WikiProject Austria/Import plan.at

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

You can find the english version here: EN:Import_plan.at

Aufräumen

Vorschläge zum Aufräumen des plan.at-Imports. /al

Vorab der Hinweis: Bitte bastelt an den plan.at Daten nur herum, wenn Ihr gute
lokale Ortskenntnisse habt und/oder Lage/Beschaffenheit der Dinge vor Ort mit
einem GPS o.ä. überprüft habt. Es bringt niemandem etwas, wie wild Tags zu
löschen und ein Anderer weiß dann erst wieder nicht, ob das überprüft wurde.
Und wenn ihr es überprüft und korrigiert habt, dann (im Idealfall) löscht
bitte auch den fixme Tag, das ist dann der Hinweis an alle Anderen, dass
dieses gewisse Objekt jetzt auch gefixt ist. - Danke!

Straßen

plan.at Tag zu korrigieren auf
name=Beispielstraße falls es sich um den korrekten Straßennamen handelt: belassen
falls es der Gemeindename ist: löschen
highway:plan.at:xy=primary highway=primary (der jeweils passende Straßentyp)
ref=B99 belassen, falls korrekt
fehlerhafte refs (z.B. ref=0) löschen
at:maxspeed=Ortsgebiet falls bekannt ersetzen durch: maxspeed=50 oder 40 oder 30
im Zweifel eher löschen
addr:postcode=9999 korrigieren auf postal_code=9999, falls korrekt
im Zweifel eher löschen
is_in=...* korrigieren oder (im Zweifel) löschen
source=plan.at 2009 je nachdem ergänzen/korrigieren (local knowledge, GPS,...) oder belassen
fixme=check import wenn das Objekt letztlich korrekt: löschen
sonst: korrigieren auf das, was wirklich noch zu fixen ist
note=imported from plan.at; ... löschen
uploaded_by=* löschen
copyright=* löschen
plan_at:acad_id=# löschen

Feldwege

plan.at Tag zu korrigieren auf
name=Gemeinde falls es sich um den korrekten Straßennamen handelt: belassen
falls es der Gemeindename ist: löschen
highway:plan.at:xy=track highway=track (der jeweils passende Straßentyp)
tracktype=grade1..5 ergänzen, falls bekannt
ref=0 löschen
at:maxspeed=Ortsgebiet löschen
addr:postcode=9999 löschen
is_in=...* korrigieren oder (im Zweifel) löschen
source=plan.at 2009 je nachdem ergänzen/korrigieren (local knowledge, GPS,...) oder belassen
fixme=check import wenn das Objekt letztlich korrekt: löschen
sonst: korrigieren auf das, was wirklich noch zu fixen ist
note=imported from plan.at; ... löschen
uploaded_by=* löschen
copyright=* löschen
plan_at:acad_id=# löschen



Über plan.at

Bereits 1997 wurde plan.at mit einem Autodesk MapGuide-Server als erster österreichweiter Stadtplandienst im Internet vom Compass-Verlag gestartet. Anfangs wurden dafür Daten einer heute nicht mehr existenten deutschen Firma verwendet. Nach deren Ausstieg aus der Planproduktion wurden die Rechte für Österreich zur Gänze übernommen und die Datenerstellung selbst weiter geführt. Zwischen 1999 und 2003 wurde plan.at als selbständige Tochterfirma geführt. Danach wurde der Datenproduktion noch eingeschränkt weiter betrieben. Die vorhandenen Daten umfassen rund die doppelte Straßenlänge von OSM (Stand: Frühherbst 2008).

Umstellung plan.at-Darstellung Im Zuge der Dateneinbringung soll auch plan.at auf OSM-Daten auf Basis OpenLayers umgestellt werden. Damit wird künftig eine prominente Adresse mit mehreren 100.000 pageimpressions / Monat mit OSM betrieben und die weitere Verbreitung vorangetrieben.

Wolfgang Wasserburger hat den Import der Daten durchgeführt und vorangetrieben. Er war von März 1996 bis Dezember 2003 bei Compass Verlag bzw. plan.at beschäftigt.

