Talk:Rostock

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Presse

Wir haben auf den Treffen ja schon ein paar mal geredet über eine Pressemeldung, wie siehts denn nun damit aus? Writing a press release Wie würdet ihr die einzelnen Punkte beantworten? --!i! 08:58, 7 June 2009 (UTC)

Die NNN und die OZ möchten einen Bericht über OpenSeaMap.org machen (zur Hanse Sail) und haben nach einem Ansprechpartner in Rostock gefragt. Bitte bei mir per PM melden. Gruss, --Markus 13:57, 9 July 2009 (UTC)
Ich erkläre mich hiermit mal als für Pressearbeit zuständig, bei Fragen bitte digi_c<äd>arcor.de kontaktieren.

IGA Park

Ich hab mal die Verwalter angeschreiben ob Sie uns Material stellen können, wenn nicht werd ich mal nächste Woche das erfassen.--!i! 10:24, 13 March 2009 (UTC)

Die Hauptwege bin ich abgegangen, die kleineren müssen noch mal, man darf ja leider nicht mit Fahrrad rein --!i! 17:21, 23 March 2009 (UTC)

Zoo Gehege

Hallo, ich habe mal die Gehege der Tiere pi mal Daumen aus dem Lageplan http://www.zoo-rostock.de/fileadmin/Bilder/PDF_s/Zoo-Lageplan2008.pdf übertragen, das ist doch zulässig oder? --!i! 10:17, 15 March 2009 (UTC)

Uni

Hi, denke wir könnten auch mal die Gebäude der Uni mal noch genauer erfassen gibts ja schon http://www.uni-rostock.de/lageplan/2000/index_n3.html nur teilweise veraltet. --!i! 19:20, 17 March 2009 (UTC) http://www.preagro.de/unibild/

Ich hab das soweit eigentlich schon alles eingetragen von der offiziellen Universitätskarte --!i! 20:59, 19 March 2009 (UTC)
Es gibt doch das Tag "amenity=university". Das gibt es schon. Warum soll das nicht genommen werden? leoss 13:17, 28 August 2009 (UTC)
Das Problem ist dass dann auch Studienbüros, Gebäude,.... auf der Karte bei großen Zoomleveln hervorgehoben werden. Außerdem wäre ja eine Modellierung der Fakultäten ... eine schöne Sache. --!i! 15:17, 28 August 2009 (UTC)
Deshalb habe ich ja auch das Feature vorgeschlagen: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/campus_building
Ich habe nachgefragt und die Anbieter des ersten Links gestatten uns das übernehmen der Daten von http://www.preagro.de/unibild/ --!i! 06:28, 17 October 2009 (UTC)
Hab alle Daten übernommen, soweit nicht veraltet --!i! 15:08, 17 October 2009 (UTC)
Aber selbst diese Date sind teilweise nicht richtig bzw. es fehlen Daten. Beispielsweise fehlen die Institute der Elektrotechnik. Oder der Ort des Rechenzentrum ist nicht darin enthalten. leoss 08:59, 12 January 2010 (UTC)
  • "Wiki-Ansatz" gegenüber "zentraler Administration". Ich denke wir sollten nicht wie die oben beschriebenen Projekte einen zentralen Ansatz wählen. Dies führt zwar anfangs dazu, dass die Daten zu Beginn richtig und relativ vollständig sind, am Ende wird das Projekt dann aber an Bedeutung verlieren weil es nicht gepflegt wird. Daher würde ich sagen, dass ein kompletter Wiki-Ansatz hier richtig und wichtig wäre. Das bedeutet auch, dass jeder mitbestimmen kann was auf einer Seite bzw. nach dem Klick auf ein Gebäude angezeigt wird. leoss 08:59, 12 January 2010 (UTC)
Ist prinzipiell begrüßenswert, da wie du schon sagst es sehr flexibel ist. Aber auch da sollte man ein minimales Gerüst vorgeben, damit die Leute das auch effektiv nutzen und nicht zumüllen. --!i! 17:13, 12 January 2010 (UTC)
    • Da wäre es ja auch gut, wenn das an das zentral Raum-Management angeschlossen wird, so dass man als Student sich fix nen freien Raum suchen kann :) --!i! 08:53, 14 January 2010 (UTC)

Wir sollten vielleicht noch einmal taggen, wo WLAN verfügbar ist: http://www.rz.uni-rostock.de/internet/zugang/w-lan.html

Seitliche Parkstreifen

Hi, hier in der Südstadt gibt es häufig seitliche Parkstreifen an den Straßen, weiß jemand wie diese zu taggen sind?

