User:!i!/NAVITng/Usecase Güterverkehr

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
User Aspect
user:Win32netsky Transport einer Spedition per LKW

Über die Person:
Kennt sich mit OSM aus und reichert diese insbesondere mit Attributen zur sicheren Lenkung von LKWs an. Selbst in einer Spedition tätig und mit dortiger Software vertraut. Experimentierte bereits mit Garmin Geräte für LKW Routing

Über das Szenario:


Beladung

  • LKW trifft bei Spedition ein und bekommt Ladestelle zugewiesen
  • Disponennt wird benachrichtigt und weist eine Ladung und Ziel zu
  • Fahrer bestätigt Adresse und Routing und fährt los
  • Bei Ankunft an Ziel wird Spedition über erfolgreiches Abladen benachrichtigt

Nach laden (senden) Fähnchen usw.

  • Fahrer erhält neuen Auftrag und neue Ladestelle

LKW Routing

  • "passierbare Straßen"-Erkennung (Schotter Feldweg usw ungeeignete )
    • Gewichtsbeschränkungen erkennen (7,5;12;16;24; ton)
    • Durchfahrverbote von Fahrverboten unterscheiden
    • Brückenhöhen Begrenzungen unter 4 m beachten
    • Gefahrgut-Zulassung (inkl. wassergefährdende Stoffe und Tunnelbeschränkungscodes)
  • Firmennamen Industriegebiete anzeigen usw.
  • zulässige Fahrzeiten
    • 4,3h (45min pause auch geteilt)
    • 4,3h (45min pause auch geteilt)
    • 1h
    • Routing kann mit Zwischenziel angeboten werden, oder gewarnt werden,wenn Fahrzeit nicht ausreicht.