Change to OSM 2008/2009

Im Herbst 2008 entstand die Idee zu OpenStreetMap-Daten zu wechseln und die geographischen Daten unter CC-BY-SA bzw. oDBL in OSM einzubringen. Nach einem Treffen mit Mikel Maron, einem Mitglied des Boards der OSM-Foundation und einer jurisitischen Prüfung sowie Absprache auf dem 1. Wiener Stammtisch Wien/Stammtisch/2008-12-12, wurden die Daten im Dezember 2008 und Jänner 2009 Bezirksweise eingebracht.

Technischer Ablauf

Die Daten liegen bezirksweise in Autodesk Map Files (*.dwg) vor. Über verschiedene Layer wird der Objekttyp angegeben und in den Objektdaten sind PLZ, Name und event. Straßennummer angegeben. Die OSM-Daten wurden in einen PostgreSQL-Server eingelesen, der nun zum Vergleichen mit den neuen Daten herangezogen werden kann. Die plan.at-Daten werden aus AutoCAD in WGS-84 exportiert, auf die relative Lagegenauigkeit geprüft und ggf. entsprechend angepasst. Im PostgreSQL-Server werden die Nodes mit den OSM-Nodes verglichen, sodass vorhandene Node-Ids übernommen werden können. Objekte, die in Bereichen liegen, wo sich noch gar kein OSM-Objekt befindet, werden (so der Plan) automatisiert importiert. Objekte, die mit vorhandenen konkurrieren, werden nur in Absprache mit der Community in kleinen Portionen importiert oder für Vergleichszwecke verwendet. Die technische Abwicklung erfolgt durch Wolfgang W. Wasserburger (osm (at) wasserburger.at).

Umgang mit den Daten, Kritik

Da detaillierte Handlungsanleitungen diese Seite sprengen würden, und auch eine Menge Kritik an der Qualität des Imports aufgekommen ist, wurde ein eigener plan.at namespace eingerichtet. Hier findet der möglicherweise verwirrte User eine Anleitung, die über das unten angeführte "vielleicht sollte man den fixme-Tag löschen" hinausgeht, sowie den - mühseligen - Versuch, Konsens darüber herzustellen, wie mit den Daten weiter umgegangen werden soll.

In einigen Gegenden - hier sei exemplarisch das Inntal westlich von Innsbruck genannt - hat es beim Import auch katastrophale Fehler gegeben (im genannten Bereich wurden z.b. nur tausende unverbundene Knoten importiert). Leider war und ist Herr Wasserburger nicht bereit, dieses Faktum auch nur zur Kenntnis zu nehmen. Aus diesem Grund skizziert eine weitere Seite die Möglichkeit, den Import regional und selektiv rückgängig zu machen bzw. fehlerhafte Daten nachträglich zu verändern.

Zum plan.at namespace...

Fortschritt

Nach jedem eingespielten Bezirk müssen die Daten kontrolliert und ggf. händisch gemerged werden. Dies sollten möglichst Personen mit Ortskenntnis machen. Für die einzelnen Bezirke haben sich hierfür folgende Personen gemeldet:

Burgenland

Region Mapper Start Progress
Eisenstadt, Eisenstadt-Umgebung, Rust importiert 21.1.2009 Import abgeschlossen
Güssing importiert 21.1.2009 Import abgeschlossen
Jennersdorf importiert 21.1.2009 Import abgeschlossen
Mattersburg importiert 21.1.2009 Import abgeschlossen
Neusiedl/See importiert 22.1.2009 Import abgeschlossen
Oberpullendorf importiert 21.2.2009 Import abgeschlossen
Oberwart importiert 21.2.2009 Import abgeschlossen

