WikiProject Power networks/Germany/Braunschweig

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Bahnen (S-, U- und Straßenbahnen) benötigen elektrischen Strom zur Fortbewegung. Es ist wirtschaftlich nicht möglich nur mit einem Akku zu fahren. Deshalb wird der Strom über Oberleitungen oder Stromschienen entlang der Strecke an die Fahrzeuge verteilt. Sie fahren nicht mit "normalem" Strom (230 V / 50 Hz), sondern haben besondere Spannungen. So fährt die Deutsche Bahn mit 15.000 Volt und 16.7 Hz. Früher gab es eigene Kraftwerke zur Erzeugung. Heute wird der Strom häufig aus dem lokalen Stromnetz durch Unterwerke (Gleichrichter-UW) erzeugt.

Gleichrichterwerke der Braunschweiger Straßenbahnen