Geht so Proposed features/parking lane --!i! 16:47, 28 May 2009 (UTC)

Hanseatenweg

Vielleicht sollten beim Hanseatenweg die einzelnen Etappen übernommen werden, wie auf dieser Seite angedeutet. Oder besser eine einzelne Relation Lübeck-Rostock erstellen? --Landwirt 09:42, 20 March 2009 (UTC)

  • Wie man die Relationen fassen sollte ist mir auch noch nicht ganz klar. Für eine Orientierung an Tagesetappen spricht der einfache Export um sie auf dem GPS-Gerät zu verwenden. Dagegen die Schwierigkeiten beim erstellen. Jeder Maper muss hier vor dem Eintrag in die Datenbank zuerst die Dokumentation der Relation studieren und dann entscheiden ob es schon eine passende gibt in die seine Wegstrecke passt oder ob er eine neue Relation anlegen muss. Jemand der hier nicht genau aufpasst kann dann ein ziemliches Kuddel Muddel anrichten.--Falcius 20:15, 20 March 2009 (MEZ)
  • Ich habe erst einmal auch ein paar Abschnitte des Hanseatenweges, die östlich aus Rostock heraus führen, mit in diese Relation gepackt. Über den Verlauf östlich Rostock gibt die Homepage ja leider keine Auskunft. Man kann es später noch anders aufteilen/zuordnen--Falcius 20:09, 20 March 2009 (MEZ)
  • Ich habe die Naturfreunde SH mal wegen weiterer Quellen zu dem Weg angeschrieben --Kilt 8 October 2009
  • Hier ist die Relation zum Hanseatenweg und es besteht ein Kontakt zu den Naturfreunden-SH in Lübeck und ich hoffe auf der Traumpfade-Messe (21.3.2010) in Lübeck ins Gespräch zu kommen. Grundsätzlich habe ich eine positive Resonanz erhalten. --Jan Tappenbeck 08:38, 15 January 2010 (UTC)

Wanderwege Rostocker Heide

Ich habe mal anhand alter Notizen begonnen die Wanderwege in der Rostocker Heide einzutragen. Eine andere Benennung als Nebenwanderweg Grün bzw. Gelb ist mir nicht eingefallen, da die Wanderwege in der Heide offensichtlich ausschließlich nach dem Schema Hauptwanderwege, Nebenwanderwege gekennzeichnet sind. Da alle Hauptwanderwege einen blauen Querbalken auf weißem Grund tragen lassen sich diese nicht vom genau so markierten E 9 unterscheiden.

Überwachungskameras

Hey, ich fände es gut, wenn man auch die Kameras der SBahn Stationen,... eintragen würde. Key:Surveillance Schon a bissel was: http://osm.vdska.de/index.html?lat=54.13&lon=12.145&zoom=11 (dauert aber ein wenig das laden) --!i! 14:08, 17 April 2009 (UTC)


Hafen+Meer

Warnemünde als Musterhafen

Wir nutzen den ganzen Hafen Warnemünde, Hohe Düne, Warnow bis Rostock als Musterhafen, um darzustellen wie Hafenkarten aussehen könnten. Spannend zu sehen, wie die Karte von Tag zu Tag informativer und schöner wird!