Kärnten

Region Mapper Start Progress
Feldkirchen importiert 19.1.2009
Hermagor importiert 7.1.2009
Klagenfurt, Klagenfurt-Land importiert 19.1.2009 Kann mich vl um Klagenfurt Land kümmern mal schaun wie sichs ausgeht
St. Veit/Glan Leo importiert 22.1.2009 hab begonnen die importierten Daten zu korrigieren (bis jetzt Region Längsee). Für den ganzen Bezirk werde ich jedoch noch einiges an Zeit benötigen ;) also bitte um weitere Mithilfe!
Spittal an der Drau Import 29.12.08
Wolfsberg importiert 25.1.2009 Import abgeschlossen
Villach-Stadt, Villach-Land importiert 22.1.2009
Völkermarkt sajo ab 3.1.2009; importiert 6.1.2009 habs jetzt mal grob durch check import noch so got wie überall drinn. Da ich aufrund von zu schlechten Sat Bildern nichts wirklich bestätigen kann

Niederösterreich

Region Mapper Start Progress
Amstetten, Waidhofen/Ybbs importiert 18.1.2009
Baden
Bruck/Leitha importiert 5.1.2009
Gänserndorf mapper_07 importiert 18.1.2009
Gmünd (NÖ) Werner Macho Importiert am 3.1.2009; Korrekturen erledigt
Hollabrunn QEDquid importiert 18.1.2009 Westen/Norden weitgehend durch
Horn importiert 31.12.2008
Korneuburg mapper_07 importiert 20.1.2009
Krems, Krems-Land Stefan Kopetzky importiert 6.1.2009
Lilienfeld importiert 6.1.2009 Suedlich von Lilienfeld keine Importdaten.--Extremecarver 11:17, 7 January 2009 (UTC)
Melk importiert 6.1.2009
Mistelbach: mapper_07 importiert 2.1.2009; 2. Teil am 3.1.2009 importiert plan.at Daten komplett überarbeitet; Straßennamen fehlen großteils in kleineren Ortschaften
Mödling Perchtoldsdorf eingepfegt 8.2.2009
Neunkirchen Extremecarver, quarksteilchen Import am 18.12.2008 abgeschlossen Dopelte Straßen muessten eingearbeitet sein. Jezt muessen noch viele Straßen verbunden werden. Zurzeit "stehen" viele Straßen einfach alleine in der Gegend rum. Auch noch eine Kontrolle mit einblenden von Tracks sollte gemacht werden. Dies ist alles jedoch nicht dringend. Der Bezirk ist nun deutlich besser als vor dem Import.

Überprüfung und Aufräumen abgeschlossen für:

  • Pitten 26.12.2008
St.Pölten (und Umland) ErichS, User:Benedikt.L Import gestartet 27.12.08 A1 nach Nord: Stadbereich fertig'
Scheibbs Extremecarver importiert 7.1.2009 Leider fehlen die Gemeinden Lunz a.S. Goestling, Gaming, Puchenstuben und Teile von Gresten-Land sowie Sankt Anton a.d.J.; Doppelte Straßen sind entfernt. Lagegenauigkeit meist recht gut (rund 10-40m daneben). Einige Straßen muessen noch verbunden werden.--Extremecarver 11:17, 7 January 2009 (UTC)
Schwechat (Ger.Bez.) importiert 26.1.2009
Tulln importiert 26.1.2009
  • Zeiselmauer-Wolpassing erledigt, hm1
  • Muckendorf-Wipfing erledigt, hm1
  • Königstetten erledigt, hm1
  • Langenlebarn erledigt, hm1
  • Tulln Stadt erleidigt (Kleinigkeiten müssen noch gecheckt werden). hm1
  • Tulbing-Katzelsdorf-Wilfersdorf größtenteils erledigt hm1
  • St. Andrä-Wördern erledigt, hm1
  • Greifenstein-Altenberg erledigt, hm1
  • nördlich der Donau: QEDquid an der Arbeit
  • Sitzenberg-Reidling: erledigt; Abdeckung gut, Qualität mäßig, viele Lagefehler; Straßen klassifiziert, verlinkt, Duplikate entfernt; Tags, Lage etc. noch vor Ort zu tun (es gibt noch fast keine Tracks). Wolfbert
Waidhofen/Thaya Andreas Kainz 30.12.2008 importiert
Wien-Umgebung importiert 26.1.2009 Klosterneuburg würde ich (Stefan Kopetzky) gern übernehmen, allerdings nur Sonderobjekte und evtl. tracks
Gerichtsbez. Schwechat: siehe dort
Wiener Neustadt brot importiert 26.1.2009
Wiener Neustadt Land
Zwettl Importiert 3.1.2009

