Talk:Leipzig/Stammtisch

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Stammtisch Leipzig oder Stammtisch Halle-Leipzig (-Merseburg-Weißenfels-Makranstädt-Borna...)

Sollten wir gleich einen gemeinsamen Stammtisch mit den Hallensern versuchen, oder werkeln wir alle für uns? Halle ist doch nun nicht so weit weg und dort scheint es auch noch keinen Stammtisch zu geben... Zwennie 10:58, 19 August 2008 (UTC)

Ich wäre für die Zusammenlegung mit Halle und den größeren und kleineren Städten in unmittelbarer Nachbarschaft wie Merseburg, Weißenfels, Markranstädt. Die Region wächst ja sowieso zunehmenden ineinander und kämpft mit ähnlichen (Mapping)-Problemen wie Bergbaufolgelandschaften, ständig größer werdende Seen und neuen Rad- und Wanderwegen ;-)
Oder so ein getrenntes Model: Mal zusammen in Leipzig, mal nur die Leipziger_innen in Leipzig und die Halloren und Hallenserinnen bei sich, dann wieder zusammen in Halle. Und das vierte Treffen dann wieder jede_r in seiner/ihrer Stadt und das fünfte wieder in Leipzig. Bei vierteljährlichen Treffen hätte man dann ein Jahr rumgebracht, bei monatlich (m.E. zu oft) gäbe es halt drei Runden. Das hätte den Vorteil, dass drei von vier Treffen in der eigenen Stadt stattfinden würden und es trotzdem einen Austausch gäbe. Aber vielleicht ist da ja auch zu kompliziert ;-). Krtek76 09:45, 4 September 2008 (UTC)
Ich wäre auch für einen Versuch mit den umliegenden Städten zusammen zu arbeiten. Ich denke, ein gemeinsames Treffen alle halbe Jahre würde ausreichen, die anderen Treffen kann man für sich in der Stadt/Region machen. Olanis2 21:54, 18 September 2008 (UTC)

Themenvorschlag für diesmal oder später

Straßenabgleich mit dem amtlichen Straßenverzeichnis und Straßen ohne Namen, siehe Talk:Leipzig. Krtek76 19:18, 4 September 2008 (UTC)

nächster Termin - wer kann wann?

Jeden 4. Donnerstag im Monat, oder jeden 3. Freitag im Monat, oder jeden Vollmond (macht es terminlich abwechslungsreicher) einen Stammtisch zum gemeinsamen Plaudern und Erfahrungen austauschen. Und dann einmal im Quartal eine richtige Diskussionsrunde evtl wieder bei PC-Ware?! Was haltet ihr davon?

Stammtisch Ort Vorschläge:

  • Moritzbastei (hat WLAN, kann was essen und trinken, nicht zu laut)

Ich hab da mal was vorbereitet: Terminfindung leicht gemacht

Termine:

23. Oktober (4. Donnerstag)

RedXEagle kann
Zwennie würde prinzipiell für Donnerstags plädieren, weiß aber noch nicht, ob der 23. geht.
Olanis2 plädiert auch für Donnerstags, Dienstag und Mittwochs geht meistens nicht.

17. Oktober (3. Freitag)

RedXEagle evtl.

14. Oktober (Vollmond)

RedXEagle evtl.
Radelbaer könnte kommen.


Vorschlag: Virtueller Stammtisch in Second Live?

Bis vor wenigen Tagen dachte ich, Second Live ist etwas für Spieler uns S**besessene. Weit gefehlt! Ich habe mich geirrt, denn es ist nicht so! Es gibt auch seriöse Angebote, wie z. b. von der VHS Goslar und dem DID.

Das brachte mich auf die Idee, man könnte den Stammtisch auch virtuell durchführen. Das soll nicht heißen, dass man sich nicht weiter in der MB treffen sollte, aber da ich selbst immer zu diesem Termin nicht kann, ist das vielleicht eine Alternative.

Mein Vorschlag: Donnerstag, den 05. März, 20.30 Uhr auf [1]. Bitte möglichst nur mit Sprache. Der Platz ist die virtuelle Außenstelle der VHS-Goßlar, im Birkenwäldchen. Dauer ca. 1 Stunde. Keine Anreise, nur hinbeamen. Für Getränke muss jeder selbst sorgen :-))

Sollte Interesse bestehen, kann man die Sache auch ausbauen. Vielleicht ist ja hier noch jemand, der sich bereits mit SL beschäftigt. Wer von SL noch keine Ahnung hat, lade einfach die Software von der SL-Heimatseite [2] bzw. bei [3], richte sich ein Konto ein und schaffe sich einen Avatar. Kostet alles nichts.

Die VHS Goslar hat ev. auch Interesse daran, die Diskussion in ihren "Räumen" durchzuführen. Man kann dort auch richtig Vorträge gestalten, Bilder und Filme zeigen etc. Ich habe bereits an einigen Kursen teilgenommen und bin begeistert. Kurse finden da jeden Tag statt. Vielleicht auch mal einer über OSM? Warum nicht?

Also, wer will kommt in die VHS. Ich werde dort sein. Als Thema sollten wir dann gleich die Mapping-Party Grimma bzw. zukünftige Projekte nehmen.

Radelbaer.jpg

--Radelbaer 08:50, 3 Mürz 2009 (UTC)

NT: leider ist am 26.02. niemand da gewesen. Ich probiere es einfach noch einmal, denn ich finde, man könnte damit eine gute alternative Kommunikation aufbauen. Deshalb habe ich den Termin oben auf 5. März gestellt. Ich werde da sein. --Radelbaer 08:54, 27 February 2009 (UTC)

Region Halle-Leipzig

Wie groß ist eigentlich die Region (für uns) und welche Gebiete und Städte gehören noch dazu bzw. welche nicht mehr? Es gibt ja die verschiedensten Namen und damit auch Abgrenzungen, z.B.

Industriegebiet Halle-Leipzig
Ballungsraum Leipzig-Halle
entspricht in etwa dem Gebiet innerhalb des bzw. unmittelbar an dem Autobahnring, der [Mitteldeutschen Schleife]
Mitteldeutsches Chemiedreieck
Mitteldeutsches Braunkohlerevier

Mein Vorschlag wäre ein Gebiet, das in der Leipziger Tieflandsbucht liegt, stark industriell und durch Bergbau- und Bergbaufolgelandschaften geprägt ist:

In etwa: Altenburg, Meuselwitz, Zeitz, Teuchern, Hohenmölsen, Weißenfels, Mücheln, ???, ???, Querfurt ???, ???, Könnern, Köthen, Dessau, Gräfenhainichen, Bad Düben, Eilenburg, Wurzen, Trebsen, Grimma, Bad Lausick, Frohburg, [Geithain (?), Kohren-Sahlis (?)].

Ist das zu groß? Was gehört eurer Meinung nicht mehr oder auch noch dazu? Krtek76