--!i! 09:56, 23 May 2009 (UTC)== Tonnen == Dringend bräuchten wir noch Informationen über die Fahrwassertonnen, die wir nach einem speziellen experimentellen Schema eintragen, damit wir sie optimal rendern können (bitte noch nicht selber machen, wir bauen einen speziellen Editor als Eingabehilfe). Wir brauchen für jede Tonne/Dalben eine genaue Beschreibung: Position, Farbe (falls gestreift auch dies), Topzeichen, Form, Name/Nummer, Kennung des Blinkzeichens. Wer helfen kann: bitte die Infos per Mail direkt an mich. Danke, --Markus 17:54, 23 April 2009 (UTC)

Ich könnte an einem schönen Wochenende Positionen der Seezeichen aufnehmen und Fotos schiessen. Ich kann es dann auch noch etwas aufbereiten und die Eigenschaften zu den Bildern oder in tabellarischer Form aufschreiben. Besteht daran Interesse - Markus? (deine Mailadresse habe ich nicht finden können) --togoon 10:06, 10. Mai 2009 (UTC)
Wie ich gerade gesehen habe gibt es einen Dienst der ähnliches realiserit, alelrdings OSM nur für die Slippy Map nutzt: http://www.freietonne.de/osm/ --!i! 09:56, 23 May 2009 (UTC)
Hallo Matthias, das Projekt beschäftigt sich mit Binnenwasserstrassen in DE, Tonnen werden nur rudimentär erfasst. Wir sind aber in direktem Austausch mit den Machern und prüfen die Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Gruss, --Markus 12:11, 7 June 2009 (UTC)

Bei mir hat sich ein Rene Schr..k gemeldet - hat jemand seine Kontaktdaten? Gruss, --Markus 12:11, 7 June 2009 (UTC)

Dringend suche ich die Positionen der Tonnen in der Ansteuerung zum Hafen Warnemünde. Vielleicht kann mal jemand mit dem Schlauchboot und dem GPS oder so einen Ausflug machen? Gruss, --Markus 12:11, 7 June 2009 (UTC)

Mal ne total naive Frage aber das Seefahrt und Schifffahrtsamt rücken die nicht raus? Ich mein bis jetzt haben die Behörden hier doch super kooperiert :-) --!i! 19:45, 7 June 2009 (UTC)

Feuer

Wer kann mir die Kennung vom Feuer auf der Mittelmole sagen? Was für Feuer befinden sich an den Molenköpfen im Marinehafen? Gruss, --Markus 09:24, 28 April 2009 (UTC)

Pier und "pier"

Eine feste Pier wird mit natural=coastline dargestellt. Ein Steg oder Schwimmsteg, bei dem das Wasser unten durch geht, wird als man_made=pier dargestellt. In der Alten Warnow und im Yachthafen Mittelmole habe ich den Eindruck, dass da bei den aktuellen Daten einiges nicht stimmen kann. Da verläuft beispielsweise ein Steg auf dem Land. Gruss, --Markus 09:24, 28 April 2009 (UTC)

Meinst Du Way 26688752? Aus meiner Erinnerung heraus gluckert unter diesem Steg munter das Wasser. Die dort eingezeichnete Landmasse wäre also falsch. Gib Deinen Zweifeln doch bei openstreetbugs mal einen Namen, vielleicht schaut jemand gezielt nach. Ich meine mich ohnehin an mehr Stege zu erinnern, als jetzt noch in der Karte eingetragen sind. --Falcius 12:15, 29 April 2009 (GZ)
Mal ne andere Frage kann man so ne Promenade (also Treppen bis hinab zum Ufer) irgendwie hervorheben? Ich denke da an den Stadthafen und den Yachthafen--!i! 18:00, 30 April 2009 (UTC)
Da gibt es noch keine Lösung. Diskutiert wurde eine Richtung als Ergänzung zur Treppe, damit diese auch breit und kurz, bzw gewinkelt, dargestellt werden kann. Gruss, --Markus 12:11, 7 June 2009 (UTC)


