User:Xxlbiker

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Babel
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en This user is a native speaker of English.
fr-3 Cette personne peut contribuer avec un niveau avancé de français.
it-3 Questo utente può contribuire con un italiano di livello avanzato.


Contributions

Mainly MTB Tracks around Monte Baldo at Lake Garda, Italy. Some tracks in the Isar Valley south of Munich, Germany and everything else whenever I see that ways are missing or need further tagging. Contributions to www.gps-tour.info.


Equipment

Garmin eTrex Legend Hcx. Nokia 5800XM mainly to make georeferenced photos. Uploads mainly with JOSM - Potlatch for little fixes and relations (I am not really happy with the JOSM Relationship Editor). Using PCN Aerial images from Italy to map topography (buildings, Landuse and such). Bikes: Centurion Numinis Hydro Custom (2009) and Centurion Numinis (2004).


Meinung

Wenn ich mir die aktuellen Diskussionen um die Lizenzfrage ansehe, weiß ich nicht mehr ob ich mich im Mittelalter beim großen Schisma (Spaltung des Christentums in römisch-katholisch und orthodox) wiederfinde oder beim Karnickelzüchterverein. Ich versteh auch das Problem, das andere, von mir ausgesprochen geschätzte und für die Community überaus bedeutende Mitglieder mit der ODBL Lizenz haben nicht so ganz. Es geht doch um die Karten an sich! Was ist so schlimm an der ODBL? Was ich aber sehe, ist die reale Gefahr, dass es durch eine Abspaltung (Fork) von Unzufriedenen künftig 2 oder mehr OSM Communities geben wird, mit dem Effekt, dass man entweder doppelte Arbeit reinstecken muss, um beide "Konfessionen" zu füttern oder sich für eine von beiden entscheiden muss. Damit wären diese wunderbaren Projekte (freie Weltkarte/freie MTB Karte) tot und das wäre wesentlich schlimmer als alle möglicherweise vermuteten Konsequenzen aus der neuen Lizenz. Mir persönlich ist es egal, wer was mit den von mir beigetragenen Kartendaten macht. Hauptsache, ich kann diese und andere OSM Daten in Zukunft kostenfrei nutzen. Deshalb:

Public domain
All my contributions to OpenStreetMap are released into the public domain. This applies worldwide.
In case this is not legally possible, I grant anyone the right to use my contributions for any purpose, without any conditions, unless such conditions are required by law.