Oberösterreich

Region Mapper Start Progress
Braunau am Inn (Stadt) User:fma Import abgeschlossen KW02/2009; importiert 4.1.2009
  • Ranshofen (fertig)
  • Braunau Stadt (fertig)
Braunau am Inn (Bezirk)

(ohne Stadt)

User:fma Import abgeschlossen KW03/2009 Bitte den kompletten Bezirk (ohne Stadt Braunau am Inn, da ich hier schon einige Anpassungen durchgeführt habe) importieren; Wolfgang Wasserburger da ist leider nicht mehr da

Nachdems hier nicht mehr gibt als ohnehin schon vorhanden ist sag ich jetzt auch einfach mal - fertig -

Eferding importiert 21.1.2009
Abgeschlossen
abgeschlossen Christian Wirth 19:54, 29 March 2009 (UTC)
Freistadt importiert 22.1.2009
Abgeschlossen
Gmunden Christian Mittermair Start in KW 51 * Gmunden ist importiert und fertig
  • Bad Ischl ist noch ein Problemfall
Grieskirchen importiert 5.1.2009
Kirchdorf Christian Mittermair Import abgeschlossen Kirchdorf ist abgeschlossen--GlobalHunter 16:17, 27 December 2008 (UTC)
Linz powermik importiert 4.1.2009 es geht voran, bis jetzt nur sehr wenig neue daten aufgetaucht, metadaten und allgemeines aufraeumen bremst.
Linz-Land Christian Wirth importiert 4.1.2009
Abgeschlossen
Christian Wirth 15:53, 29 March 2009 (UTC)
Perg Wolfgang Silbermayr Import 19. 12. 2008
abgeschlossen (UTC)
sollte ziemlich gut sein; sind aber wenig Daten, von denen schon viel da ist (allerdings meist viel ungelenker ;-) [WWW]

Bezirk mit JOSM-validator geprüft, scheint abgeschlossen Christian Wirth 17:45, 29 March 2009

Ried/Innkreis Andreas Greifeneder Import abgeschlossen importiert 6.1.2009 Importdaten überarbeitet. Fertiggestellt am 28.01.2008. Es waren aber nur Daten von Ried und der näheren Umgebung vorhanden. Es gibt somit noch genug zum mappen :-)
Rohrbach Dominik Hurnaus Importiert am 4.1.2009
Abgeschlossen
abgeschlossen Christian Wirth 20:54, 21 March 2009 (UTC)
Schärding
Steyr (Stadt) Christian Wirth importiert 26.1.2009
Abgeschlossen
abgeschlossen Christian Wirth 20:28, 5 April 2009 (UTC)
Steyr-Land Abgeschlossen abgeschlossen Christian Wirth 18:30, 10 April 2009 (UTC)
Urfahr-Umgebung powermik importiert 25.1.2009 Problemfälle:
  • Bad Leonfelden
  • Puchenau

Der Rest müsste fertig sein --Christian Wirth 20:54, 21 March 2009 (UTC) Mapper:

  • Steyregg inkl. Hausnummern abgeschlossen --Legrandbleu Oktober 2011
Vöcklabruck Curmet, Wirthi, asterix555 Importiert 3.1.2009 Problemfälle:
  • Viele, viele Feldwege sind als Residential getaggt!