Zu den Tonnen und Feuern

Die festen Feuer, sprich Molenfeuer,befeuerte Dalben, Richtfeuer, Leuchttürme usw. stehen im Leuchtfeuerverzeichnis Nr. 4002 Teil 2 "Westliche Ostsee und Ostseezufahrten". In dem LF-Verzeichnis sind die Positionen, Objektbeschreibung und die Kennung angegeben. Herausgeber ist das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH). Kostenpunkt 43,50 €. Die Tonnen sind in der Seekarte Nr. 1672 "Hafen Rostock" verzeichnet. Jede Tonne ist in der Karte mit Nummer, Farbe und Kennung (falls befeuert) gekennzeichnet. Die Position muß man allerdings mit dem Kartenzirkel entnehmen. Herausgeber: das BSH - 26,00 €. Gruß JO64BC 29. April 2009 23:10 UTC

Oder man liest regelmäßig die NFS bzw BFS. Dort werden bei Veränderungen die neuen Positionen der Seezeichen mit allem was dazu gehört bekannt gemacht. Die BFS kann man auch online lesen. BFS und NFS findet man auch in der Bibliothek des BSH in Rostock. In der Bibliothek der Nautikern in Warnemünde sind sie sicher auch zu finden.--Falcius 10:24, 30 April 2009 (UTC)

Hanse-Sail

Wir möchten die Besucher der Hanse-Sail mit einer besonders tollen Karte überraschen!

Olaf hat zugesagt, den Hafen extra dafür neu zu rendern.

Könnten die Segler unter Euch (oder OSMer mit einem guten Draht zu den Regatta-Verantwortlichen) herausfinden, wie die Regattastrecke vorgesehen ist und diese in die OSM-DB eintragen?

Regattabahnen sind eigentlich Regattafelder, werden aber nicht so genannt. Diese Felder sind zu jeder Hanse-Sail meistens gleich. Je nach Wetterlage legt die Regattaleitung während der Hanse-Sail Regattatonnen innerhalb dieser Felder aus. Erst diese Tonnen bestimmen die eigentlichen Bahnen... Aber auch da gibt es schon vorher Planungen. Und die sollen bereits in der Karte gerendert werden.

Regattabahn
seamark:area = yes
seamark:sport = sailing
seamark:name = Regattabahn xy

Mit herzlichem Gruss, --Markus 00:32, 9 July 2009 (UTC)

Leuchtfeuer als Wahrzeichen für Wohngebiet

Wäre ein schönes Beispiel für Aktualität von OSM: Zeitungsbericht Vieleicht trägt es ja jemand ein? Gruss, --Markus 14:03, 9 July 2009 (UTC)

JOSM neue Vorlage "Hafen"

Ab JOSM-Version 1743 ist die neue Vorlage "Hafen" eingebaut (wenn nicht sichtbar: Dirk fragen wie es geht). Darin sind alle Hafen-Relevanten Punkte verfügbar. Siehe auch im Wiki detaillierte Beschreibung "Hafen. Gruss, --Markus 14:10, 9 July 2009 (UTC)


Hausumrisse

Super dass es geklappt hat mit den Hausumrissen! Gebäude machen die Karte gleich um einiges "professioneller". Wir haben in der Marina schon mal ein paar Häuser eingetragen. Gut fände ich, wenn besondere Gebäude mit Namen bezeichnet wären (Werft, Hafenverwaltung, Clubhaus, etc) Gruss, --Markus 09:24, 28 April 2009 (UTC)

Gibt es bereits Tags für Gebäude wie Werften und Bootshäuser? In Gehlsdorf sind dazugehörige Umrisse ja drin.--Landwirt 17:09, 29 April 2009 (UTC)
Hab mal nach "shipyard" gegoogelt, da wird nur auf landuse='industrial' verwiesen :-/ wohl ein fall für die Requestliste :-) --!i! 19:14, 29 April 2009 (UTC)
Siehe Segler, da gibt es ganz viel Schifffahrt-spezifische Attribute. Gruss, --Markus 06:46, 2 May 2009 (UTC)

Gebäude für 3D fit machen?

