DE:Operation Cowboy/own

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Operation Cowboy/own
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
Was ist das?   Teilnehmen   eigene Mappingparty   TIGER und Co   Promotion   Ergebnisse    

Operation Cowboy ist eine globale Mappingpary, aber ohne diejenigen, die eines der lokalen Treffen organisieren, gäbe es Operation Cowboy nicht.

Anleitung zur Veranstaltung einer eigenen Mappingparty

Checklist
Yes check.svgHast du Lokale Mapper eingeladen und den Medien bekanntgegeben?
Yes check.svg Hast du IT-Ausrüstung beschafft? (Notebooks, Mäuse, Beamer, Kabel, WLAN, Strom ...)
Yes check.svg Hast du ein Template:Operation cowboy auf der Wikiseite deiner Stadt hinzugefügt?
Yes check.svg Hast du ein Template:User OPC auf deine Nutzerseite hinzugefügt?
Yes check.svg Hast du einen Digitalkamera, Webcam und ausgedruckte Karten, der Gegend in der ihr arbeiten wollt?
Yes check.svg Hast du Kaffee, Chips, Süßigkeiten usw. gekauft?
  1. Suche einen guten Ort für deine Party (möglichst mit Computerpool).
  2. Rekrutiere die lokale Community. Du wirst Leute brauchen, die dich bei der Organisation unterstützen.
  3. Plotte eine große Karte des Bundesstaates oder der Region, die ihr bearbeiten wollt. (zur Aufteilung)
  4. Versuche lokale Sponsoren zu finden.
  5. Informiere die Lokalpresse. Du möchtest bestimmt Aufmerksamkeit.
  6. Halte dich in dem Raum auf, in dem die Party stattfindet und hänge im Flur Wegweiser auf.
  7. Mappe!

So kommt deine Mappingparty auf die Cowboy-Karte

Damit die Mapper in deiner Gegend die Mappingparty finden können, sorge dafür, dass sie auf der OPC map|weltweiten Operation Cowboy-Karte erscheint.

Baue einfach Template:Operation cowboy auf der Seite im OSM-Wiki ein, auf der du deine Party ankündigst (z.B. die Seite deiner Stadt) und füge die benötigten Informationen ein. Der user:UserGroupsBot durchsucht regelmäßig das OSM-Wiki und nach dieser Vorlage und ergänzt deine Mappingparty auf der Karte.