Mapper:

  • Neukirchen mach ich, Frankenburg und Gampern helfe ich auch mit. ( --Curmet 16:28, 3 March 2010 (UTC) )
  • In Frankenburg helf' ich mit! asterix555
  • ich fang mit St. Georgen & Berg an, werd mich dann östlich von VB halten. Wirthi
Wels u. Wels-Land Alexander Speigner GlobalHunter 30.12.2008 importiert Wels (Stadt) Abgeschlossen--GlobalHunter 12:23, 3 January 2009 (UTC)
Wolfgang Silbermayr will sich beteiligen ;-) gerne!;-)
  • Aichkirchen
  • Bachmanning
  • Bad Wimsbach-Neydharting
  • Buchkirchen
  • Eberstalzell
  • Edt bei Lambach
  • Fischlham
  • Gunskirchen
  • Holzhausen
  • Krenglbach(abgeschlossen) -> GlobalHunter
  • Lambach
  • Marchtrenk(abgeschlossen) -> Stefan Kopetzky 2 January 2009
  • Neukirchen bei Lambach
  • Offenhausen
  • Pennewang
  • Pichl bei Wels
  • Sattledt -> GlobalHunter
  • Schleißheim
  • Sipbachzell
  • Stadl-Paura
  • Steinerkirchen an der Traun
  • Steinhaus -> GlobalHunter
  • Thalheim bei Wels -> GlobalHunter
  • Weißkirchen an der Traun

Salzburg

Region Mapper Start Progress
Hallein (Tennengau) BearT importiert 25.1.2009 dzt. westlich der Salzach unterwegs. Taxach/Rif bis auf Gemeindegebiete fertig.
Salzburg Stadt, Salzburg-Land (Flachgau) BearT importiert 26.1.2009 dzt. Niederalm und Anif bis Hellbrunn. Niederalm sollte praktisch fertig sein.
St. Johann (Pongau) importiert 25.1.2009
Tamsweg (Lungau) importiert 5.1.2009
Zell/See (Pinzgau) importiert 6.1.2009

Steiermark

Region Mapper Start Progress
Bruck/Mur Import abgeschlossen importiert 21.1.2009 abgeschlossen
Deutschlandsberg Klainkaliber aka user_2689 Import abgeschlossen Importiert 28.12.2008, Edits abgeschlossen
  • Norden (fertig)

Insgesamt ist nur ein Rechteck rund um DL-Stadt importiert worden (Ausdehnung im Süden bis Hollenegg, im Osten bis Frauental, im Norden bis Wildbach, also eher klein). Keine weiteren zu importierenden Daten vorhanden.

Feldbach Peter Göri Import abgeschlossen importiert 4.1.2009 Abgeschlossen
Fürstenfeld A_uller Import abgeschlossen importiert 22.1.2009 Abgeschlossen
Graz eriosw, A_uller Import abgeschlossen ab 7.1.; importiert 6.1.2006 Abgeschlossen, alle importierten Daten wurden bearbeitet.
Graz-Umgebung eriosw Import abgeschlossen importiert 6.1.2006 Abgeschlossen
Hartberg Peter Göri Import abgeschlossen importiert 25.1.2009 Abgeschlossen
Judenburg Import abgeschlossen importiert 22.1.2009 Abgeschlossen
Knittelfeld eriosw Import abgeschlossen importiert 22.1.2009 Abgeschlossen
Leibnitz A_uller Import abgeschlossen importiert 22.1.2009 Abgeschlossen (Daten nur rund um die Stadt Leibnitz vorhanden)
Leoben eriosw Import abgeschlossen importiert 26.1.2009 Abgeschlossen
Liezen Extremecarver Import abgeschlossen importiert 27.01.2009 Der Bezirk ist schon recht gut gemapped, zumindest rund um Liezen. Wuerde importieren wenn jemand mitmacht der sich gut auskennt, ich kenne mich nur im Bereich rund um Schladming/Ramsau sehr gut aus.
Ich kenne mich im Bereich Tauplitz/bad Mitterndorf sehr gut aus ErichS. Den Bereich Schladming/Ramsau/Pichl hab ich bearbeitet, und Teile von Haus. Die Qualitaet der importierten Daten ist ueberraschend gut im Vergleich zu anderen Bezirken - insbesondere die Lagegenauigkeit welche generell <20m ist.