Hi, was haltet davon wenn wir sukzessive die schönen Gebäudedaten für 3D fit machen? Also so: Proposed features/Building attributes. Ging mir durch den Kopf beim Hausnummern aufzeichnen nur weiß ich nicht wie man das klever notieren könnte. Einer ne Idee? --!i! 16:57, 28 May 2009 (UTC)

Es gibt bei http://maps.live.com eine Vogelperspektive, wo man die Gebäude schräg sieht also wunderbar an der Fassade die Stockwerke abzählen kann. --!i! 06:58, 29 May 2009 (UTC)
Kann denke ich wirklich sehr schön aussehen, man beachte das größte Hochhaus in MV :-) Rostock innenstadt OSM-3D.png --!i! 13:12, 29 May 2009 (UTC)

Die Stadt Rostock entwickelt gerade an einem 3D-Modell für den Rostock-Viewer.

Für OSM gibt es ein eigenes 3D-Projekt Gruss, --Markus 14:22, 9 July 2009 (UTC)

Handyantennen

Wer Lust hat auch noch Handymasten einzuzeichnen möge es tun value:BTS --!i! 10:51, 5 June 2009 (UTC)

Luftbilder

Ich habe eine offiziele Anfrage beim Innenministerium MV gemacht, ob OSM die Luftbilder für Rostock und Umgebung nutzen darf. Werde berichten. Gruss, --Markus 09:24, 28 April 2009 (UTC)

Also bei dem Geoservice hatte ich schon ein definitives NEIN erhalten. --!i! 19:12, 29 April 2009 (UTC)

Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen im Landesamt für innere Verwaltung

Am 08.10.2009 war im Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung (RIGZ) ein Vortrag zum Thema "Luftbilder und Luftbilddaten des amtlichen Vermessungswesens – Nutzungspotential für Verwaltung und Wirtschaft" (siehe auch Vortragsankündigung. Larskr und Kilt waren dort, um sich ein Bild davon zu machen und Möglichkeiten der Nutzung der Luftbilder für OSM anzusprechen.

In diesem sehr interessanten Vortrag wurden die aktuellen Aktivitäten des Amtes im Bereich der Luftbilderstellung dargestellt. Seit 2004 werden die Luftbilder digital aufgenommen. Mecklenburg-Vorpommern ist derzeit vollständig mit einer Auflösung von 40cm pro Pixel erfasst, viele Gebiete bereits mit 20cm pro Pixel, was bis 2010 flächendeckend erfolgt sein soll. Einige Gebiete sind sogar mit 10cm pro Pixel extrem hochauflösend erfasst, wie z.B. Usedom und der Raum Stralsund.

Neben der Luftbilderfassung wurden auch Aktivitäten hinsichtlich Geländemodellierung und Stadtmodellierung vorgestellt. Über Laserscanner kann die Oberfläche bei Luftaufnahmen parallel mit erfasst werden. Diese Messwerte können mit vorhandenen Gebäudeumrissen kombiniert und damit zu einfachen Stadtmodellen als Klötzchenmodell - ähnlich wie wir es jetzt schon in OSM haben - kombiniert werden. Als zukünftige Erweiterung werden die Gebäude mit standardisierten Dachformen versehen (weitestgehend automatisch!) wodurch bereits sehr ansprechende Modelle entstehen. Die Folien zu dem Vortrag sollen wir noch zugeschickt kriegen. Wer Interesse hat, kann sich gerne melden.

Im Anschluss an den Vortrag haben wir noch mal die Möglichkeit des freien Zugangs zu Luftbildaufnahmen beliebiger Art besprochen. Derzeit gibt es aus landesrechtlicher Sicht keine Möglichkeit dafür, da sich die Gebührenordnung auf Luftaufnahmen jeglicher Qualität und jeglichen Alters bezieht. Vielleicht gibt es hier irgendwann einmal Änderungen, derzeit ist hier jedoch nichts zu machen. Ungeachtet dessen war dieser von GeoMV organisierte Vortrag sehr interessant und ich könnte mir vorstellen, dass man hier über weitere Vorträge durchaus interessante Informationen und Anregungen mitnehmen kann - siehe Vortragsreihe.

