DE:Beginners Guide 1.3.3.1

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Beginners Guide 1.3.3.1
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
Einleitung Treten Sie der Gemeinschaft bei Daten sammeln Daten hochladen Karte zeichnen Eigenschaften hinzufügen Karte erzeugen

Dies ist eine zusätzliche Anleitung zur Nutzung von Positionsdaten, Tracks genannt, im Editor JOSM. Sie können über die Schaltflächen oben zur Einführung zurückkehren.

Daten in JOSM herunterladen

Bevor man mit JOSM zu editieren anfängt, müssen OSM-Daten und GPS Tracklogs von der OSM-Datenbank in die Anwendung geladen werden:

  1. Klicken Sie auf Datei → Vom OSM-Server herunterladen im Menü
  2. Navigieren Sie zu dem Bereich, den Sie editieren wollen, indem Sie Folgendes benutzen:
    1. Mausrad: zoomen
    2. Rechtsklick und Ziehen: die Karte bewegen
    3. Linksklick und Ziehen: den Bereich zum Download markieren
  3. Oben beim Downloadfenster auswählen, was Sie herunterladen möchten:
    1. OpenStreetMap-Daten: zu bearbeitende Kartendaten
    2. GPS-Rohdaten: Daten, die von GPS-Geräten der OSM-Nutzer aufgezeichnet wurden. Es wird empfohlen, alle GPS-Tracks für genaueres Zeichnen herunterzuladen, nicht nur die eigenen.
  4. Klicken Sie auf Daten herunterladen.

Wichtig: JOSM wird den Bereich außerhalb des Heruntergeladenen schraffieren. Sie sollten nie im schraffierten Bereich editieren, weil dort schon Objekte vorhanden sein könnten, die Sie aber nicht heruntergeladen haben.

Wenn Sie „Vom OSM-Server herunterladen“ im Menü später bestätigen, wird der derzeit angesehene Bereich automatisch ausgewählt, damit Sie einfach benachbarte Bereiche der Karte herunterladen können. Die bereits bearbeiteten Objekte werden davon nicht beeinflusst oder dupliziert.

Man kann seine eigenen GPS-Tracks öffnen, indem man das Datei → Öffnen Menü (.gpx Format) benutzt. Aber es wird empfohlen, die GPS-Tracks der anderen Nutzer wegen der besseren Genauigkeit auch herunterzuladen.

Wenn Sie später die Änderungen in JOSM speichern möchten, werden Sie einmalig nach Ihrem Passwort und Benutzernamen gefragt, damit Sie JOSM mittels OAuth berechtigen können, dauerhaftin Ihrem Namen Kartendaten hochzuladen.