Bin in der ersten Februarwoche in Tauplitz. Die Qualität der importierten Daten ist sehr unterschiedlich. Wo gröbere Abweichungen sind werde GPS-Daten sammeln und dann mit dem Import beginnen. --ErichS 18:23, 27 January 2009 (UTC)

Abeschlossen

Murau Import abgeschlossen keine Daten importiert
Mürzzuschlag Import abgeschlossen importiert 22.1.2009 Abgeschlossen (Daten nur entlang der S6 vorhanden)
Radkersburg Import abgeschlossen keine Daten importiert
Voitsberg A_uller Import abgeschlossen importiert 26.1.2009 Abgeschlossen (Daten nur in den Städten und Umgebung vorhanden)
Weiz Import abgeschlossen importiert 21.1.2009 Abgeschlossen

Tirol

Region Mapper Start Progress
Imst krasnoj importiert Administrationsgrenzen noch nicht übernommen. 1. händische Importrunde abgeschlossen (fehlen nur mehr Kleinigkeiten, nicht dringend)--Krasnoj 21:04, 1 January 2009 (UTC)
Innsbruck Land leofranz

BorisC

importiert 19.1.2009

100% frei vom MapSpam! Keine Fehler mehr im plan.at-Layer von OSMI (mit einer Ausnahme, hehehe ;-) --BorisC 15:49, 23 July 2010 (UTC)

Innsbruck Stadt borisC außer definierter Fläche importiert 19.1.2009 100% frei vom MapSpam! Keine Fehler mehr im plan.at-Layer von OSMI--BorisC 15:49, 23 July 2010 (UTC)

Abgesehen vom Karwendel waren alle Gebiete bereits hervorragend gemappt. Da die bestehenden Daten von wesentlich besserer Qualität sind als der Import, habe ich letzeren zu 99.5% rückgängig gemacht.

Ausgerechnet im Karwendel, wo plan.at endlich etwas beitragen könnte, ist aber etwas ganz schrecklich schief gegangen! Es wurden zwar tausende Punkte importiert, aber die sind mit ein paar Ausnahmen nicht verbunden (siehe auch meine authentisch wütende und bisher unbeantwortete email an W.Wasserburger).

Kitzbühel Richard Spindler importiert 6.1.2009
Kufstein Albert Frisch importiert 20.1.2009
Landeck importiert 6.1.2009 In Landeck und Zams ergibt der Vergleich mit geoimage.at gravierende Verschiebungen und unplausibles Tagging (Feldweg als residential) - hier gibt es noch viel zu tun.

In St. Anton sind mittlerweile ziemlich alle Fehler bereinigt. --Stanton 17:40, 15 December 2010 (UTC)

Lienz importiert 29.12.2008
Reutte Philipp Wacker Import 18. 12. 2008 Leider viele Verschiebungen [WWW]
Schwaz importiert 20.1.2009 Viele Verschiebungen

Vorarlberg

Region Mapper Start Progress
Bludenz importiert 18.1.2009
Bregenz importiert 3.1.2009 Bregenzerwald: Hermann Schwärzler

[Bereich Nordöstlich von Bregenz: Edwin-ldbg Höchst (fertig)
User:Benedikt.L Fußach (fertig)
[Schwarzach, Bildstein, Farnach: Julian

Dornbirn Importiert 31.12.2008
Feldkirch Grausewitz grausewitz Importiert 3.1.2009 Import abgeschlossen (grausewitz)

Wien

Region Mapper Start Progress
Wien vermutlich nur Straßennamensvergleich bzw. Sonderobjekte


Da wir möglichst auch von anderen lernen möchten, bitte um Rückmeldung, welche Probleme es wo gegeben hat. Ergänzt einfach das nächste Kapitel.

Aufruf zum Verbinden von Straßen

Leider sind zurzeit sehr viele Straßen nicht verbunden. Dies verhindert effektives Autorouting (zumindest fuer Garmin Geraete). Daher als Bitte, nicht nur die neuen Straßen attributmaeßig zu uebernehmen, sonder auch mit den alten Straßen an die Nodes anbinden.

