Talk:Hierarchy of places

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Germany

Dieses Schema ist natürlich nicht vollkommen:

  • Brauchen Stadtstaaten wirklich eine eigene Kategorie?
Ja - denn Stadtstaaten erfüllen mehrere Aufgaben gleichzeitig. Sie sind sowohl Bundesland, als auch Kreis (Kennzeichen werden auf Kreisebene vergeben) als auch Gemeinde (die Verwaltung erfolgt anscheinend immer auf Gemeinde-Ebene, weshalb auch für Stadtstaaten und kreisfreie Städte immer eine Gemeindenummer existiert).
  • Wie kann mann ein Stadtviertel, z.B. Innenstadt klassifizieren? Oder sollen die Straßen dort direkt der Stadt zugeordnet werden, da Städte ohne Stadtbezirke eh so überschaubar sind?
Stadtviertel kann man immer nur relativ zu einer übergeordneten Ebene zuordnen. Es gibt beispielsweise Stadtviertel, Stadtquartiere, Stadtbezirke, Stadtteile - und die Begriffe sind nicht normiert. Deswegen kann in einer Stadt ein Stadtteil die Ebene unterhalt eines Stadtbezirks sein, waehrend anderswo die Interpretation genau umgekehrt verlaeuft.
  • Sind die Regierungsbezirke wirklich wichtig oder können wir diese Ebene überspringen um mehr Einheitlichkeit zu schaffen?
Regierungsbezirke sind wesentlicher Bestandteil des foederalen Systems und sollten daher unbedingt mitgezogen werden. Anders mag es mit den Regionen sein, die zwischen Regierungsbezirk und Kreis angesiedelt sind. Ausserdem gibt es die Aemter und Verwaltungsgemeinschaften, die oberhalt der Gemeindeebene liegen koennen.
  • Der Place-tag unterscheidet zwischen Village(Dorf) und Suburb(Vorort), können wir beide trotzdem in eine Kategorie stecken?
Die Trennung ist fliessend. Unterhalb einer Stadt kann es Stadtteile geben, die innerhalb des geschlossenen Stadtgebiets liegen. Ebenso kann es Ortsteile geben, die zur Stadt gehoeren, aber viele Kilometer ausserhalb liegen. Zu einer Gemeinde koennen viele getrennte Ortschaften gehoeren, von denen oft einer so heisst wie die Gemeinde selbst. Doerfer sind selten Teil eines Ortes, aber eigentlich immer Teil einer Gemeinde. opengeodb hierarchisiert hier Gemeinde -> Ortschaft -> Ortsteil -> Straße -> Hausnummer
  • Müssten Samtgemeinden (bzw. die Winzgemeinden aus denen sie bestehen) und Ämter gesondert berücksichtigt werden?
Eher als zusätzlicher Hinweis - für OSM ist die Zugehörigkeit zu einer Verwaltungsstruktur wenig relevant.

Duplicate page, less consistent ?

Why Germany is not documented in the wiki page Key:boundary ? Is that because the hierarchy is not well defined at the moment ? And why the municality is at level 8 in all countries excepted in your description where it is level 7 (municipality is Gemeinde or not ?). I think it would be great if - at least in Europe IMHO - we could reach a certain level of consistency between the countries, this helping surely the routing and localization software applications coming in the future. Pieren 09:10, 24 July 2008 (UTC)

I've updated both pages accordingly, including closest translations in Key:boundary. It should of course be our aim to get the categories in global sync, but that's very difficult because there are different structures everywhere and translations often don't mean the same thing. Remember the discussions about village/town/city. What we should look at is the importance within the country which would consider a place with 30,000 people in Iceland equivalent to Munich (~1,000,000) in Germany. -- Fröstel 11:23, 24 July 2008 (UTC)
Thanks for the update. It's clear that we cannot find a single definition for all countries but I think that the municipality is - at some point - a common reference for all of us. For other levels, I agree that each country might be very specific (and even the definition of a country/nation has been subject of discussions in the ML). -- Pieren 12:03, 24 July 2008 (UTC)
I was not aware of Key:boundary by now. I feel it's not a good idea to move just municipality downwards. But I do agree that a more common system might be applied. When you take the definition of a town, this may be 10 000 inhabitants in Germany, but 1 000 only in Switzerland. Are they "equal"? However, there is a certain common denomination which might be applied for European countries: NUTS. It does take into consideration: area and inhabitants. But I'm not that happy about this shift downwards - since I do not see any real use for admin level 3 up to now. --traut 16:21, 24 July 2008 (UTC)
 NUTS0: countries
 NUTS1: major regions/country parts, 3 000 000 .. 7 000 000 inhabitants
 NUTS2: medium regions/landscapes, 800 000 .. 3 000 000 inhabitants
 NUTS3: smaller regions/Cities, 150 000 .. 800 000 inhabitants
 NUTS4: replaced by LAU1 (country subdivision; Gemeindeverbände)
 NUTS5: replaced by LAU2 (municipality; Gemeinden)
Isn't there some grouping of states in the USA? That would be level 3. --Fröstel 20:23, 25 July 2008 (UTC)
Key:boundary is N/A on level 3. NUTS is applicable for Europe only. --traut 14:58, 11 September 2008 (UTC)