Talk:Bremen/Mappertreffen

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Neuer Terminvorschlag zum Mappertreffen (2010)

  • gemavo - Anscheinend ist es schwer, einen gemeinsamen Termin für ein Treffen zu finden.

Neuer Vorschlag: einer der März - Samstage: 6., 13., 20. oder 27. März.

Bitte tragt ein, wer an welchen Tagen teilnehmen könnte und wer an keinen der vorgeschlagenen Termine teilnehmen kann. Der Termin mit den meisten Mappern könnte dann als Treffen angenommen werden. Innerhalb der nächsten Zeit sollte so ein Termin gefunden werden.

Als Neuling kenne ich keine Lokalitäten für ein Mappertreffen (WLAN - Einwahlmöglichkeit).

Aber dafür gibt es ja bereits Vorschläge und sicher weitere Räume, die bisher schon genutzt wurden.


Wer könnte am 6. März teilnehmen?

gemavo, Mafeu

Wer könnte am 13. März teilnehmen?

gemavo, Mafeu , cilugnedon (später Nachmittag oder Abend), ikat.jun, Etric Celine (Höchstens späten Nachmittags nochmal kurz aber eher unwahrscheinlich), Deelkar (talk) (50/50), Toralf (50/50) Hawei (50/50) Kowa (51/49)

gemavo: Wo und zu welcher Tageszeit könnten wir uns treffen? Ort mit Wlan - Zugang wäre schon wichtig. Bitte Vorschläge machen.

das Lift wird gerne als "Fall-back" genannt. Internet gibts da gegen Verzehr, wenn ich mich recht erinnere, bin aber schon länger nicht mehr dagewesen --Deelkar (talk) 04:46, 10 March 2010 (UTC)
Ich hätte ebenfalls das Lift vorgeschlagen, da mir auch kein anderer öffentlicher Ort bekannt ist. Ich würde späten Nachmittag vorschlagen. Toralf 06:35, 10 March 2010 (UTC)
Ich dachte eigentlich eher an ein Treffen am Abend. Als Treffpunkt würde mir noch die Schlachthofkneipe einfallen. Allerdings weiss ich nicht, ob das WLAN dort wirklich offen ist. Mafeu 09:52, 10 March 2010 (UTC)

Was ist angedacht bei diesem Treffen zu tun? Toralf 06:35, 10 March 2010 (UTC)

Ich denke, erstmal treffen und kennenlernen. Alles weitere ergibt sich nach Interessenlage. Als Grundgerüst ist die Liste vom Treffen am 17.9. (fand das eigentlich statt?) immer noch aktuell. Ich z.B. könnte Laptop und GPS devices (Garmin) mitbringen. Die, die neu(er) bei OSM sind, könnten sich JOSM und Merkaator angucken, und OSM Maps auf Garmin devices. Ansonsten könnten die, die in Bremen schon viel gemappt haben, mal berichten, was ihrer Meinung nach noch getan werden muss/kann. Mafeu 09:52, 10 March 2010 (UTC)

Wo soll das Mappertreffen stattfinden?

Ich habe heute telefonisch einige Sachen klären können: "Ambiente" hat keinen Wlan, "Bürgerzentrum Weserterrassen" hat nur anmeldepflichtige (Telecom) Hotspots. "Schlachthofkneipe" hat einen Zugang (kein Wlan) für Gäste.
"Liftcafe" in der Weberstr. im Viertel bietet die besten Voraussetzungen.
Bei einer kleinen Gruppe (z. B. 6 Leute) brauchen wir keine Reservierung.
Kosten
Stunde 1,60 € bei viertelstündiger Abrechnung (0,40 €). gemavo

Zu welcher Tageszeit

Wenn schon nicht alle Mapper gleichzeitig "aufschlagen" können, spricht nichts gegen eine "permanente Konferenz". Aus anderen Fachbereichen bei nicht koordinierbaren Zeitvorgaben, habe ich erfahren, dass solch eine Alternative sehr fruchtbar sein kann.
Voraussetzung ist, dass wenigstens eine Person während der gesamten Zeit präsent ist und die Ergebnisse für spätere Mapper kommuniziert.
Am 13. März kann ich diese Funktion übernehmen. gemavo
Entsprechend schlage ich vor: 17 Uhr bis 18:30 Treffen im "Liftcafe".
Ende nach selbst eingeschätzter Beurteilung. gemavo