Wichtiges zum Import, Vorgangsweise

Generell ist die Genauigkeit des vorhanden Materials ja besser, und daher sollte man auch soweit wie moeglich die alten Sachen einfach nur um die Daten per Copy/Paste ergaenzen (CTRL-C funktioniert in Potlatch, CRTL-V nicht, also muss man zum einfuegen mit der Maus Rechtsklick->Einfuegen). Die andere Moeglichkeit, ist sich alle GPS-Tracks anzeigen zu lassen, und die neuen Straßenimporte einfach an die richtige Stelle zu verschieben (meist komplette Straße verschieben, und dann noch ein paar Nodes anpassen), und dann die alte Straße zu loeschen. An vielen Stellen sind auch bisher nur die GPS-Tracks, aber noch niemand hat Straßen eingezeichnet, das ist optimal. So kann man die neue Straße richtig hinschieben, und braucht nichts altes zu loeschen.

In Staedten wo schon sehr viel eingetragen ist ("PRIO 3", sollte mit vorangesetzem Namespace importiert werden. Dies wird aber sehr viel manuelle Arbeit. Dann hebt man alle Straßen ohne Namen farblich hervor, uebertraegt die Fehlenden Informationen vom Import zur alten Straße (Postleitzahl und Straßenname ist mal das wichtigste, und am besten auch noch den is_in= Tag - wobei ich nicht weiß ob beim suchen nach Straßen auf diesen Ruecksicht genommen wird von den aktuellen Programmen), und loescht nacher die importierte Straße raus (also nachdem alle wichtigen Infos uebertragen worden sind). Die Straßen werden mit Namespace importiert, daher sieht man sie nur beim editieren, sie werden aber beim rendern von Karten nicht beachtet. Sinnvoll ist es trotzdem, das Ziel zu haben, nach spaetestens 7 Tagen die neuen Infos uebertragen zu haben, damit sie beim editieren andere Leute nicht irritieren.

Beim Editieren mit Potlatch kann es hilfreich sein, sich für jede/n Gemeinde/Stadtteil eine Dummystraße zu erzeugen, welche nur aus zwei punkten besteht und die tags is_in, die Postleitzahl und eventuell den maxspeed-tag. So ist es mit der Potlatchfunktion "Attribute (Tags) vom vorher markiertem Weg übernehmen(R)" sehr komfortabel, bereits gezeichnete Straßen um die entsprechenden Tags zu ergänzen, d.h. Dummystraße anklicken, dann bereits gezeichnete Straße anklicken und "r" drücken, dabei aber immer beachten, dass die Daten der Dummystraße (speziell die Postleitzahl) immer entsprechend dem Stadtteil angepasst werden müssen!


Welche Möglichkeiten gibt es fuer den Import -->

  • Normaler Import ohne Ruecksicht eines ganzen Bezirkes
  • Import eines ganzen Bezirkes und ein oder mehrere Rechtecke (bitte mindestens 500x500m, besser groeßer da dies nicht exakt passt und ueberlappende Straßen trotzdem reinkommen) gar nicht bzw mit Namespace
  • Kompletter Import mit Namespace (sinnvoll fuer Wien, Landeshauptstaedte, andere sehr gut gemappte Gegenden).
  • Import per Namespace (oder gar nicht), wenn im Abstand von 100m kein anderes Objekt in der OSM eingetragen ist. Nach meiner Importerfahrung ist dies aber nicht Sinnvoll. Da man damit zu viel verlieren wuerde, und sehr viele unverbundene Straßen haette in Bruchstuecken.


Zeitaufwand Ich hab am Import von Neunkirchen etwa 10 Stunden gessessen, Dazu hat User:Quarksteilchen auch noch 1-2 Stunden (AFAIK) daran gearbeitet. Neunkirchen war der Bezirk mit der groeßten Datenmenge bei plan.at, und noch recht wenig gemapped, jedoch mehr als ich gedacht hatte, da ich die Bezirksflaeche einfach unterschaetzt hatte (ich schaetze nach dem Import waren so 15-20% aller Straßen doppelt vorhanden). Ein Rechteck um Neunkirchen wurde beim Import komplett leergelassen, da hier schon samt Straßennamen sehr vollstaendig alles vorhanden war.


