User:Schoenauc1

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Greek Geodetic Reference System (GGRS / EGSA 87)

Konfiguration von GPS Geräten (Garmin GPSmap 60)

Zur Verwendung von topographischen Karten von Griechenland der Firma Anavasi, die auf dem Greek Geodetic Reference System (GGRS) basieren, sind sowohl das Positionsformat als auch das Kartenbezugssystem (Kartendatum) auf dem GPS Empfänger benutzerdefiniert einzustellen, da es hierfür keine voreingestellten Werte gibt.


Positionsformat: Benutzer-UTM-Gitter

Längenursprung: E 24° 0'

Maßstab: 0.9996

Längenkorrektur: 500000.0m

Breitenkorrektur: 0.0m


Kartenbezugssystem: User

DX: -200m

DY: +74m

DZ: +246m

DA: 0m

DF: 0


Quellen

http://www.anavasi.gr/en/about.php

http://www.naviboard.de/vb/archive/index.php?t-1262.html

http://www.sfakia-crete.com/forum/read.php?1,393,page=1


Erfahrungen

Meine eigenen Erfahrungen mit Karten der Firma Anavasi sind sehr positiv. Die Straßen sind exakt dort, wo sie auf den Karten mit den entsprechenden Koordinaten eingezeichnet sind, die Tankstellen sind auch in Wirklichkeit vorhanden und der Starßenbelag ist zutreffend kartiert.


Digitale Karten für Garmin GPSmap 60

Zusammenfügen mehrerer Karten

Die im Rahmen des OpenStreetMap Projekts erstellten verschiedenen digitalen Karten (gmapsupp.img) für Garmin GPS Geräte lassen sich recht einfach mithilfe des Programms GMapTool (polnische Seite, englisches Programm) zusammenfügen und dann als eine einzige gmapsupp.img Datei per USB direkt auf die MicroSD-Karte (Unterordner \Garmin) kopieren und verwenden.



--Schoenauc1