DE talk:Radverkehrsnetz Schleswig-Holstein

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
  • Welche Tags sind zusätzlich von Vorteil für eine gute routingfähige Fahrradnavigationskarte?
  • Gibt es weitere Vorschläge/Änderungswünsche?
Ich hätte vor der Anlegung dieser Relation dieses Vorhaben aus verschiedenen Gründen zunächst offener diskuttiert. Eine solche Relation, die in einer Monsterrelation enden wird mit all seinen technischen Problemen, mach in meinen Augen keinen Sinn. Zum einen ist diese nur sehr schwer zu pflegen und zum anderen macht es auch für andere Anwendungen einfach keinen Sinn. Besser würde ich es finden, wenn die Elemente mit "sauber" und durchgehend getaggt werden und dann entsprechend ausgewertet werden. Auf Basis dieser Daten lassen sich dann auch Karten entsprechend realisieren. Wenn man unbedingt etwas mit Relationen machen will, dann würde ich die benannten Radwanderwege entsprechend definieren. --Lübeck 19:33, 14 May 2011 (BST)

Was Lübeck sagt, ist wohl nicht von der Hand zu weisen. Die Relation wird zu groß. Und die ersten Erfinder der Relationen weisen ja immer wieder darauf hin, dass sich die Relationen nur sehr beschränkt auf regionale Gebiete beschränken sollen. Wie aber kann man die Wege dann taggen um eine eindeutige Zuweisung auf das Radverkehrsnetz zu schaffen? network=rcn und/oder rcn=yes sind da nicht ausreichend, da sie kein Alleinstellungsmerkmal für das Radverkehrsnetz haben würden. Auch ausgewiesene Rundwege zum Beispiel können diesen Tag haben, gehören aber unter Umständen nicht zum Radverkehrsnetz. --HawkPat 10:31, 20 May 2011 (BST)

Auf DE:Radwegenetze ist ein Verfahren vorgeschlagen worden, dass statt einer Monster-Relation das Netz in viele Teil-Routen entsprechend der Ausschilderung zerlegt. Das Radwegenetz im Kreis Herzogtum Lauenburg ist auch schon recht weit so erfasst worden. Die Unterscheidung zwischen Rundtour und Radwegenetz wird dabei dann ueber eine network-Relation erreicht.--De muur 11:20, 16 June 2011 (BST)

Seit den letzten Beiträgen auf dieser Seite ist im September 2012 das Handbuch für Radverkehrswegweisung[1] erschienen. Dort finden sich Angaben zu den Informationen auf den Wegweisern, die von der Darstellung auf dieser Seite abweichen. Dies bezieht sich insbesondere um die Angabe der Entfernung, die ein Komma als Trennzeichen statt des Punktes vorsieht (etwa 6,8 statt 6.8). Weiterhin wird auf die Angaben von "km" verzichtet (Kapitel 5.3 auf Seite 34 des Handbuches). Somit würde statt der Angabe "Pöppendorf 4.1 km" jetzt "Pöppendorf 4,1" stehen (Kapitel 5.3 auf Seite 34 des Handbuches).
Weiterhin ist im Handbuch vorgesehen, dass dass bei drei 90° zueinander ausgerichteten Schildern das mittlere Schild immer oben hängt (vgl. Abbildung 40, Abbildung 41 auf Seite 48).
Beide Eigenschaften zeigt das neue Bild eines Wegweisers
Beispielwegweiser
-- -- Jens-Uwe 11:30, 6 February 2015 (UTC)


Wegweiser

siehe DE talk:Radwegenetze#Wegweiser

Einzelnachweise