Parallel arbeiten Bei Potlatch wird jeder Edit nach dem anklicken eines neuen Objektes direkt in OSM eingetragen. Bei JOSM erst nach dem Upload. Hier kann es passieren dass sich die Arbeit ueberschneidet. Wenn also mehrere Personen an einem Bezirk arbeiten, dann sollte man per IRC, Mails, etc. im Kontakt sein, damit man nichts doppelt macht.


Löschen der Fixme Tags die mit dem Import zusammenhängen

IMHO sollten diese Tags dann geloescht werden, wenn auf gutem Luftbild, oder durch GPS-Tracks belegt ist, dass der Weg tatsaechlich existiert und auch richtig verlaueft. Bis dies geschehen ist, sollte man das Fixme drinnenlassen. (andere Meinungen bitte hier ergaenzen - bin mir da selber nicht so sicher wie es am besten ist).--Extremecarver 22:39, 18 December 2008 (UTC)


Tipps zum Aufräumen

Kartenhintergrund anzeigen lassen, und immer mal wieder Tracks einblenden. Die Qualitaet der vorhandenen Daten ist von der Lagegenauigkeit meist besser, aber es muessen noch Straßennamen, PLZ, etc... eingetragen werden, dann die ueberschneidenden Straßen loeschen. Fuer mich war es mit Potlatch leichter und schneller als mit Josm. Was fehlt in Potlatch: Eine Funktion um eine groeße Anzahl an Straßen auf einmal zu verschieben (weil man erkennt, dass alle Straßen um etwa 30m zu weit noerdlich sind, vom Import in einem Teilgebiet). Zum Anzeigen der Karte in Optionen unten links auf Osmarender oder Mapnik klicken. (ich finde Osmarender besser nutzbar, ist auch aktueller). Dazu noch "Fade Background" und Highligt Roads without Name" anticken.--Extremecarver 15:27, 17 December 2008 (UTC)

Je weniger in der Karte eingetragen ist ("PRIO 1" fuer Prioritaet 1, desto schneller gehts, also sollten wir uns auf die unten stehende Liste der Bezirke zuerst kuemmern, wo noch wenig eingetragen ist, so kann das ganze dann recht schnell vorangehen. Wenn schon einiges eingetragen ist, wirds schnell zach.--Extremecarver 15:43, 17 December 2008 (UTC)

Mit der Overpass API kann man sich noch alle Reste vom Import hier anschauen.

WMS für JOSM

Für alle, die mal plan.at-Daten in JOSM im Hintergrund sehen wollen, habe ich einen WMS eingerichtet.

Der WMS ist nicht zum Abzeichnen gedacht - nur zur Kontrolle!!! Daten importiert man besser, als diese (ohne Daten) abzuzeichnen!!!

Ich muß auch noch ein Update fahren, einige Daten berücksichtigt der WMS noch nicht!

Habe jetzt noch alle Daten aus dem WMS genommen, von denen ich weiß, daß sie schlecht sind - es gibt also Lücken!

Beim neuen WMS-Pluge von JOSM ist die URL http://www.plan.at/cgi/mapserv?MAP=/data/map/wms.map&LAYERS=BLGrenzen&VERSION=1.0&REQUEST=GetMap&STYLES=&FORMAT=image/jpeg&SRS=EPSG:4326 einzutragen.

Achtung: Stand 14. 12. 2008: offensichtlich sind nicht alle politischen Bezirke am neusten Stand. Ich werde versuchen ab Montag, diese upzudaten. Vorher wird wohl die Remote-Desktop-Verbindung nicht wieder laufen. Da steht was ;-) Also es ist nicht vollständig.

Achtung2: Der WMS liefert Bessel-Koordinaten; OSM ist in WGS-84; Es kann zu Abweichungen kommen. Es ist überall besser auf den Import zu warten, aber der WMS kann helfen, die Importgebiete besser zu spezifizieren.

Diskussion

Bitte auch die Diskussions-Seite(n) beachten!