Talk:Hamburger Mappertreffen

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

einspurige Straßen

Hallo zusammen

Mir fallen immer wieder Strassen auf, welche zweispurig angelegt sind, obwohl sie eher einspurig sind

Z.B. Julius-Vossler Str http://www.openstreetmap.org/?lat=53.59521&lon=9.95029&zoom=17&layers=B000FTF Alsenstrasse http://www.openstreetmap.org/?lat=53.56777&lon=9.95218&zoom=17&layers=B000FTF

Soll ich da einfach alles einspurig machen?

Norman

  • Nein! Das wird so für größere Straßen mit getrennten Spuren gemacht, müsste irgendwo im Wiki beschrieben sein. Gut, dass du gefragt hast. ;) HannesHH 12:54, 19 September 2008 (UTC)

Treffen & Fragen

Ich hab noch so einige Fragen bzgl. des Mappens z.B.

  • Delay: SAT-GPS myGPS-osmGPS (und was soll/darf/sollte ich verändern und vor allem wie genau ist es gewollt?)
  • in welcher entfernung sollen busstop,recycling,... von der Straße aufgestellt sein?
  • wie werden Kreuzungen behandelt, die extra abbiege spuren haben, die baulich getrennt sind
  • warum werden Strommasten in der Standardansicht angezeigt? (hässlich?!)
weithin sichtbar und somit zur Orientierung geeignet Ipofanes 09:55, 24 October 2008 (UTC)
  • Flächen+Punkte z.B. Schulen, Parkplätze, Gebäude (carshop,bakery,...) wie sollen diese gemappt werden? daher fläche und/oder Punkt? nur mit einem Punkt gibt es ein Symbol?!
  • ich wäre gerne nächstes mal dabei und such auch ne art mapping partner, mit dem man zusammen fahren kann (jmd. aus Eidelstedt/Stellingen/Schnelsen hier?)
  • naja und ansonsten könnt ihr mir gerne infos geben, die ich noch benötige, als newbie... könnt ihr meine Veränderungen im Stadtgebiet (Nord/West) anschauen und sagen ob ich da was verdödelt habe?

--Albatroshamburg 20:43, 24 September 2008 (UTC) edit:

  • komische Einfärbung von Hamburg Grenze auch in Eidelstedt?!
  • außerdem: warum sind die Ampeln nicht eingezeichnet??

--Albatroshamburg 15:36, 25 September 2008 (UTC)

--Albatroshamburg

nächstes Treffen und ein paar Fragen

Moin zusammen ich bin ziemlich neu in der OSM-Gemeinde und finde das ganze sehr spannend und habe auch einige konkrete Fragen dazu. Am Besten lassen sich diese natürlich klären, wenn man sich mal persönlich sieht. Auf der Wiki-Seite ist zu lesen, dass ihr Euch jeden 2. Di trefft. Also ist der nächste Termin der 14.04, richtig? Sind bei den Treffen nur Mapper oder auch Entwickler anwesend? Mich interessiert vor allem das Thema: eigener Mapserver und eigener Renderer und ich würde mich freuen, wenn ich darüber ein bisschen was erfahren könnte. Viele Grüße klabattermann 11:48, 09 April 2009 (UTC)

Dokumentation neuer Straßenführungen -> Vorsprung vor den Kommerziellen ...

Hallo Hanseaten,

als Lüneburger Nachbar von euch fuhr ich letztens durch HH und bemerkte hier und da geänderte Straßenführungen, die sogar schon in Openstreetmap richtig eingetragen sind.

Dies sind z.B. der neue Finkenwerder Ring [1], wenn man von der Dradenaustraße auf die Autobahn will.

Weiterhin ist der neue Verlauf der Auf- und Abfahrten bei der Autobahn-"Ikea-Abfahrt" in Moorfleet [2] ja endlich fertig.

Großes Lob an alle Ersteller und Mapper!

Diese beiden Orte wären doch gut für einen Eintrag unter New and Changed Ways. Denn GoogleMaps hat beide Neuerungen noch nicht drin, Map24 nur die bei Moorfleet.

Interessant ist ja auch, dass yournavigation.org und openrouteservice.org da auch schon richtig navigieren.

Ist euch diese Wiki-Seite bekannt? Hat wer Lust, dort was einzutragen, und ist die Systematik nachvollziehbar? Weiß wer von weiteren neuen Straßenführungen?

Gruß aus LG, --Stephan75 16:56, 25 March 2009 (UTC)

Du darfst es auch selbst bei New and Changed Ways eintragen, aber das ist ja nun auch schon wieder ein Jahr her (Finkenwerder)... --Lulu-Ann 11:31, 26 March 2009 (UTC)

Nutzung des Wikipedia-Kontors in Hamburg

Lage

Moin, ich wollte hier nochmals auf die Möglichkeit hinweisen, das "Wikipedia-Kontor" als kostenlosen und zentralen Tagungsort zu nutzen. Die Räumlichkeiten befinden sich hinter dem Michel und wären für uns OSMler kostenlos nutzbar, Veranstaltungen müssten lediglich abgesprochen/koordiniert werden. Es gibt eine Küchenzeile, Toilette, Internet, Beamer und Platz für maximal ca. 20 Personen; ich war selbst schon dort und ganz angetan. Es wurde ja mehrfach angeführt, dass OSM-Arbeitstreffen und Schulungen daran scheiterten, dass es keine kostenlosen, zentralen Räume in Hamburg gäbe: Die Kollegen von Wikipedia haben ihr freundliches Angebot mehrfach erneuert. Nehmt einfach mal Kontakt auf, Ansprechpartner wäre Uwe.

OSM-Node
Weitere Infos und Kontaktdaten: Wikipedia:Kontor Hamburg

Viele Grüße, Alex --GeoTrinity (Diskussion) (talk) 16:07, 23 February 2016 (UTC)
(Es ist sinnbefreit, ein Captcha für Links abzufragen, wenn kein Captcha-Eingabefeld eingeblendet wird!)