--Kilt 8 October 2009

Nur als kleine Ergänzung:

Während des gesamten Vortrags wurden die erstellten Daten jeweils als "Produkte" bezeichnet - was als kommerzielle Ausrichtung des Amts verstanden werden kann. Aber es entspricht wohl einfach der Selbstwahrnehmung als Dienstleister gegenüber anderen Ämtern (kostenlos) und externen Firmen, die Daten anfragen (kostenpflichtig).

Ich fand es interessant, dass weniger als 10% des Budgets des Landesvermessungsamts durch Verkäufe von Daten an Firmen finanziert wird. D.h. in einer verkürzten Analyse, dass aufgrund dieser 10%-Kostendeckung die freie (gesellschaftliche) Nutzung der mit öffentlichen Geldern erhobenen Daten verhindert wird.

Larskr 21:48, 8 October 2009 (UTC)

Grenzen

Stadtgrenze

Bevor wir die Stadtgrenze korrigieren und Stadtteilgrenzen einfügen, sollten wir uns mal über die dazugehörigen Relationen und Grenzverläufe unterhalten. Seit dem Infas-Import mit den teils verwunderlichen Grenzverläufen, gibt es zwei Rostock-Relationen: Relation 26226 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx) mit einer imaginären Seegrenze in Warnemünde, welche auch von der Doberaner Kreisgrenze (Relation 26227 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx)) verwendet wird, und Relation 62405 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history, analyze, manage, gpx), welche die Warnow bis Petribrücke einschließt und sich mit der MV- und Deutschland-Relation überlappt.

Bestehen irgendwelche Einwände, den Grenzverlauf an der Warnow (Way 32753035 (XML, Potlatch2, iD, JOSM, history)) zu entfernen inklusive Anpassung von Kreis-, Landes- und Staatsgrenze?

Ich würde eine solche Korrektur gut finden. --Falcius 19:38, 24 May 2009 (UTC)

Stadtteilgrenzen

Die Stadtteilabgrenzung ist aus meiner Sicht noch nicht zufriedenstellend. Wo sind z.B. Marienehe und Bramow zuzuordnen? Die Karte aus der Hauptsatzung der Stadt gibt ja maximal eine Orientierung. In Dresden ist man dabei, die Stadtteilgrenzen zu importieren. Ich weiß nicht, ob das unbedingt notwendig ist, aber eine Abgrenzugn anhand von Straßen wäre aus meiner Sicht durchaus hilfreich. --Kilt 22:55, 20 May 2009 (UTC)

Wie hier ersichtlich, ist Marienehe und Bramow kein Ortsteil von Rostock und eine Abgrenzung damit nicht möglich. Die offiziellen Ortsteilgrenzen stehen in der Hauptsatzung der Hansestadt Rostock (Anlage 2). Die Stadtgrenze ist in OSM in einigen Bereichen immer noch fehlerhaft (z.B. Warnemünde). Ich kann auch eine Linie nicht definieren, die an der Warnowgrenze entlang läuft. Vermutlich ist hier irgendwann eine falsche Stadtgrenze gezeichnet worden. --KVLA-HRO 13:42, 23 May 2009 (UTC)
Danke für die Info. Die Anlage 2 ist genau das, was ich gesucht habe - ich ergänze den Link noch mit in der Seite. --Kilt 22:08, 27 May 2009 (UTC)
Werden wir nun die Stadteilgrenzen aus Anlage2 einpflegen? Wer würde sich das zutrauen? --!i! 07:44, 27 September 2009 (UTC)
Ich habe Biestow mal erstellt. Dürfte alles soweit kein Problem sein, aber zB für die Gartenstadt, fehlen mir die Namen der Gartenvereine, um da die Grenze zuordnen zu können.--Landwirt 18:29, 27 September 2009 (UTC)
Wurden vom Amt zu Verfügung gestellt und importiert. --!i! 17:02, 16 October 2009 (UTC)

Datenaquise

Hier eine Sammlung von Fremdquellen, die wir probiert haben aufzutun:

