User talk:HostedDinner

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Farbidee VRN

Hallo HostedDinner,
Freut mich, dass dir meine "Farbidee" gefällt. Falls du es noch nicht weisst: Die Farben lassen sich mit dem Key color=* auch in OSM eintragen (Raute nicht vergessen!).--rayquaza 06:06, 14 December 2012 (UTC)

Ja, das wusste ich bereits, war jedoch immer zu faul es einzutragen, bei Gelegenheit (wenn die API wieder da ist) werde ich das mal machen ;) --HostedDinner 11:21, 15 December 2012 (UTC)
Na wenn's nur das ist ;-) Ich hatte das hier auf der Wiki-Seite auch ursprünglich eingetragen, weil ich erstmal die Farben extrahieren wollte und dann eintragen, wenn ich grad' sowieso was dran mache.
Mir ist auch inzwischen aufgefallen, dass die Einteilung nach Städten noch nicht ganz optimal ist. Hast du da eine Idee, wie wir das machen könnten? Nach Städten wäre imo zu subjektiv für einige "Überlandlinien" (besonders, weil ich das gerne auf eigene Seiten auslagern würde), nach Linienbündeln oft zu fein (teils einzelne Linien) und nach Liniennummern wäre teilweise auch etwas verwirrend.
Ich tendiere etwas zu Liniennummern in Zwanziger-Schritten - also 0-19, 20-39, ..., 980-999 - womit zumindest Heidelberg, Sinsheim, Kaiserslautern, Pirmasens, Zweibrücken und Neustadt jeweils komplett in einem "Paket" wären, Mannheim und Wiesloch/Schwetzingen fast vollständig und Ludwigshafen und Bergstrasse auf zwei "Pakete" verteilt (viele Linien). Ich hab' nicht alle Linien durchgesehen, aber mir sind keine furchtbar unpassenden Lücken aufgefallen, hedoch wären ein paar Linien würden dabei unpassend von zusammengehörenden getrennt und alleine irgendwo anders.--rayquaza 16:10, 15 December 2012 (UTC)
Mir fällt als Aufteilung noch Operator ein, allerdings ist das aufwändiger heraus zu suchen. Ich habs auch nicht überprüft, ob dann hässliche Aufteilungen entstehen... --HostedDinner 17:02, 15 December 2012 (UTC)
Operator wäre teils passend, teils zu fein und teils zu viel: Die SWEG fährt z.B. im VRN-Gebiet afaik (leider) nur noch in Wiesloch. Jedoch können die vorhin schon erwähnten Linienbündel, die zum Teil nur eine Linie umfassen, von einem Unternehmen bedient werden, dass sonst keine Linie (im VRN-Gebiet) bedient. Allerdings würden z.B. Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen mit operator=RNV und Sinsheim und Neustadt mit operator=Palatina jeweils zusammenfallen und dann gibt's natürlich noch DB Stadtverkehr (oder wie auch immer die heissen) aka BRN oder RKH (letzteres nicht im VRN), die recht verteilt Linien bedienen. Ausserdem müsste nach (fast) jeder Ausschreibung die Wiki-Seite angepasst werden...
Wenn ich dazu komme sehe ich mir mal die Liniennummern genauer an und versuche, eine passende Aufteilung zu finden - das auch scheint mir am intuitivsten verständlich.--rayquaza 17:21, 15 December 2012 (UTC)