User talk:Janschejbal

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Mein Problem mit Vespucci: Die Zurück-Taste

Hallo Jan, als ich eben über die letzten Änderungen auf dein Google Summer of Code-Projekt aufmerksam wurde war ich zuerst etwas erstaunt, deinen Namen zu lesen: Ich bin einer der gelegentlichen Besucher deines Blogs. Da du dort Vorschläge willkommen heisst, möchte ich dir beschreiben, warum ich Vespucci kaum nutze: Vor einiger Zeit bin ich bei kaltem, rutschigem Wetter in und um einen bis dahin (2011!) in OSM nicht vorhandenen Ort in Deutschland herumgelaufen und habe dabei mit Vespucci den Weg aufgezeichnet und einige Dinge eingetragen sowie mit der Handy-Kamera fotografiert. Zwischendrin kam ich auf die Zurück-Taste meines Telefons, wodurch sich Vespucci schloss und die Änderungen verlorengingen. Seit diesem Tag (und der ersten Nutzung Vespuccis) vermeide ich die Nutzung Vespuccis, wenn es möglich ist. Leider reichen meine Englischkenntnisse nicht aus, um einen Fehlerbericht auf der Projektseite zu erstellen - ich hoffe du kannst etwas damit anfangen. Ups, ist das lang geworden --rayquaza 20:16, 25 May 2012 (BST)

Danke, das Problem, dass Vespucci manchmal Daten verliert, ist mir selbst schon aufgefallen (hab einen GPS-Track verloren, weil ich in gelocktem Zustand das Gerät rotiert und dann entsperrt hab). Ich kümmer mich erstmal um die Editierfunktion, die den Kern meines Projekts ausmacht, und werde mir dann die (automatische) Speicherung genauer anschauen, um das Problem zu beheben. Bis dahin empfehle ich, statt GPS-Tracks aufzuzeichnen lieber direkt die Pfade einzutragen, und das dann auch direkt hochzuladen. --Janschejbal 09:39, 26 May 2012 (BST)