Anbieter Status Anfrager
Stadtwerke Rostock angefragt --!i! 15:58, 6 June 2009 (UTC)
Hansetaxi Rostock angefragt --!i! 17:50, 27 May 2009 (UTC)
Taxi Rostock
RIDAS Post angefragt --!i! 17:50, 27 May 2009 (UTC)
Ostsee Post angefragt --!i! 17:07, 29 May 2009 (UTC)
GLS angefragt --!i! 16:23, 14 July 2009 (UTC)
Hermes angefragt --!i! 08:42, 25 July 2009 (UTC)
Tabacoland angefragt --!i! 07:40, 9 August 2009 (UTC)
Verband der Gartenfreunde e.V. angefragt --!i! 06:44, 13 August 2009 (UTC)
Fliegerclub Rostock angefragt --!i! 08:20, 6 September 2009 (UTC)
Rostocker Nahverkehrsfreunde angefragt --!i! 17:59, 6 September 2009 (UTC)
Ostseelandverkehr angefragt --!i! 09:45, 12 September 2009 (UTC)
RVK Rostock angefragt --!i! 09:45, 12 September 2009 (UTC)
binschonda.de angefragt --!i! 09:45, 12 September 2009 (UTC)
Verband für Camping- und Wohnmobiltourismus in Mecklenburg-Vorpommern e.V. angefragt --!i! 16:27, 9 November 2009 (UTC)
MANET Tourismus angefragt --!i! 16:27, 9 November 2009 (UTC)
Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin angefragt --!i! 16:27, 9 November 2009 (UTC)
Landesmarketing M-V angefragt --!i! 16:27, 9 November 2009 (UTC)

öffentliche Quellen

Gewerbegebiete

Hi, wer noch Namen für die Gewerbegebiete sucht wird hier fündig: http://www.rostock-business.com/download/facts_dt.pdf --!i! 15:34, 25 May 2009 (UTC)

Sind alle drinne --!i! 18:42, 27 September 2009 (UTC)

Ridas Briefkästen

Moin, die Post gibt uns ja keine Referenzlisten aber von der Ridas ist eine online: http://www.ridas.de/pdf/briefkaesten.pdf Ich habe die auch mal angemailt ob die die genauen Koordinaten für einen Import rausrücken. --!i! 07:22, 23 May 2009 (UTC)

In Rostock habe ich was ich wußte ergänzt und die restlichen bei Openstreetbugs eingetragen --!i! 15:12, 26 September 2009 (UTC)

Ostsee-Post Briefkästen

Hier ist eine sehr vage Liste online: http://www.ostsee-post.de/index_verkaufsstellen.php

Tolle Wolle die heißen jetzt Nordbrief :-/ --!i! 15:13, 26 September 2009 (UTC)

Hundebeutel Automaten

Wir hatten ja auf dem Treffen rumgescherzt, wer mag die mal eintragen? http://rathaus.rostock.de/sixcms/media.php/144/Standorte%20Hundetoiletten.pdf --!i! 10:50, 4 April 2009 (UTC)

3 hab ich schon *wuff* --!i! 14:10, 17 April 2009 (UTC)
Die restlichen habe ich mal bei OpenStreetbugs eingetragen --!i! 15:56, 26 September 2009 (UTC)

Kleingartenanlagen

Wir haben die KGAs ja schon recht detialiert drinne, wäre schön, wenn einer die mal gegen www.kleingarten-hro.de checken würde. --!i! 12:41, 3 April 2009 (UTC)

Das sind ja eine ganz schöne Menge. :) Eventuell sollten wir noch ein einheitliches Namensschema festlegen, derzeit sieht das ziemlich wüst aus - mit/ohne Gänsefüßchen oder e.V. im Namen, mal abgekürzt, mal ausgeschrieben. Ich würde vorschlagen alles auf KGA "Name e.V." zu ändern.--Landwirt 11:00, 4 April 2009 (UTC)
Jup das fände ich auch schön, oder ebend ohne e.V. ich denke dann wären eventuelle Suchanfragen später einfacher zu händeln. --!i! 14:10, 17 April 2009 (UTC)
Ich denke es wäre auch gut die Wege in den KGAs etwas besser zu taggen, da sie bei den Renderern sehr prägnant sind auch bei hohen Zoomstufen. Ja ich weiß nicht für Renderer taggen aber meistens sind die ja unbefestigt und somit können sie ja auch entsprechend erfasst werden --!i! 15:15, 9 June 2009 (UTC)
Die Übersicht ist eine gute Quelle. Ich habe basierend darauf eine Statusseite angelegt: Kleingartenanlagen Rostock. -- kilt 4 September 2009