TOP´s

Mafeu hat schon tagesfüllende Vorschläge eingebracht.
Bitte weitere Top´s hier aufführen, damit die Themen schon im Vorfeld bekannt sind und nicht erst bei unserem Treffen zeitintensiv vorgestellt werden müssen. gemavo
Ich werde die Liste der noch nicht erfassten 3% aller Bremer Straßen überarbeiten und Stadtteil bezogen vorstellen.
http://osm.gt.owl.de/Strassenliste/output/62559/
gemavo
Hallo aus Lüneburg! Vom 4.-6. Juni 2010 findet im nicht weit entfernten Lüneburg das Workshop-Wochenende Skillshare statt. Infos unter http://www.skillshare.eu sowie http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Skillshare und Lüneburg/OSM skillshare. Neben den Themen wie OpenSpace, Wikipedia u.a. wird auch OpenStreetMap behandelt werden. Hierzu können noch weitere ggf. ganz spezielle Workshops eingerichtet werden. Weiteres:
  • Teilnahme kostenlos
  • Sehr günstige Unterbringung in Lüneburg möglich
  • Hardware wie Netzwerk und Beamer stehen zur Verfügung
  • unfangreiches Sponsoring durch öffentliche Träger
  • neben dem allgemeinen OSM-Workshop können wir noch ganz spezielle OSM-Workshops anmelden, bei der Themen- und Inhaltswahl haben wir so gut wie freie Hand.
  • Bei Interesse einfach als Teilnehmer anmelden oder auf den üblichen OSM-Kanälen melden, auch bei Rückfragen. Gruß,--Stephan75 18:18, 7 April 2010 (UTC)
Wer könnte am 20. März teilnehmen?

Etric Celine, Toralf (50/50) gemavo Mafeu

Wer könnte am 27. März teilnehmen?

gemavo, cilugnedon, Etric Celine, Toralf (höchstwahrscheinlich nicht) Mafeu

Wer kann an keinem dieser Samstage?

Wenn der gemeinsame Termin für das Mappertreffen erst mal gefunden wurde, wird sich ein Ort des Treffens auch kurzfristig schnell finden.

Mappertreffen

Interessenten

Zur Organisation eines Treffens aller Mapper in Bremen trage bitte Deinen Namen hier ein, wenn Du Interesse an einem Treffen hast. Bei entsprechender Resonanz könnten wir uns mal in einer Bar treffen. Interesse haben:

  1. Toralf (werde gelegentlich bei Treffen des CCCHB sein)
  2. Etric Celine (versuche da zu sein wenns geht, bin aber meistens in Nürnberg)
  3. ABausD
  4. Deelkar (bin mehr oder weniger regelmäßig bei Treffen des CCCHB und der LUG Bremen)
  5. Lulu-Ann (Siehe Vortrag und GPS-Verleih)
  6. KartenFreak
  7. chehrlic
  8. Kil
  9. Jakob Mitzlaff
  10. AssetBurned
  11. gemavo
  12. Mafeu (bei mir geht's nur an Samstagen)
  13. cilugnedon
  14. ikat.jun
  15. Kowa
  16. Trailblazr (öfters auch bei Treffen des CCCHB)
  17. WhitePlume
  18. cracklinrain

Termin- und Ortvorschläge

Mögliche Orte (Stand: 2010)

Möglichst Orte mit kostenlosen WLAN/LAN-Zugang und Platz für min. 10 Personen

  • LiftCafe
    • bietet kostenlosen WLAN/LAN-Zugang bei Verzehr (sonst 1€/h), PC und Drucker kosten extra
    • zentral gelegen aber schwierig mit Parkplätzen
  • bei Toralf daheim
    • Hemelingen, kostenloser WLAN-Zugang und FarbLaser, Getränke/Speisen Selbstversorgung

Mappingparty

Beim letzten Treffen im letzten Jahr (2012) hatte ich (cracklinrain) angesprochen eine Mappingparty zu machen. Ich hatte mir das natürlich nicht so vorbereitungsintensiv vorgestellt. Vor allem sollte man vielleicht bereits auf einer Mappingparty gewesen sein, einfach um von den gesammelten Erfahrungen zu profitieren.

Bevor ich allerdings weiter über eine Mappingparty nachdenke, sollte es vorschläge geben, was gemapt werden soll. Hier ein paar Vorschläge:

  • Abbiegebeschränkungen
  • Beschränkungen und besondere Erlaubnisse für Fahrräder
  • Hausnummern

Als Kandidaten für den Ort möchte ich folgende vorschlagen:

  • Bremer Innenstadt "Alles zwischen den Wallanlagen"
  • Ostertor (Liftcafe Nachbarschaft)