann 15:13, 25 November 2009 (UTC)
Google Maps, Bing Maps, Yahoo Maps, usw. Die erstellen nicht für jede Zoomstufe weltweit die Karten per Hand, das geht automatisch, genauso wie bei OSM. Mit der Größe meine ich natürlich nicht Quadratkilometer sondern Einwohnerzahl. Aber da es ein grundsätzliches Problem von OSM zu sein scheint, ist das hier vielleicht wirklich nicht der richtige Ort. Obwohl man das Problem in dem Fall wahrscheinlich auch dadurch lösen könnte, indem man den "Brandenburg"-Schriftzug verschiebt. --User 7343 15:25, 25 November 2009 (UTC)
Hallo, das hat nicht wirklich was mit OSM zu tun. Damit das anders ausgewertet wird, müßen die Regeln des Renderers geändert werden. Du solltest Deine Anfrage an entsprechender Stelle nochmal neu stellen. --Toaster 21:17, 25 November 2009 (UTC)
Es ist richtig, daß Google Maps, Bing Maps, Yahoo Maps, usw. die Karten nicht von Hand auf jeder Zoomstufe erstellen. Das tun Teleatlas und Navtec für die. --Lulu-Ann 12:16, 26 November 2009 (UTC)
Auch die sind im 21. Jhdt. angekommen. Es gibt heute niemanden mehr, der mit Zirkel und Buntstiften Karten erstellt. Das geht heutzutage digital und automatisch, nur Unstimmigkeiten werden per Hand angepasst. Also im Prinzip nicht viel anders als bei OSM. Das Problem sind, wie oben gesagt, wohl die Renderer. Das klappt auch in der USA-Karte nicht. L.A. und N.Y.C. werden bei geringem Zoom nicht angezeigt, dafür aber deren Vororte. Ich dachte anfangs, das wäre ein spezifisches Problem bei Berlin, deshalb schrieb ich es hier. Auf welche Seite es aber sonst hinpassen würde, weiß ich auch nicht. --User 7343 16:02, 27 November 2009 (UTC)

Wo ist der Betty-Hirsch-Platz?

Hier wird vom Betty-Hirsch-Platz berichtet. Wo ist er?

Bitte eintragen.

POI-Qualität

  • In den letzten Tagen habe ich viel in der Bundeshauptstadt gemappt und mir ist aufgefallen das vielen interessante POI (Banken etc.) fehlen und bei den Kita's ist mir aufgefallen das die teilweise nur "abgelegt" sind. Es wäre wünschenswert die Qualität diesbezüglich zu verbessern. --Jan Tappenbeck 19:51, 11 June 2010 (UTC)