RSAG

Flashkarte zeigt alle Linien und Haltestellen. --!i! 17:59, 28 May 2009 (UTC)

Behörden

Rostock.de - Behörden

Ok hab die mal alle abgeglichen --!i! 08:15, 18 October 2009 (UTC)

Einrichtungen

http://www.kulturserver.de vom BUND betriebene Seite für öffentliche Einrichtungen

ok integriert und abgeglichen --!i! 19:02, 18 October 2009 (UTC)

weitere gibt es hier www.koe-rostock.de , ich hole mir mal eine Erlaubnis ein --!i! 12:22, 3 February 2010 (UTC)

Hotels

http://www.rostock.de/bilder/downloads/gastgeberverzeichnis-rostock-warnemuende.pdf

Vereine

http://www.rostock-vereine.de

Sind drin --!i! 21:28, 12 February 2010 (UTC)

Hier sind aber noch mehr: http://www.rostock.de/rostock-angebote-kultur-freizeit-tickets/vereine-sportvereine-clubs.html --!i! 21:28, 12 February 2010 (UTC)

Seehafen

http://www.rostock-port.de/fileadmin/media/pdf/printmaterialien/A-Z_FLY_2008.pdf

Ich habe die vorsorglich mal angeschrieben, ob wir den Flyer nutzen können und wegen ein paar Details --!i! 16:06, 26 September 2009 (UTC)
Wir dürfen das nutzen, ich bekomme aber einen topaktuellen Lageplan von denen zugeschickt, so dass wir das auf dem neuesten Stand haben --!i! 07:28, 28 October 2009 (UTC)
Wir könnten darüber hinaus auch noch das hier einfließen lassen: http://www.rostock-port.de/fileadmin/media/pdf/printmaterialien/who_is_who_2009_net.pdf --!i! 08:46, 24 January 2010 (UTC)

Apotheken

http://www.apotheke-klenowtor.de/doc/HRO-Apotheken.pdf Liste aller Apotheken

ok hab alle aufgenommen, wäre toll zu wissen ob das die offizielle Liste ist. Die Webseiten müssen größtenteils noch hinzugefügt werden. Einge sind hier gelistet: http://www.apotheken-mv.de/hro/index.htm Ich probier mal den Apotheker Verband zu kontaktieren --!i! 18:10, 15 January 2010 (UTC)
erledigt --!i! 09:10, 17 January 2010 (UTC)

Denkmäler

Mit Hilfe von Herrn Pasternack habe ich mal die Denkmäler aus der Liste extrahiert. Bitte hier mitarbeiten --!i! 06:29, 14 April 2010 (UTC)

Brunnen

Zur Orientierung gibt es hier eine Liste: http://rathaus.rostock.de/sixcms/media.php/1074/GU_Laufzeit%20Brunnen.pdf

Stralsund: Freigabe der B105?

Hallo liebe Rostocker,

da es anscheinend keine ansprechbare Community in Stralsund gibt (oder doch?) wende ich mich mal an euch: Ist die neue Streckenführung der B105 bei Stralsund [1] eigentlich schon freigegeben? Wenn ja, seit wann, wenn nein, gibt es ein Zieldatum? Gruß aus Lüneburg von --Stephan75 15:42, 30 July 2009 (UTC)

Moin Stephan, frag doch mal über die M-V Mailingliste[2]. Da ist der Leserkreis sicher größer, als auf dieser Seite.
Bin auf der Umgehungsstraße am 4. September 2009 entlang gefahren. Da war sie schon freigegeben.